Honduras reist ohne Top-Torjäger Costly zur WM

SID
Freitag, 14.05.2010 | 18:46 Uhr
Carlo Costly fällt nach einem Fußbruch für sechs Wochen aus
© sid
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Superliga
Midtjylland -
Horsens
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Bei der WM in Südafrika muss die Nationalmannschaft von Honduras auf Top-Torjäger Carlo Costly verzichten. Der 27-Jährige zog sich einen Fußbruch zu und fällt sechs Wochen aus.

Die Nationalmannschaft von Honduras muss bei der Weltmeisterschaft in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) auf Top-Torjäger Carlo Costly verzichten. Der 27-Jährige zog sich in einem Ligaspiel seines rumänischen Klubs Vaslui einen Fußbruch zu und fällt voraussichtlich sechs Wochen aus.

Costly hatte mit sechs Treffern während der WM-Qualifikation maßgeblichen Anteil an der zweiten WM-Teilnahme nach 1982. "Niemand kann Costly ersetzen. Er war der einzige, der in den vergangenen Wochen getroffen hat. Er ist für unser Team von unschätzbarem Wert", sagte Nationaltrainer Reinaldo Rueda.

Gemeinsam mit seinem Team wird sich Rueda in zwei Trainingslagern in Heidelberg und Villach (Österreich) auf die WM-Endrunde vorbereiten. Honduras trifft in der WM-Gruppe H auf Spanien, Schweiz und Chile.

Honduras bereitet sich in Deutschland vor

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung