Medien: Blanc wird Domenech-Nachfolger

SID
Freitag, 11.12.2009 | 12:28 Uhr
Frankreichs National-Coach Raymond Domenech sieht sich immer wieder harscher Kritik ausgesetzt
© Getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Raymond Domenchs Tage als Nationaltrainer Frankreichs scheinen nach der WM 2010 gezählt. Der Nachfolger ist ein Wunschkandidat, soll aber auch bei einem englischen Top-Team im Gespräch sein.

Trotz der glücklichen Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika sind die Tage von Frankreichs Nationaltrainer Raymond Domenech offenbar gezählt.

"Der Vertrag mit Raymond läuft nach der Weltmeisterschaft aus, und wir müssen jetzt schon intern über den möglichen Nachfolger nachdenken", sagte Frankreichs Verbandspräsident Jean-Pierre Escalettes der Regionalzeitung "Sud-Ouest".

Blanc Wunschkandidat

Als Wunschkandidat gilt Laurent Blanc, der als Trainer bei Meister Girondins Bordeaux allerdings bis 2011 unter Vertrag steht und den Alex Ferguson offensichtlich gerne als seinen Nachfolger bei Manchester United sehen würde. Außenseiterchancen werden zudem Welt- und Europameister Didier Deschamps von Olympique Marseille eingeräumt.

Raymond Domech soll im technischen Apparat des französischen Fußball-Verbandes verbleiben. Ihm werden seit geraumer Zeit erhebliche Defizite in der Kommunikation vorgeworfen, zudem wird die unattraktive Spielweise der Equipe Tricolore unter seiner Führung bemängelt.

Frankreich hatte erst nach einem 1:1 im Play-off-Rückspiel gegen Irland das Ticket zur WM-Endrunde in Südafrika gelöst. Der Ausgleich war allerdings erst durch ein klares Handspiel von Thierry Henry ermöglicht worden, das ungeahndet blieb.

Cantona greift Domenech und Henry an

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung