Chile siegt glanzlos gegen Sambia

SID
Donnerstag, 27.05.2010 | 14:15 Uhr
Doppel-Torschütze Alexis Sanchez (l.) jubelt mit Jorge Valdivia (M.)
© sid
Advertisement
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Durch einen Doppelschlag von Alexis Sanchez sowie einem Treffer von Jorge Valdivia hat WM-Teilnehmer Chile ein Vorbereitungsspiel in Calama gegen Sambia mit 3:0 (0:0) gewonnen.

WM-Teilnehmer Chile hat ein Vorbereitungsspiel gegen Sambia 3:0 (0:0) für sich entschieden. Den ersten Treffer für die Gastgeber erzielte Alexis Sanchez erst in der 53. Spielminute. Erneut Sanchez (83.) und Jorge Valdivia (84.) ließen die rund 12.000 Anhänger in Calama jubeln.

Die Fans der Südamerikaner mussten jedoch lange auf etwas Zählbares warten. Die Chilenen hatten besonders am Anfang Probleme, ins Spiel zu finden und konnten gegen Sambia in einer mittelmäßigen Partie nicht einhundertprozentig überzeugen.

Chile trifft bei der WM in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) in der Gruppe H auf den Europameister Spanien, die Schweiz und Honduras.

Uruguay besiegt Israel im letzten WM-Test

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung