FIFA schließt Äthiopien von WM-Qualifikation aus

SID
Freitag, 12.09.2008 | 20:29 Uhr
Fußball, FIFA, Äthiopien
© Getty
Advertisement
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Äthiopien ist von der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika ausgeschlossen worden. Mit dieser Entscheidung reagierte der Weltverband FIFA auf den weiter anhaltenden Streit über die Zusammensetzung der Führung des äthiopischen Fußball-Verbandes (EFF).

Alle Ergebnisse Äthiopiens in der afrikanischen Qualifikationsgruppe 8 wurden gestrichen. Die Gruppe besteht nur noch aus Marokko, Ruanda und Mauretanien.Im Juli hatte die FIFA den äthiopischen Verband wegen der "Missachtung des beschlossenen Aktionsplans" vorläufig suspendiert.

In dem im Februar verabschiedeten Plan waren von der FIFA eine außerordentliche Generalversammlung und die Übergabe des EFF-Büros an die rechtmäßige Verbandsführung gefordert worden.

Die FIFA untersagt die Einmischung staatlicher Institutionen in die Belange der nationalen Fußball-Verbände.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung