Pause für Italiens Andrea Pirlo

SID
Freitag, 04.06.2010 | 19:16 Uhr
Andrea Pirlo hat bislang 66 Spiele für Italien absolviert
© Getty
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer zieht in die Finals ein?
League One
Live
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

Italiens Nationalmannschaft hat vor der WM die Verletzung ihres Spielmachers zu verzeichnen. Andrea Pirlo zog sich eine Wadenzerrung zu und muss mindestens 15 Tage pausieren.

Titelverteidiger Italien muss mindestens in seinem ersten Spiel bei der WM in Südafrika gegen Paraguay voraussichtlich auf Spielmacher Andrea Pirlo vom AC Mailand verzichten.

Beim Mittelfeldakteur wurde am Freitag eine Wadenzerrung diagnostiziert, er befindet sich bereits auf dem Rückweg nach Mailand, um dort mit dem Reha-Programm zu beginnen.

Der italienische Mannschaftsarzt Enrico Castellacci schloss einen Einsatz des 31-Jährigen am 14. Juni gegen die Südamerikaner um die Dortmunder Stürmer Lucas Barrios und Nelson Valdez nahezu aus.

"Natürlich hängt die Dauer von jedem individuell ab. Aber normalerweise sind es in keinem Fall weniger als 15 Tage Pause. Wir müsse sehen, wie er auf die Behandlung reagiert", so Castellacci.

Noch Hoffnung auf Neuseeland und Slowakei

Für die weiteren Vorrundenspiele gegen Neuseeland (20. Juni) und die Slowakei (24. Juni) besteht damit noch eine Resthoffnung auf einen Einsatz.

Pirlo hatte sich die Verletzung am Donnerstag in Brüssel bei der 1:2-Niederlage im Testspiel gegen Mexiko zugezogen.

Italiens Kader im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung