Freitag, 04.06.2010

WM 2010

Ellenbogenbruch: WM-Aus für Didier Drogba

Die Elfenbeinküste muss bei der WM mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auf Didier Drogba verzichten. Der Stürmer  hat sich Spiel gegen Japan einen Ellbogenbruch zugezogen.

Bitter: Didier Drogba wird der Elfenbeinküste bei der WM fehlen
© Getty
Bitter: Didier Drogba wird der Elfenbeinküste bei der WM fehlen

Die Elfenbeinküste muss bei der WM in Südafrika mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auf ihren Superstar Didier Drogba verzichten. Der Stürmer vom englischen Meister FC Chelsea hat sich am Freitag im Länderspiel gegen Japan (2:0) einen Ellbogenbruch zugezogen.

"Wir wissen nicht, ob er bei der WM eingesetzt werden kann", sagte Sven-Göran Eriksson, schwedischer Trainer der Elfenbeinküste: "Es ist sehr schlimm. Er ist der Kapitän und unser bester Spieler." Nach Angaben der französischen Sporttageszeitung L'Equipe hat Drogba bereits selbst erklärt, dass er in Südafrika nicht eingesetzt werden könne.

Harmloser Zusammenstoß als Ursache

Bei der Begegnung im schweizerischen Sion musste der 32-jährige das Spielfeld in der 18. Minute verlassen. Der Starspieler der Ivorer erlitt die Verletzung bei einem harmlosen Zusammenstoß mit dem Japaner Marcus Tulio Tanaka, der fünf Minuten zuvor einen Freistoß des Topspielers der Ivorer zum 0:1 ins eigene Tor abgefälscht hatte (13.). Den zweiten Treffer für die Elfenbeinküste markierte Kolo Toure (80.).

Guy Demel vom Bundesligisten Hamburger SV kam bei den Afrikanern über die volle Distanz zum Einsatz, der Japaner Makoto Hasebe (VfL Wolfsburg) spielte ebenfalls 90 Minuten.

Südkoreaner setzten auf eigene Höhenkammer

Bilder des Tages - 4. Juni
Wie bei Dingsda: Die Brasilianer Josue (l.) und Kaka bei einer Pressekonferenz in Südafrika. Ist das da vorne eine Dose Bier?!
© Getty
1/7
Wie bei Dingsda: Die Brasilianer Josue (l.) und Kaka bei einer Pressekonferenz in Südafrika. Ist das da vorne eine Dose Bier?!
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0406/sydney-swans-afl-mlb-los-angeles-dodgers-la-akers-boston-celtics-nba-final-pferderennen-sandown.html
Rutschig ging es zu beim Training der Sydney Swans. Scheinbar kein großes Problem für Lewis Jetta. Das Training des AFL-Teams fand auf dem Cricket-Rasen von Sydney statt
© Getty
2/7
Rutschig ging es zu beim Training der Sydney Swans. Scheinbar kein großes Problem für Lewis Jetta. Das Training des AFL-Teams fand auf dem Cricket-Rasen von Sydney statt
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0406/sydney-swans-afl-mlb-los-angeles-dodgers-la-akers-boston-celtics-nba-final-pferderennen-sandown,seite=2.html
Die Fans der L.A. Lakers konnten sich über den 102:89-Sieg ihres Teams über die Boston Cetics in den NBA-Finals freuen - und taten dies zu Genüge
© Getty
3/7
Die Fans der L.A. Lakers konnten sich über den 102:89-Sieg ihres Teams über die Boston Cetics in den NBA-Finals freuen - und taten dies zu Genüge
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0406/sydney-swans-afl-mlb-los-angeles-dodgers-la-akers-boston-celtics-nba-final-pferderennen-sandown,seite=3.html
Hübsch anzusehen war das Spiel aber nicht nur für die Lakers-Anhänger. Denn auch die Cheerleader im Staples Center zu Los Angeles waren eines Finals würdig
© Getty
4/7
Hübsch anzusehen war das Spiel aber nicht nur für die Lakers-Anhänger. Denn auch die Cheerleader im Staples Center zu Los Angeles waren eines Finals würdig
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0406/sydney-swans-afl-mlb-los-angeles-dodgers-la-akers-boston-celtics-nba-final-pferderennen-sandown,seite=4.html
Voller Körpereinsatz in der MLB: Blake DeWitt von den Los Angeles Dodgers (M.) erwischt Atlanta Braves-Catcher Brian McCann beim Versuch, einen Punkt zu erzielen
© Getty
5/7
Voller Körpereinsatz in der MLB: Blake DeWitt von den Los Angeles Dodgers (M.) erwischt Atlanta Braves-Catcher Brian McCann beim Versuch, einen Punkt zu erzielen
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0406/sydney-swans-afl-mlb-los-angeles-dodgers-la-akers-boston-celtics-nba-final-pferderennen-sandown,seite=5.html
Tiger Woods ist zurück auf dem Green - mehr oder weniger. Beim Memorial Tournament hat er sich kurzzeitig in den Bunker verirrt
© Getty
6/7
Tiger Woods ist zurück auf dem Green - mehr oder weniger. Beim Memorial Tournament hat er sich kurzzeitig in den Bunker verirrt
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0406/sydney-swans-afl-mlb-los-angeles-dodgers-la-akers-boston-celtics-nba-final-pferderennen-sandown,seite=6.html
Ein Hauch von Lucky Luke: Nach dem Spar Maiden Stakes im Sandown Park posieren die Reiter bei Sonnenuntergang
© Getty
7/7
Ein Hauch von Lucky Luke: Nach dem Spar Maiden Stakes im Sandown Park posieren die Reiter bei Sonnenuntergang
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0406/sydney-swans-afl-mlb-los-angeles-dodgers-la-akers-boston-celtics-nba-final-pferderennen-sandown,seite=7.html
 

 


Diskutieren Drucken Startseite
Achtelfinale
Viertelfinale
Halbfinale
Finale

WM 2010 - Achtelfinale

WM 2010 - Viertelfinale

WM 2010 - Halbfinale

WM 2010 - Finale / Spiel um Platz 3


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.