Mittwoch, 02.06.2010

Die endgültigen WM-Kader der Teams

736 Männer für Südafrika

Die WM in Südafrika steht kurz vor der Tür - alle Teams haben ihre endgültigen Kader bei der FIFA gemeldet. Wie sehen die Aufgebote aller 32 Teams aus? Hier ein Überblick.

Surprise Moriri, Katlego Mphela und Lucas Thwala feiern einen Treffer im Test gegen Guatemala
© Getty
Surprise Moriri, Katlego Mphela und Lucas Thwala feiern einen Treffer im Test gegen Guatemala

Gruppe A

Südafrika

Tor: Itumeleng Khune (Kaizer Chiefs), Moeneeb Josephs (Orlando Pirates), Shu-Aib Walters (Maritzburg United)

Abwehr: Matthew Booth (Mamelodi Sundowns), Siboniso Gaxa (Mamelodi Sundowns), Bongani Khumalo (SuperSport United), Tsepo Masilela (Maccabi Haifa), Aaron Mokoena (Portsmouth), Anele Ngcongca (Racing Genk), Siyabonga Sangweni (Golden Arrows), Lucas Thwala (Orlando Pirates)

Mittelfeld: Surprise Moriri (Mamelodi Sundowns), Lance Davids (Ajax Cape Town), Kagisho Dikgacoi (Fulham), Teko Modise (Orlando Pirates), Reneilwe Letsholonyane (Kaizer Chiefs), Siphiwe Tshabalala (Kaizer Chiefs), Thanduyise Khuboni (Golden Arrows), Steven Pienaar (Everton), MacBeth Sibaya (Rubin Kazan)

Angriff: Katlego Mphela (Mamelodi Sundowns), Siyabonga Nomvethe (Moroka Swallows), Bernard Parker (FC Twente)

Südafrika: News und Informationen

 

Frankreich

Tor: Hugo Lloris (Lyon), Steve Mandanda (Marseille), Cedric Carrasso (Bordeaux)

Abwehr: Bacary Sagna (Arsenal), Eric Abidal (FC Barcelona), William Gallas (Arsenal), Patrice Evra (Manchester United), Sebastien Squillaci (FC Sevilla), Gaël Clichy (Arsenal), Marc Planus (Bordeaux), Anthony Reveillere (Lyon)

Mittelfeld: Franck Ribery (Bayern), Jeremy Toulalan (Lyon), Alou Diarra (Bordeaux), Yoann Gourcuff (Bordeaux), Abou Diaby (Arsenal), Florent Malouda (Chelsea), Matthieu Valbuena (Marseille)

Angriff: Thierry Henry (FC Barcelona), Nicolas Anelka (Chelsea), Djibril Cisse (Panathinaikos), Andre-Pierre Gignac (Toulouse), Sidney Govou (Lyon)

Frankreich: News und Informationen

WM 2010 - diese Länder sind qualifiziert
Los geht's mit dem Gastgeber: SÜDAFRIKA ist zum 3. Mal bei einer WM dabei - beim Confed Cup erreichte man das Halbfinale
© Getty
1/32
Los geht's mit dem Gastgeber: SÜDAFRIKA ist zum 3. Mal bei einer WM dabei - beim Confed Cup erreichte man das Halbfinale
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney.html
Zum vierten Mal hat sich NIGERIA ein WM-Ticket gesichert. Die Super Eagles profitierten dabei von einem Ausrutscher Tunesiens
© Imago
2/32
Zum vierten Mal hat sich NIGERIA ein WM-Ticket gesichert. Die Super Eagles profitierten dabei von einem Ausrutscher Tunesiens
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=2.html
Didier Drogba (r.) sei Dank: Die ELFENBEINKÜSTE qualifiziert sich nach 2006 erneut für die Endrunde
© Getty
3/32
Didier Drogba (r.) sei Dank: Die ELFENBEINKÜSTE qualifiziert sich nach 2006 erneut für die Endrunde
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=3.html
Ebenfalls mit dabei: KAMERUN. Samuel Eto'o (r.) und Co. sicherten sich durch ein 2:0 in Marokko Platz eins in der Quali-Gruppe A
© Getty
4/32
Ebenfalls mit dabei: KAMERUN. Samuel Eto'o (r.) und Co. sicherten sich durch ein 2:0 in Marokko Platz eins in der Quali-Gruppe A
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=4.html
Michael Essien vom FC Chelsea ist der unumstrittene Superstar von GHANA. Nach 2006 die 2. Endrundenteilnahme für die Afrikaner
© Getty
5/32
Michael Essien vom FC Chelsea ist der unumstrittene Superstar von GHANA. Nach 2006 die 2. Endrundenteilnahme für die Afrikaner
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=5.html
Spannend machte es ALGERIEN. Nach Patt mit Ägypten gab es ein 1:0 im Entscheidungsspiel. Nach '82 und '86 die dritte Teilnahme
© Getty
6/32
Spannend machte es ALGERIEN. Nach Patt mit Ägypten gab es ein 1:0 im Entscheidungsspiel. Nach '82 und '86 die dritte Teilnahme
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=6.html
HONDURAS sicherte sich am letzten Spieltag der Qualifikation noch Platz 3 und damit die zweite WM-Teilnahme nach 1982
© Getty
7/32
HONDURAS sicherte sich am letzten Spieltag der Qualifikation noch Platz 3 und damit die zweite WM-Teilnahme nach 1982
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=7.html
MEXIKO ist zum 14. Mal dabei. Bislang war das Viertelfinale (1970 und 1986 jeweils als Gastgeber) das höchste der Gefühle
© Getty
8/32
MEXIKO ist zum 14. Mal dabei. Bislang war das Viertelfinale (1970 und 1986 jeweils als Gastgeber) das höchste der Gefühle
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=8.html
Zum sechsten Mal in Folge fahren die USA zur Endrunde. Beim Confed Cup schalteten sie sensationell die Spanier aus
© Getty
9/32
Zum sechsten Mal in Folge fahren die USA zur Endrunde. Beim Confed Cup schalteten sie sensationell die Spanier aus
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=9.html
DÄNEMARK ist nach der Auszeit 2006 zurück. Insgesamt die vierte WM-Teilnahme für den Europameister von 1992
© Getty
10/32
DÄNEMARK ist nach der Auszeit 2006 zurück. Insgesamt die vierte WM-Teilnahme für den Europameister von 1992
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=10.html
Na klar, DEUTSCHLAND fährt zur WM. Es ist die 17. Teilnahme für Schwarz-Rot-Gold. Drei Titel bislang
© Getty
11/32
Na klar, DEUTSCHLAND fährt zur WM. Es ist die 17. Teilnahme für Schwarz-Rot-Gold. Drei Titel bislang
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=11.html
John Terry und Wayne Rooney: ENGLAND spaßte sich durch die Quali zur 14. Endrundenteilnahme. Bislang ein Titel (1966)
© Getty
12/32
John Terry und Wayne Rooney: ENGLAND spaßte sich durch die Quali zur 14. Endrundenteilnahme. Bislang ein Titel (1966)
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=12.html
Die NIEDERLANDE löste als erstes europäisches Land das Ticket. Neunte Teilnahme insgesamt, bislang zweimal Vize (1974/78)
© Getty
13/32
Die NIEDERLANDE löste als erstes europäisches Land das Ticket. Neunte Teilnahme insgesamt, bislang zweimal Vize (1974/78)
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=13.html
Alberto Gilardino könnte die Welt umarmen. Sein Treffer in Irland brachte Weltmeister ITALIEN vorzeitig das Ticket für 2010
© Getty
14/32
Alberto Gilardino könnte die Welt umarmen. Sein Treffer in Irland brachte Weltmeister ITALIEN vorzeitig das Ticket für 2010
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=14.html
Premiere für die SLOWAKEI: Das Team um Martin Skrtel (r.) vom FC Liverpool ist 2010 zum ersten Mal bei einer WM dabei
© Getty
15/32
Premiere für die SLOWAKEI: Das Team um Martin Skrtel (r.) vom FC Liverpool ist 2010 zum ersten Mal bei einer WM dabei
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=15.html
Zum elften Mal nimmt SERBIEN (früher Jugoslawien) an einer WM-Endrunde teil
© Imago
16/32
Zum elften Mal nimmt SERBIEN (früher Jugoslawien) an einer WM-Endrunde teil
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=16.html
Europameister SPANIEN ließ überhaupt nichts anbrennen auf dem Weg zur 13. WM-Teilnahme. David Villa traf sieben Mal
© Getty
17/32
Europameister SPANIEN ließ überhaupt nichts anbrennen auf dem Weg zur 13. WM-Teilnahme. David Villa traf sieben Mal
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=17.html
Hopp Schwiiz: Zum insgesamt neunten Mal steht die SCHWEIZ um Kapitän Alex Frei (vorne) in einer WM-Endrunde
© Getty
18/32
Hopp Schwiiz: Zum insgesamt neunten Mal steht die SCHWEIZ um Kapitän Alex Frei (vorne) in einer WM-Endrunde
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=18.html
Favoritensturz: SLOWENIEN warf Russland aus der Relegation und sicherte sich zum zweiten Mal nach 2002 die Endrundenteilnahme
© Imago
19/32
Favoritensturz: SLOWENIEN warf Russland aus der Relegation und sicherte sich zum zweiten Mal nach 2002 die Endrundenteilnahme
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=19.html
William Gallas sicherte FRANKREICH mit seinem Tor gegen Irland die WM-Teilnahme. Für den Weltmeister von 1998 die 13. Teilnahme
© Getty
20/32
William Gallas sicherte FRANKREICH mit seinem Tor gegen Irland die WM-Teilnahme. Für den Weltmeister von 1998 die 13. Teilnahme
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=20.html
Auch ohne Cristiano Ronaldo schaffte PORTUGAL die Relegation gegen Bosnien und somit die fünfte WM-Teilnahme
© Getty
21/32
Auch ohne Cristiano Ronaldo schaffte PORTUGAL die Relegation gegen Bosnien und somit die fünfte WM-Teilnahme
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=21.html
König Otto Rehhakles: GRIECHENLAND fährt nach dem Sieg gegen die Ukraine zum zweiten Mal nach 1994 zur WM
© Imago
22/32
König Otto Rehhakles: GRIECHENLAND fährt nach dem Sieg gegen die Ukraine zum zweiten Mal nach 1994 zur WM
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=22.html
Zum ersten Mal seit 1982 hat sich NEUSEELAND für eine WM qualifiziert. Fallon schoss die All Whites gegen Bahrain weiter
© Getty
23/32
Zum ersten Mal seit 1982 hat sich NEUSEELAND für eine WM qualifiziert. Fallon schoss die All Whites gegen Bahrain weiter
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=23.html
Tim Cahill liegt in der Luft. AUSTRALIEN gehört fußballerisch zu Asien und schaffte zum 3. Mal die Qualifikation für eine WM
© Getty
24/32
Tim Cahill liegt in der Luft. AUSTRALIEN gehört fußballerisch zu Asien und schaffte zum 3. Mal die Qualifikation für eine WM
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=24.html
Da kann man sich schon mal entspannen: Zum vierten Mal in Folge fährt JAPAN zu einer Endrunde
© Getty
25/32
Da kann man sich schon mal entspannen: Zum vierten Mal in Folge fährt JAPAN zu einer Endrunde
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=25.html
Zum zweiten Mal überhaupt qualifizierte sich NORDKOREA. 1966 schlug man Italien und erreichte das Viertelfinale
© Getty
26/32
Zum zweiten Mal überhaupt qualifizierte sich NORDKOREA. 1966 schlug man Italien und erreichte das Viertelfinale
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=26.html
Ji-Sung Park von Manchester United ist der Topstar in SÜDKOREA. Siebte Teilnahme in Folge, achte insgesamt
© Getty
27/32
Ji-Sung Park von Manchester United ist der Topstar in SÜDKOREA. Siebte Teilnahme in Folge, achte insgesamt
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=27.html
BRASILIEN startete mäßig in die Quali, drehte dann aber groß auf. 19. WM-Teilnahme, bislang fünf Titel
© Imago
28/32
BRASILIEN startete mäßig in die Quali, drehte dann aber groß auf. 19. WM-Teilnahme, bislang fünf Titel
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=28.html
Und sie jubeln doch: Der zweimalige Weltmeister ARGENTINIEN ist in Südafrika dabei. Diego wird's freuen
© Getty
29/32
Und sie jubeln doch: Der zweimalige Weltmeister ARGENTINIEN ist in Südafrika dabei. Diego wird's freuen
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=29.html
CHILE mit Leverkusens Vidal (Nr. 8) schaffte zum zweiten Mal nach 1998 die Quali. Das erste Mal waren sie 1962 (Gastgeber) dabei
© Imago
30/32
CHILE mit Leverkusens Vidal (Nr. 8) schaffte zum zweiten Mal nach 1998 die Quali. Das erste Mal waren sie 1962 (Gastgeber) dabei
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=30.html
Zum achten Mal insgesamt und zum vierten Mal in Folge präsentiert sich PARAGUAY der Welt
© Imago
31/32
Zum achten Mal insgesamt und zum vierten Mal in Folge präsentiert sich PARAGUAY der Welt
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=31.html
Als letzte Nation sicherte sich der Weltmeister von 1930 und 1950, URUGUAY, das Ticket. In der Relegation besiegte man Costa Rica
© Getty
32/32
Als letzte Nation sicherte sich der Weltmeister von 1930 und 1950, URUGUAY, das Ticket. In der Relegation besiegte man Costa Rica
/de/sport/diashows/wm-2010-qualifiziert/suedafrika-deutschland-brasilien-italien-ballack-drogba-rooney,seite=32.html
 

 

Uruguay

Tor: Fernando Muslera (Lazio), Juan-Guillermo Castillo (Cali), Martin Silva (Defensor Sporting)

Abwehr: Diego Lugano (Fenerbahce), Diego Godin (Villarreal), Ignacio Gonzalez (Valencia), Jorge Fucile (Porto), Martin Caceres (Juventus), Mauricio Victorino (Universidad de Chile), Maximiliano Pereira (Benfica)

Mittelfeld: Walter Gargano (Napoli), Sebastian Eguren (AIK Stockholm), Diego Perez (Monaco), Alvaro Pereira (Porto), Alvaro Fernandez (Universidad de Chile), Nicolas Lodeiro (Ajax), Andres Scotti (Colo Colo), Egidio Arevalo (Penarol)

Angriff: Sebastian Fernandez (Banfield), Luis Suarez (Ajax), Diego Forlan (Atletico Madrid), Sebastian Abreu (Botafogo), Edinson Cavani (Palermo)

Uruguay: News und Informationen

 

Mexiko

Tor: Luis Michel (Deportivo Guadalajara), Guillermo Ochoa (America), Oscar Perez (Jaguares Chiapas)

Abwehr: Paul Aguilar (Pachuca), Jose Magallon (Deportivo Guadalajara), Hector Moreno (Alkmaar), Ricardo Osorio (VfB Stuttgart), Francisco Javier Rodriguez (Eindhoven), Rafael Marquez (FC Barcelona), Carlos Salcido (Eindhoven), Jorge Torres (Atlas Guadalajara)

Mittelfeld: Israel Castro (Pumas UNAM), Andres Guardado (La Coruna), Efrain Juarez (Pumas UNAM), Alberto Medina (Deportivo Guadalajara), Gerardo Torrado (Cruz Azul)

Angriff: Carlos Vela (Arsenal), Giovani Dos Santos (Galatasaray), Guillermo Franco (West Ham), Adolfo Bautista (Deportivo Guadalajara), Cuauhtemoc Blanco (Veracruz), Javier Hernandez (Deportivo Guadalajara), Pablo Barrera (Pumas UNAM)

Mexiko: News und Informationen

 

Hier geht's zu den Teams der Gruppe B

Hier geht's zu den Teams der Gruppe C

Hier geht's zu den Teams der Gruppe D

Hier geht's zu den Teams der Gruppe E

Hier geht's zu den Teams der Gruppe F

Hier geht's zu den Teams der Gruppe G

Hier geht's zu den Teams der Gruppe H


Diskutieren Drucken Startseite
Achtelfinale
Viertelfinale
Halbfinale
Finale

WM 2010 - Achtelfinale

WM 2010 - Viertelfinale

WM 2010 - Halbfinale

WM 2010 - Finale / Spiel um Platz 3


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.