Freitag, 04.06.2010

WM-Splitter aus den Trainingslagern

WM in Gefahr! Drogba und Pirlo verletzt

Schock für die Elfenbeinküste und Italien! Bei beiden Teams verletzte sich ein Star. In Chile besteht Dopingverdacht, die spanische Bevölerung protestiert gegen die WM-Prämie und Aurelio Vidmar wird wieder ein Socceroo.

Didier Drogba spielt seit 2004 für den FC Chelsea
© Getty
Didier Drogba spielt seit 2004 für den FC Chelsea

Drogba verletzt: Didier Drogba zog sich beim Testspiel der Elfenbeinküste gegen Japan einen Ellbogenbruch zu und wird seinem Team wohl mindestens im ersten Gruppenspiel gegen Portugal fehlen.

"Es ist definitv nicht das WM-Aus für ihn", sagte ein Sprecher des ivorischen Fußballverbandes FIF der englischen Nachrichtenagentur "Press Association": "Er kann weiterhin spielen. Wir wissen aber nicht, ob er für das erste Spiel fit wird."

Die "L'Equipe" berichtete bereits, dass Drogba sicher für das Turnier ausfallen werde, zog ihre Meldung im Laufe des Tages aber wieder zurück. Nach Angaben des Blattes will sich der Chelsea-Stürmer noch am Freitag einer Operation unterziehen, um so in Kürze wieder einsatzfähig zu sein.

Bereits am Nachmittag hatte Trainer Sven-Göran Eriksson die Hoffnung noch nicht aufgegeben: "Wir wissen nicht, ob er bei der WM eingesetzt werden kann. Wir denken, dass immer noch alles möglich ist."

Drogba wurde in der vergangenen Saison mit 29 Treffern Torschützenkönig der Premier League und wäre schon der dritte Chelsea-Star, der die WM verpassen würde. Vor ihm mussten schon Michael Ballack und Michael Essien ihre Teilnahme wegen Verletzungen absagen.

Pirlo verletzt: Auch die Italiener bangen um einen Star. Mittelfeldchef Andrea Pirlo zog sich bei der Testspielniederlage gegen Mexiko eine Zerrung in der linke Wade zu und fällt womöglich für die WM aus.

Der Milan-Star wird zwar mit nach Südafrika reisen, um alles zu probieren und doch noch fit zu werden, doch der italienische Teamarzt Enrico Castellacci sprach nach der Diagnose von einer Pause von mindestens 15 Tagen, wodurch Pirlo zwei von drei Gruppenspielen verpassen würde.

Dopingverdacht: Die chilenische Nationalmannschaft muss eine Woche vor dem WM-Auftakt gleich in zweifacher Hinsicht um den Einsatz von Top-Angreifer Humberto Suazo bangen.

Nach dessen verletzungsbedingter Absage für das erste Gruppenspiel gegen Honduras ist fraglich, ob der Torjäger des spanischen Erstligisten Real Saragossa überhaupt ein WM-Spiel bestreiten wird. Laut Berichten der chilenischen Tageszeitung "El Mercurio" soll Suazo mit einer Therapie-Methode behandelt worden sein, die nach den Vorgaben des Anti-Doping-Codes verboten sei.

Nach einer Oberschenkelverletzung war Suazo mit sogenanntem Blood Spinning behandelt worden, welche seit dem 1. Januar verboten sind. Nur wenn das Blutplättchenpräparat bei Sehnen-, Bänder- oder Knorpelverletzungen lokal appliziert wird, ist es legal. Doping-Experten und der chilenische Fußballverband argumentieren nun, dass diese Vorgaben analog auch für Muskelverletzungen gelten würden.

Diese Stars stehen nicht im WM-Kader
ENGLAND: Theo Walcott - Arsenal (21 Jahre, 10 Spiele für die Nationalmannschaft, 3 Tore)
© Getty
1/19
ENGLAND: Theo Walcott - Arsenal (21 Jahre, 10 Spiele für die Nationalmannschaft, 3 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti.html
SÜDAFRIKA: Benni McCarthy - West Ham United (32 Jahre, 79 Spiele für die Nationalmannschaft, 35 Tore)
© Getty
2/19
SÜDAFRIKA: Benni McCarthy - West Ham United (32 Jahre, 79 Spiele für die Nationalmannschaft, 35 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=2.html
ARGENTINIEN: Esteban Cambiasso - Inter Mailand (29 Jahre, 46 Spiele für die Nationalmannschaft, 4 Tore)
© Getty
3/19
ARGENTINIEN: Esteban Cambiasso - Inter Mailand (29 Jahre, 46 Spiele für die Nationalmannschaft, 4 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=3.html
Gabriel Milito - FC Barcelona (29 Jahre, 32 Spiele für die Nationalmannschaft, 1 Tor)
© Getty
4/19
Gabriel Milito - FC Barcelona (29 Jahre, 32 Spiele für die Nationalmannschaft, 1 Tor)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=4.html
Javier Zanetti - Inter Mailand (36 Jahre, 136 Spiele für die Nationalmannschaft, 5 Tore)
© Getty
5/19
Javier Zanetti - Inter Mailand (36 Jahre, 136 Spiele für die Nationalmannschaft, 5 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=5.html
BRASILIEN: Adriano - Flamengo (28 Jahre, 53 Spiele für die Nationalmannschaft, 29 Tore)
© Getty
6/19
BRASILIEN: Adriano - Flamengo (28 Jahre, 53 Spiele für die Nationalmannschaft, 29 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=6.html
Diego - Juventus Turin (25 Jahre, 48 Spiele für die Nationalmannschaft, 10 Tore)
© Getty
7/19
Diego - Juventus Turin (25 Jahre, 48 Spiele für die Nationalmannschaft, 10 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=7.html
Pato - AC Milan (20 Jahre, 8 Spiele für die Nationalmannschaft, 1 Tor)
© Getty
8/19
Pato - AC Milan (20 Jahre, 8 Spiele für die Nationalmannschaft, 1 Tor)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=8.html
Ronaldinho - AC Milan (30 Jahre, 87 Spiele für die Nationalmannschaft, 32 Tore) - steht auf der Reserveliste
© Getty
9/19
Ronaldinho - AC Milan (30 Jahre, 87 Spiele für die Nationalmannschaft, 32 Tore) - steht auf der Reserveliste
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=9.html
DEUTSCHLAND: Kevin Kuranyi - FC Schalke 04 (28 Jahre, 52 Spiele für die Nationalmannschaft, 19 Tore)
© Getty
10/19
DEUTSCHLAND: Kevin Kuranyi - FC Schalke 04 (28 Jahre, 52 Spiele für die Nationalmannschaft, 19 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=10.html
FRANKREICH: Karim Benzema - Real Madrid (22 Jahre, 27 Spiele für die Nationalmannschaft, 8 Tore)
© Getty
11/19
FRANKREICH: Karim Benzema - Real Madrid (22 Jahre, 27 Spiele für die Nationalmannschaft, 8 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=11.html
Patrick Vieira - Manchester City (33 Jahre, 107 Spiele für die Nationalmannschaft, 6 Tore)
© Getty
12/19
Patrick Vieira - Manchester City (33 Jahre, 107 Spiele für die Nationalmannschaft, 6 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=12.html
NIEDERLANDE: Clarence Seedorf - AC Milan (34 Jahre, 86 Spiele für die Nationalmannschaft, 11 Tore)
© Getty
13/19
NIEDERLANDE: Clarence Seedorf - AC Milan (34 Jahre, 86 Spiele für die Nationalmannschaft, 11 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=13.html
Ruud van Nistelrooy - Hamburger SV (33 Jahre, 64 Spiele für die Nationalmannschaft, 33 Tore)
© Getty
14/19
Ruud van Nistelrooy - Hamburger SV (33 Jahre, 64 Spiele für die Nationalmannschaft, 33 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=14.html
ITALIEN: Alessandro Del Piero - Juventus Turin (35 Jahre, 91 Spiele für die Nationalmannschaft, 27 Tore)
© Getty
15/19
ITALIEN: Alessandro Del Piero - Juventus Turin (35 Jahre, 91 Spiele für die Nationalmannschaft, 27 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=15.html
Luca Toni - AS Rom (32 Jahre, 47 Spiele für die Nationalmannschaft, 16 Tore)
© Getty
16/19
Luca Toni - AS Rom (32 Jahre, 47 Spiele für die Nationalmannschaft, 16 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=16.html
Francesco Totti - AS Rom (33 Jahre, 58 Spiele für die Nationalmannschaft, 9 Tore)
© Getty
17/19
Francesco Totti - AS Rom (33 Jahre, 58 Spiele für die Nationalmannschaft, 9 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=17.html
PORTUGAL: Joao Moutinho - Sporting Lissabon (23 Jahre, 26 Spiele für die Nationalmannschaft, 1 Tor)
© Getty
18/19
PORTUGAL: Joao Moutinho - Sporting Lissabon (23 Jahre, 26 Spiele für die Nationalmannschaft, 1 Tor)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=18.html
USA: Freddy Adu - Aris Thessaloniki (20 Jahre, 15 Spiele für die Nationalmannschaft, 2 Tore)
© Getty
19/19
USA: Freddy Adu - Aris Thessaloniki (20 Jahre, 15 Spiele für die Nationalmannschaft, 2 Tore)
/de/sport/diashows/wm-2010-diese-stars-sind-nicht-dabei/pato-ronaldinho-adriano-luca-toni-francesco-totti-karim-benzema-esteban-cambiasso-javier-zanetti,seite=19.html
 

Kritik an Prämien: Im Falle des WM-Titels winken den spanischen Spielern 550.000 Euro pro Kopf als Prämie. Das ist mehr als bei allen anderen Nationen. Diese Siegprämie schlägt im wirtschaftlich schwer angeschlagenen Spanien hohe Wellen.

Die Vereinigte Linke hat die Regierung aufgefordert, die Prämie neu zu veranschlagen und die katalanischen Nationalisten ERC appellierten an die Mannschaft, angesichts der Probleme im Land auf die Prämie zu verzichten. In einer Internetumfrage der "Marca" waren zudem 85,6 Prozent der Personen der Meinung, dass die Prämie zu hoch sei.

Australien unzufrieden: Deutschlands WM-Gruppengegner Australien hat den Zustand des Trainingsplatzes in Roodepoort kritisiert. Das Team denkt eine Woche vor Beginn der WM-Endrunde über einen Umzug nach.

"Wir haben einen Plan B und einen Plan C in der Schublade, aber wir wollen erst einmal abwarten, wie es morgen aussieht", sagte Nationaltrainer Pim Verbeek im Hinblick auf das Länderspiel gegen die USA, das die Australier am Samstag im Ruimsig Stadion austragen werden.

Nach der Begegnung ziehen die Australier in ein anderes Quartier um und kehren erst zehn Tage später wieder nach Roodepoort zurück.

Neue Aufgabe: Der ehemalige Kapitän der Australischen Nationalmannschaft Aurelio Vidmar soll nach der Weltmeisterschaft Co-Trainer der Socceroos werden. Auch bei den Olympischen Spielen 2012 soll er das Team betreuen. Der 43-Jährige trainierte zuletzt den australischen Klub Adelaide United.

"Ich will so weit wie möglich kommen und wäre verrückt, wenn ich sagen würde, dass ich diesen Job nicht will", wird Vidmar in "The Australian" zitiert. Als sein Nachfolger bei United soll auch Pierre Littbarski im Gespräch sein, der bereits den FC Sydney trainierte.

Nordkoreas Nominierungstrick aufgeflogen

Bilder des Tages - 4. Juni
Wie bei Dingsda: Die Brasilianer Josue (l.) und Kaka bei einer Pressekonferenz in Südafrika. Ist das da vorne eine Dose Bier?!
© Getty
1/7
Wie bei Dingsda: Die Brasilianer Josue (l.) und Kaka bei einer Pressekonferenz in Südafrika. Ist das da vorne eine Dose Bier?!
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0406/sydney-swans-afl-mlb-los-angeles-dodgers-la-akers-boston-celtics-nba-final-pferderennen-sandown.html
Rutschig ging es zu beim Training der Sydney Swans. Scheinbar kein großes Problem für Lewis Jetta. Das Training des AFL-Teams fand auf dem Cricket-Rasen von Sydney statt
© Getty
2/7
Rutschig ging es zu beim Training der Sydney Swans. Scheinbar kein großes Problem für Lewis Jetta. Das Training des AFL-Teams fand auf dem Cricket-Rasen von Sydney statt
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0406/sydney-swans-afl-mlb-los-angeles-dodgers-la-akers-boston-celtics-nba-final-pferderennen-sandown,seite=2.html
Die Fans der L.A. Lakers konnten sich über den 102:89-Sieg ihres Teams über die Boston Cetics in den NBA-Finals freuen - und taten dies zu Genüge
© Getty
3/7
Die Fans der L.A. Lakers konnten sich über den 102:89-Sieg ihres Teams über die Boston Cetics in den NBA-Finals freuen - und taten dies zu Genüge
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0406/sydney-swans-afl-mlb-los-angeles-dodgers-la-akers-boston-celtics-nba-final-pferderennen-sandown,seite=3.html
Hübsch anzusehen war das Spiel aber nicht nur für die Lakers-Anhänger. Denn auch die Cheerleader im Staples Center zu Los Angeles waren eines Finals würdig
© Getty
4/7
Hübsch anzusehen war das Spiel aber nicht nur für die Lakers-Anhänger. Denn auch die Cheerleader im Staples Center zu Los Angeles waren eines Finals würdig
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0406/sydney-swans-afl-mlb-los-angeles-dodgers-la-akers-boston-celtics-nba-final-pferderennen-sandown,seite=4.html
Voller Körpereinsatz in der MLB: Blake DeWitt von den Los Angeles Dodgers (M.) erwischt Atlanta Braves-Catcher Brian McCann beim Versuch, einen Punkt zu erzielen
© Getty
5/7
Voller Körpereinsatz in der MLB: Blake DeWitt von den Los Angeles Dodgers (M.) erwischt Atlanta Braves-Catcher Brian McCann beim Versuch, einen Punkt zu erzielen
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0406/sydney-swans-afl-mlb-los-angeles-dodgers-la-akers-boston-celtics-nba-final-pferderennen-sandown,seite=5.html
Tiger Woods ist zurück auf dem Green - mehr oder weniger. Beim Memorial Tournament hat er sich kurzzeitig in den Bunker verirrt
© Getty
6/7
Tiger Woods ist zurück auf dem Green - mehr oder weniger. Beim Memorial Tournament hat er sich kurzzeitig in den Bunker verirrt
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0406/sydney-swans-afl-mlb-los-angeles-dodgers-la-akers-boston-celtics-nba-final-pferderennen-sandown,seite=6.html
Ein Hauch von Lucky Luke: Nach dem Spar Maiden Stakes im Sandown Park posieren die Reiter bei Sonnenuntergang
© Getty
7/7
Ein Hauch von Lucky Luke: Nach dem Spar Maiden Stakes im Sandown Park posieren die Reiter bei Sonnenuntergang
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0406/sydney-swans-afl-mlb-los-angeles-dodgers-la-akers-boston-celtics-nba-final-pferderennen-sandown,seite=7.html
 

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Achtelfinale
Viertelfinale
Halbfinale
Finale

WM 2010 - Achtelfinale

WM 2010 - Viertelfinale

WM 2010 - Halbfinale

WM 2010 - Finale / Spiel um Platz 3


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.