Samstag, 27.03.2010

WM 2010

Sri Lankas Präsident bietet Beckham Hilfe an

Mahinda Rajapakse, Präsident von Sri Lanka, hat dem verletzten David Beckham seine Hilfe angeboten. Mithilfe der indischen Heilkunst Ayurveda könne Becks schnell geheilt werden.

Beckham droht nach seiner im Spiel gegen Verona erlittenen Achillessehnen-Verletzung das WM-Aus
© Getty
Beckham droht nach seiner im Spiel gegen Verona erlittenen Achillessehnen-Verletzung das WM-Aus

Das Staatsoberhaupt der Insel bot Beckham an, sich von seinem Leibarzt Eliyantha Lindsay White behandeln zu lassen, der auf die traditionelle indische Heilkunst Ayurveda setzt.

Der Spezialist behauptet, dass der 34 Jahre alte Mittelfeldspieler, der Mitte des Monats an der Achillessehne operiert worden war, nach nur drei Tagen in seiner Obhut wieder spielen kann.

"Seine Verletzung kann leicht behandelt werden. Innerhalb von drei Tagen wird er in der Lage sein, wieder zu spielen", sagte White, der sich seit seinem zwölften Lebensjahr mit der traditionellen indischen Medizin beschäftigt und seitdem auch unzählige Spitzensportler behandelt hat.

Dabei setzt White auf Heilkräuter aus Indien, Meditation und spezielle Ernährung. Seit 2005 ist White Leibarzt von Präsident Rajapakse, der als glühender Verehrer von David Beckham gilt.

Beckham erleidet Achillessehnenriss: WM in höchster Gefahr

Bilder des Tages - 27. März
Kuck mal, wer da bei der Formel 1 in Melbourne vorbeiguckt. John Travolta sah sich am Rande des Qualifyings zum Australien-GP ganz genau um
© Getty
1/5
Kuck mal, wer da bei der Formel 1 in Melbourne vorbeiguckt. John Travolta sah sich am Rande des Qualifyings zum Australien-GP ganz genau um
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0327/bilder-des-tages-03-27-kobe-bryant-john-travolta-march-madness.html
Die Tennessee Volunteers zogen durch einen Sieg über Ohio State erstmals ins Viertelfinale der US-College-Basketball-Meisterschaft ein
© Getty
2/5
Die Tennessee Volunteers zogen durch einen Sieg über Ohio State erstmals ins Viertelfinale der US-College-Basketball-Meisterschaft ein
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0327/bilder-des-tages-03-27-kobe-bryant-john-travolta-march-madness,seite=2.html
Kobe Bryant und die Lakers gingen gegen Oklahoma City unter. Der Superstar war mit seinen neun Ballverlusten daran nicht unschuldig
© Getty
3/5
Kobe Bryant und die Lakers gingen gegen Oklahoma City unter. Der Superstar war mit seinen neun Ballverlusten daran nicht unschuldig
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0327/bilder-des-tages-03-27-kobe-bryant-john-travolta-march-madness,seite=3.html
George Barros aus Anaheim beweist: Schnauzbart sieht super aus. Beim 3:2-Sieg gegen die Edmonton Oilers schoss er seine Ducks in Führung
© Getty
4/5
George Barros aus Anaheim beweist: Schnauzbart sieht super aus. Beim 3:2-Sieg gegen die Edmonton Oilers schoss er seine Ducks in Führung
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0327/bilder-des-tages-03-27-kobe-bryant-john-travolta-march-madness,seite=4.html
Aussie Football ist nichts für Weicheier: Hier geht Jonathan Brown von den Bisbane Lions (r.) Eric Mackenzie von den West Coast Eagles ans Riechorgan
© Getty
5/5
Aussie Football ist nichts für Weicheier: Hier geht Jonathan Brown von den Bisbane Lions (r.) Eric Mackenzie von den West Coast Eagles ans Riechorgan
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0327/bilder-des-tages-03-27-kobe-bryant-john-travolta-march-madness,seite=5.html
 

 


Diskutieren Drucken Startseite
Achtelfinale
Viertelfinale
Halbfinale
Finale

WM 2010 - Achtelfinale

WM 2010 - Viertelfinale

WM 2010 - Halbfinale

WM 2010 - Finale / Spiel um Platz 3


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.