"Ich bin bereit"

SID
Dienstag, 22.06.2010 | 11:37 Uhr
Arjen Robben könnte gegen Kamerun im letzten Gruppenspiel sein Debüt bei dieser WM feiern
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Arjen Robben fühlt sich fit für das Spiel gegen Kamerun, Jürgen Klopp diagnostiziert die Verletzung von Fernando Torres und Vladimir Weiss tadelt Vladimir Weiss. Die Zitate des Tages.

"Ich bin bereit!" (Arjen Robben)

Der Star der Niederländer ist endlich wieder richtig fit und will gegen Kamerun im letzten Gruppenspiel auch auflaufen.

"Das ist das langweiligste und ungefährlichste Italien der vergangenen 40 Jahre!" ("La Repubblica")

Die große Tageszeitung aus Rom hat eigentlich einen sehr seriösen und durchaus kritischen Ruf. Nichtsdestotrotz beschönigt sie hier gnadenlos die letzten 40 Jahre italienischer Fußballgeschichte.

"Das ist wohl eine Wander-Zerrung." (Jürgen Klopp)

Nachdem Moderator Günther Jauch sich darüber gewundert hatte, dass Spaniens Fernando Torres eine Zerrung erst in der rechten dann in der linken Schulter hatte, stellte Kloppo die genaue Diagnose. Völlig zu Recht ist dieser Mann mithin der TV-Bundestrainer!

"Im letzten Spiel müssen wir unsere Strategie und Taktik überdenken." (Kim Jong-Hun)

Nordkoreas Trainer zieht messerscharfe Schlüsse aus der 0:7-Klatsche gegen Portugal. Ob's aber wirklich an der falschen Taktik lag?

"Was erlaubst Du Dir! Warum gibst Du hier überhaupt Interviews!" (Vladimir Weiss)

Vladimir Weiss senior faltete im Mannschaftsquartier der Slowenen Vladimir Weiss junior zusammen. Dem traditionell etwas kantigen Trainer passte es nicht, dass der Sohnemann mit der heimischen Presse plauderte - und  teilte ihm das auch an Ort und Stelle mit.

"Abends kommt eine SMS von Joachim Löw: 'Melde mich. Alles andere besprechen wir nach dem Sieg gegen Ghana.'" (Roland Eitel)

Der Berater von Jogi Löw und Jürgen Klinsmann plaudert per Twitter aus dem Nähkästchen;

"Die einen sollen auf dem Fußballfeld pfeifen, die anderen am Strand!" (Ottmar Hitzfeld)

Der Schweizer Nationaltrainer macht seinem Ärger über die Schiedsrichter mit einer knalligen Pointe Luft. Aber warum eigentlich am Strand?

Tröte des Tages

"..." (Der Kommentator im nordkoreanischen Fernsehen)

Es sollte ein Propaganda-Erfolg werden, doch die Live-Übertragung des 0:7-Debakels gegen Portugal war für das nordkoreanische Fernsehen am Ende nur peinlich.

Der Kommentator schwieg ab dem 0:4 durchgehend, und unmittelbar nach dem Abpfiff wurde die Übertragung ohne ein weiteres Wort beendet.

Gruppe C: Meuterei bei England: Terry entschuldigt sich

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung