WM 2010

Blatter droht Frankreich mit Suspendierung

SID
Dienstag, 29.06.2010 | 12:59 Uhr
FIFA-Präsident Joseph S. Blatter droht mit Suspendierung
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

FIFA-Präsident Joseph S. Blatter hat die französische Politik erneut davor gewarnt, die Autonomie des nationalen Fußball-Verbandes FFF zu beschneiden - und droht mit Suspendierung.

FIFA-Präsident Joseph S. Blatter hat Frankreichs Regierung vor einer Einmischung in die Belange des nationalen Fußball-Verbandes FFF gewarnt. "In Frankreich haben sie eine Staatsaffäre aus dem Fußball gemacht, aber der Fußball gehört in die Hände der Verbände", sagte der 74-Jährige bei einem Pressegespräch in Johannesburg.

"Der französische Fußball kann auf die FIFA zählen, sollte es zu politischen Einmischungen kommen - selbst, wenn es auf der Präsidenten-Ebene geschieht. Das ist eine klare Botschaft. Sollten alle weiteren Konsultationen scheitern, bleibt uns als einziges Mittel die Suspendierung des Verbandes."

Nach dem WM-Vorrundenaus der französischen Auswahl in Südafrika, das von skandalösen Umständen begleitet war, hatte Verbandschef Jean-Pierre Escalettes am Montag seinen Rücktritt erklärt.

Es fand sogar zuvor eine direkte Einmischung statt, denn Frankreichs Sportministerin Roselyne Bachelot hatte erklärt, ein Rücktritt des 75-jährigen Escalettes sei "unvermeidlich".

FIFA überdenkt Haltung zum Videobeweis

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung