Fandel kritisiert WM-Schiedsrichter

SID
Dienstag, 22.06.2010 | 15:02 Uhr
Herbert Fandel wurde viermal zum deutschen Schiedsrichter der Saison gewählt
© sid
Advertisement
Premier League
Live
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Live
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Live
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston

Herbert Fandel, Leiter der neuen Schiedsrichter-Kommission des DFB, hat die Leistungen der WM-Schiedsrichter kritisiert. Die Diskrepanz zwischen den Leistungen sei zu groß.

Die Kritik an den haarsträubenden Leistungen der Schiedsrichter bei der WM in Südafrika reißt nicht ab.

"Die Diskrepanz bei den Schiedsrichter-Leistungen ist einfach zu groß. Die Regeln werden nicht einheitlich umgesetzt. Das war aber zu erwarten", sagte Herbert Fandel (Kyllburg), der Leiter der neuen Schiedsrichter-Kommission des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

Das Problem der WM-Unparteiischen ist offensichtlich. Bei einer Europameisterschaft pfeifen fast ausschließlich Referees, die durch Einsätze in der Champions League auch außerhalb von großen Turnieren auf höchstem Niveau Erfahrung haben. Bei der WM in Südafrika sind dagegen auffällig viele Schiedsrichter am Start, die nur selten große Spiele leiten.

Auch Hitzfeld sauer

"Die einen sollen auf dem Fußballfeld pfeifen, die anderen am Strand", hatte auch der Schweizer Trainer Ottmar Hitzfeld nach der Karten-Flut am Montag im WM-Vorrundenspiel gegen Chile erklärt.

Fandel fügte in der "Welt" hinzu: "Die Schwierigkeit ergibt sich daraus, einen Schiedsrichter von den Seychellen oder aus Mali mit einem aus England oder Deutschland auf Augenhöhe zu bringen. Das ist aus meiner Sicht nicht möglich und das spiegelt sich in den Leistungen wider. Ich bin für einen Mittelweg, einen möglichst großen Querschnitt, aber dennoch eine etwas sorgfältigere Auswahl."

Unterdessen übte auch DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach Kritik an den WM-Referees. "So sehr ich die Regel begrüße, nach dem Viertelfinale die Gelben Karten zu streichen, so sehr missbillige ich, wenn Schiedsrichter mit den Karten hantieren wie im Sommerschlussverkauf", sagte Niersbach.

Pressestimmen: "Aber es sieht nicht wie Spanien aus"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung