Blatter macht Russland Mut für WM

SID
Donnerstag, 15.10.2009 | 20:42 Uhr
Sepp Blatterist seit 1999 zudem Mitglied im IOC
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Live
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Die russische Bewerbung um die Austragung der WM 2018 oder 2022 haben dem FIFA-Präsidenten Joseph S. Blatter sehr gefallen. "Ihr habt gute Chancen", bestätigte der Schweizer.

FIFA-Präsident Joseph S. Blatter hat Russlands Bewerbung um die Austragung der Fußball-Weltmeisterschaften 2018 oder 2022 gute Chancen attestiert.

"Die russische Bewerbung war wirklich nach meinem Geschmack", sagte Blatter bei einem Treffen mit dem russischen Premierminister Wladimir Putin und fügte hinzu: "Wenn ihr mit dem gleichen Ehrgeiz weitermacht, habt ihr gute Chancen."

14 neue Stadien für WM in Russland

Russland hatte die ambiotionierte Kandidatur um die WM 2018 oder 2022 am vergangenen Freitag präsentiert.

Dafür sollen in 14 Austragungsstädten des Landes zwölf neue Stadien errichtet werden. Der Fußball-Weltverband fällt die Entscheidung über die Vergabe im Dezember 2010.

Bislang gibt es zehn Bewerbungen für 2018 oder 2022. Dazu zählen: Australien, Belgien gemeinsam mit den Niederlanden, England, Indonesien, Japan, Südkorea, Katar, Russland, Spanien gemeinsam mit Portugal sowie die USA.

Ribery weiter im Fokus von Real Madrid

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung