Mittwoch, 27.08.2008

WM 2010

Polnisches Trio für zwei Spiele suspendiert

Polens Nationaltrainer Leo Beenhakker wird Keeper Artur Boruc sowie die Mittelfeldspieler Dariusz Dudka und Radoslaw Majewski in den nächsten beiden WM-Qualifikationsspielen nicht berücksichtigen.

fußball, polen, nationalmannschaft, boruc
© Getty

Das Trio werde in den Partien gegen Slowenien (6. September) und San Marino (10. September) fehlen, erklärte die Sprecherin des Polnischen Fußball-Verbandes, Marta Alf.

Die drei Akteure hätten sich in der Vorwoche nach dem 0:1 in der Ukraine "inakzeptabel und unverantwortlich" verhalten, hatte Alf zuvor mitgeteilt. Nähere Angaben zu den Gründen der Suspendierung machte die Sprecherin nicht.

Alles zur WM-Qualifikation

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Das könnte Sie auch interessieren
Ägypten muss zwei WM-Quali-Heimspiele außerhalb Kairos bestreiten

FIFA belegt Ägypten mit Heimspielsperre

Brockten ihrem Verband eine FIFA-Anhörung ein: Ägyptens Fans beim Spiel gegen Algerien

Ägypten nach Krawallen zur Anhörung zitiert

Chile holte bei der WM 192 einen dritten Platz

Drohendes Aus für Chile abgewendet


Diskutieren Drucken Startseite
Achtelfinale
Viertelfinale
Halbfinale
Finale

WM 2010 - Achtelfinale

WM 2010 - Viertelfinale

WM 2010 - Halbfinale

WM 2010 - Finale / Spiel um Platz 3


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.