wird geladen

Und was steht jetzt unter dem Strich?

Von SPOX
Montag, 03.07.2017 | 12:00 Uhr
Timo Werner und Joshua Kimmich waren zwei große Gewinner des Turniers
Advertisement
International Champions Cup
Live
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Deutschland ist Confed-Cup-Sieger 2017. Den angekündigten Testlauf hat Joachim Löws bunt zusammengewürfelte Truppe bestanden. Doch welche Erkenntnisse kann der Bundestrainer wirklich aus dem Turnier ziehen?

Die Mannschaft kann mit Härte umgehen

Die deutsche Puzzle-Nationalmannschaft hat durch den Sieg beim Confed Cup den Härtetest bestanden - und das im wörtlichen Sinne.

Im Finale gegen Chile musste das junge Team besonders in der zweiten Halbzeit mit der sehr harten Spielweise der Südamerikaner klar kommen. "Es war ein hartes und hektisches Spiel, die Chilenen sind keine Kinder von Traurigkeit, aber die Spieler haben sich da reingeworfen", lobte Bundestrainer Joachim Löw nach der Partie.

Tatsächlich sah sich Deutschland mit vielen kleinen Fouls, einer Tätlichkeit von Jara gegen Timo Werner und zahlreichen Diskussionen und Reklamationen konfrontiert. Davon ließ sich die Mannschaft allerdings weder spielerisch aus dem Konzept bringen noch provozieren und womöglich zu einer ähnlich harten Spielweise an der Grenze zur Legalität hinreißen. Für Löw ist das Endspiel also nicht nur wegen des Ergebnisses, sondern auch wegen der Art und Weise ein Fingerzeig in Richtung des Charakters der Mannschaft.

Seite 1: Die Mannschaft kann mit Härte umgehen

Seite 2: Timo Werner ist der Gewinner des Turniers

Seite 3: Ter Stegen hat seine Stellung zementiert

Seite 4: Die Dreierkette ist eine starke Alternative

Seite 5: Kimmich hat sich endgültig emanzipiert

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung