WM 2010

Blatter von Südafrikas Staatschef geehrt

SID
Montag, 07.06.2010 | 22:17 Uhr
Joseph Blatter ist seit 1998 Präsident der FIFA
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Für seine Bemühungen die WM nach Südafrika zu holen, hat Präsident Jacob Zuma FIFA-Präsident Joseph S. Blatter mit dem Order of the Companion of OR Tambo geehrt.

Große Ehre für FIFA-Präsident Joseph S. Blatter: Der Schweizer wurde vom südafrikanischen Präsidenten Jacob Zuma mit dem Order of the Companion of OR Tambo dekoriert, der höchsten Auszeichnung in Südafrika für ausländische Bürger.

Damit wurde Blatter für seine Bemühungen geehrt, die WM erstmals auf den afrikanischen Kontinent geholt zu haben.

Blatter betonte anschließend, dass nach dem 12. Juni jeder Interesse an Afrika haben werde, denn "es wird die beste WM aller Zeiten".

Spanien schon wieder verdächtig stark: Der Formcheck zur WM

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung