Teilnehmer der WM-Endrunde 2010

Diese Länder sind qualifiziert

Von SPOX
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Am 11. Juni 2010 beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika. Um die 31 freien Plätze neben dem Gastgeber haben sich 200 Nationen gestritten. Die SPOX-Weltkarte zur WM-Qualifikation zeigt, welche Teams das Ticket für die Endrunde gelöst haben.

Die Teilnehmer der Endrunde der Weltmeisterschaft (11. Juni bis 11. Juli 2010) in Südafrika stehen fest.

Auf der Weltkarte sind die Endrundenteilnehmer farblich markiert. Ein Mausklick liefert weitere Informationen zur jeweiligen Nation und den Link zu den detaillierten Qualifikationsresultaten.

Die Qualifizierten im Überblick:

Europa: Deutschland, Dänemark, England, Italien, Niederlande, Schweiz, Serbien, Slowakei, Spanien Portugal, Slowenien, Frankreich, Griechenland

Südamerika: Brasilien, Argentinien, Chile, Paraguay, Uruguay

Asien: Japan, Südkorea, Nordkorea, Australien

Afrika: Südafrika, Elfenbeinküste, Ghana, Nigeria, Kamerun, Algerien

Concacaf: USA, Mexiko, Honduras

Ozeanien: Neuseeland

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung