WM 2010

Oranje mit sechs Bundesliga-Legionären zur WM

SID
Donnerstag, 27.05.2010 | 18:24 Uhr
Bert van Marwijk baut bei der WM auf sechs Bundesliga-Legionäre
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Das niederländische Nationalteam fährt mit sechs Bundesliga-Legionären zur WM. Coach Bert van Marwijk baut unter anderem auf die Bayern-Stars Arjen Robben und Mark van Bommel.

Der niederländische Nationaltrainer Bert van Marwijk hat seinen endgültigen Kader für die Weltmeisterschaft (11. Juni bis 11. Juli) in Südafrika benannt.

Aus dem vorläufigen Kader wurden der frühere Schalker Bundesliga-Profi Orlando Engelaar (PSV Eindhoven), Ron Vlaar (Feyenoord Rotterdam), Vurnon Anita (Ajax Amsterdam) und Jeremain Lens (Alkmaar) gestrichen.

In Arjen Robben, Mark van Bommel (beide Bayern München), Khalid Boulahrouz (VfB Stuttgart), Joris Mathijsen, Eljero Elia (beide Hamburger SV) sowie des in der vergangenen Saison von Bayern München an Celtic Glasgow ausgeliehenen Edson Braafheid wurden insgesamt sechs Bundesliga-Legionäre nominiert.

WM-Splitter: Torres wieder fit, Bunjaku mit dabei

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung