Teilnehmer der WM-Endrunde 2010

Diese Länder sind qualifiziert

Am 11. Juni 2010 beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika. Um die 31 freien Plätze neben dem Gastgeber haben sich 200 Nationen gestritten. Die SPOX-Weltkarte zur WM-Qualifikation zeigt, welche Teams das Ticket für die Endrunde gelöst haben.

Die Teilnehmer der Endrunde der Weltmeisterschaft (11. Juni bis 11. Juli 2010) in Südafrika stehen fest.

Auf der Weltkarte sind die Endrundenteilnehmer farblich markiert. Ein Mausklick liefert weitere Informationen zur jeweiligen Nation und den Link zu den detaillierten Qualifikationsresultaten.

Die Qualifizierten im Überblick:

Europa: Deutschland, Dänemark, England, Italien, Niederlande, Schweiz, Serbien, Slowakei, Spanien Portugal, Slowenien, Frankreich, Griechenland

Südamerika: Brasilien, Argentinien, Chile, Paraguay, Uruguay

Asien: Japan, Südkorea, Nordkorea, Australien

Afrika: Südafrika, Elfenbeinküste, Ghana, Nigeria, Kamerun, Algerien

Concacaf: USA, Mexiko, Honduras

Ozeanien: Neuseeland

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Wolfgang Niersbach und Franz Beckenbauer stehen immer mehr unter Beschuss

Vertuschungsvorwürfe immer schlimmer

Jürgen Klinsmann trainiert die USA seit 2011

US-Coach Klinsmann will Vertrag bis 2018 erfüllen

Sergio Ramos wurde 2010 mit Spanien Weltmeister in Südafrika

Turnier kostet Südafrika über zwei Milliarden Euro


Diskutieren Drucken Startseite
Achtelfinale
Viertelfinale
Halbfinale
Finale

WM 2010 - Achtelfinale

WM 2010 - Viertelfinale

WM 2010 - Halbfinale

WM 2010 - Finale / Spiel um Platz 3


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.