Algerien noch nicht in WM-Form

SID
Freitag, 28.05.2010 | 23:16 Uhr
Gleich zweimal traf Robbie Keane (r.) gegen Algerien
© sid

Im Vorbereitungsspiel gegen Irland hat die algerische Nationalmannschaft mit 0:3 in Dublin verloren. Für die Iren trafen Green und zweimal Keane.

Gut zwei Wochen vor dem Beginn der WM-Endrunde in Südafrika wartet auf Algerien noch viel Arbeit. Die Nordafrikaner kassierten in einem Länderspiel gegen Irland in Dublin eine 0:3 (0:1)-Niederlage.

Vor 16.888 Zuschauern erzielten Paul Green (31.) und zweimal Robbie Keane (51. und 86., Foulelfmeter) die Treffer.

Irland - Algerien: Daten zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung