Mittwoch, 17.02.2010

Europa League: Hertha BSC - Benfica

Hertha vor schwierigem Spagat

Der Abstiegskampf genießt höchste Priorität, der Europacup wird zur Pflichtveranstaltung: Das Spiel zwischen Berlin und Benifca Lissabon in der Europa League rückt in den Hintergrund.

Mit einem Sieg gegen Lissabon will sich Berlin Selbstvertrauen für die Bundesliga holen
© Getty
Mit einem Sieg gegen Lissabon will sich Berlin Selbstvertrauen für die Bundesliga holen

Hertha BSC steht vor dem schwierigen Spagat zwischen dem Überlebenskampf in der Fußball-Bundesliga und den Auftritten in der Europa League.

Zum Start der K.o.-Runde am Donnerstag gegen Benfica Lissabon (20.50 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) sollen daher einige leicht angeschlagene Stammspieler geschont werden, damit am Sonntag in der Liga beim SC Freiburg gewonnen wird.

Dienstag steht bereits das Rückspiel in Lissabon auf dem Programm. "Einige Spieler sind nicht richtig fit. Wir werden kein Risiko eingehen", sagte Trainer Friedhelm Funkel vor dem Duell mit dem portugiesischen Tabellenführer.

Drei Spieler werden geschont

So werden wohl Florian Kringe (leichte Oberschenkelprobleme), Lewan Kobiaschwili (Grippe) und Fabian Lustenberger, der zuletzt im Dauereinsatz war, Pausen erhalten.

Auch Nationalspieler Arne Friedrich ist ein Kandidat für die Bank, weil er sich Mittwoch nicht fit fühlte. Für Pal Dardai indes könnte die Stunde des Comebacks schlagen. Das Hertha-Urgestein, seit 1996 in Berlin unter Vertrag, fehlte in den letzten vier Monaten wegen einer Sprunggelenksverletzung und wurde als Führungsspieler schmerzlich vermisst.

Der ungarische Nationalspieler könnte der verunsicherten Mannschaft Orientierung geben und im Mittefeld als Taktgeber fungieren. Trotz aller Umstellungen will Hertha die Europa League auf keinen Fall abschenken. "Wir nehmen diesen Wettbewerb sehr ernst. Das haben wir in der Gruppenphase bewiesen", sagte Herthas Manager Michael Preetz.

Funkel-Kritik hat keine Einwirkung auf Stimmung

Die Mehrfachbelastung stelle eine Herausforderung dar. "Dennoch wollen wir am Donnerstag mit einem guten Ergebnis die Grundlage zum Weiterkommen legen", sagte Preetz. Keinerlei Einfluss auf die Stimmung innerhalb der Mannschaft habe laut Preetz die jüngste Kritik an Trainer Funkel. "Wir haben das zur Kenntnis genommen. Aber es spielt bei uns keine Rolle", betonte der Manager.

Der Coach der Berliner war nach dem 1:1 gegen Mainz 05 von Spielern attackiert worden, weil er in dem wichtigen Heimspiel mit einer betont defensiven Taktik begonnen hatte. Trotz der drei Neuzugänge zur Winterpause verpasste Hertha bislang die Wende.

Hertha mit verbesserter Abwehr

Die Abwehr präsentierte sich zuletzt zwar gefestigt, doch das Spiel nach vorne ist weiter von Abstimmungsproblemen gekennzeichnet. Stürmer Theofanis Gekas beklagte sich nach dem Spiel gegen Mainz darüber, dass er zu selten in Szene gesetzt worden sei.

Als Aufbaugegner für Hertha wird Benfica allerdings nicht herhalten. Der 31-malige Landesmeister genießt wieder höchstes Ansehen. Trainer Jorge Jesus hat die Mannschaft umgekrempelt und lässt attraktiven Offensivfußball spielen. "Sie sind in der Offensive sehr stark", sagt Preetz. Im Angriff sorgen der Argentinier Saviola sowie Oscar Cardozo aus Paraquay für Gefahr. Die Defensive hat Schwächen. Torwart Quim gilt als Unsicherheitsfaktor.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Berlin: Drobny - Piszczek, Friedrich (von Bergen), Hubnik, Pejcinovic - Ebert, Dardai (Lustenberger), Cicero, Raffael - Ramos, Gekas

Lissabon: Quim - Maxi Pereira, Luisao, David Luiz, Cesar Peixoto - Ramires, Javi Garcia, Carlos Martins (Aimar), Di Maria - Saviola, Cardozo

Schiedsrichter: Terje Hauge (Norwegen)

Cicero: "Ohne uns wäre Hertha noch schlechter"

Die besten Bilder von Tag 5 in Vancouver
Biathlon, Verfolgung der Damen: Die letzten Meter des Triumphzuges von Magdalena Neuner. Sie ist die neue Olympiasiegerin
© Getty
1/28
Biathlon, Verfolgung der Damen: Die letzten Meter des Triumphzuges von Magdalena Neuner. Sie ist die neue Olympiasiegerin
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling.html
Unbändiger Jubel bei Neuner, die sich nach Silber im Sprint ihren großen Traum erfüllt hat. Läuferisch stark...
© Getty
2/28
Unbändiger Jubel bei Neuner, die sich nach Silber im Sprint ihren großen Traum erfüllt hat. Läuferisch stark...
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=2.html
...und auch am Schießstand lief es für Neuner-Verhältnisse nahezu optimal. Null Fehler liegend, zwei Fehler stehend. Das ist für sie top
© Getty
3/28
...und auch am Schießstand lief es für Neuner-Verhältnisse nahezu optimal. Null Fehler liegend, zwei Fehler stehend. Das ist für sie top
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=3.html
Vom ersten bis fast zum letzten Meter lieferte Sprint-Olympiasiegerin Anastasia Kuzmina (r.) Neuner ein knallhartes Rennen
© Getty
4/28
Vom ersten bis fast zum letzten Meter lieferte Sprint-Olympiasiegerin Anastasia Kuzmina (r.) Neuner ein knallhartes Rennen
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=4.html
Nach dem letzten Schießen hatte Neuner einen Vorsprung von sechs Sekunden. Den ließ sie sich auf dem Weg ins Ziel nicht mehr nehmen
© Getty
5/28
Nach dem letzten Schießen hatte Neuner einen Vorsprung von sechs Sekunden. Den ließ sie sich auf dem Weg ins Ziel nicht mehr nehmen
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=5.html
Historischer Triumph für Neuner. Dank ihrer Goldmedaille übernahm Deutschland im ewigen Medaillenspiegel der Winterspiele Platz eins von Russland
© Getty
6/28
Historischer Triumph für Neuner. Dank ihrer Goldmedaille übernahm Deutschland im ewigen Medaillenspiegel der Winterspiele Platz eins von Russland
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=6.html
Der schönste Moment ihrer bisherigen Sportlerkarriere: Magdalena Neuner hält die Goldmedaille des Verfolgungswettbewerbes in ihren Händen
© Getty
7/28
Der schönste Moment ihrer bisherigen Sportlerkarriere: Magdalena Neuner hält die Goldmedaille des Verfolgungswettbewerbes in ihren Händen
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=7.html
Happy sind auch ihre beiden Mitstreiterinnen: Zweitplazierte Anastazia Kuzmina (r.) und Bronzemedaillen-Gewinnerin Marie Laure Brunet (l.)
© Getty
8/28
Happy sind auch ihre beiden Mitstreiterinnen: Zweitplazierte Anastazia Kuzmina (r.) und Bronzemedaillen-Gewinnerin Marie Laure Brunet (l.)
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=8.html
Bei den Männern sorgte Björn Ferry nach Langläuferin Charlotte Kalla für die zweite Goldmedaille der Schweden bei diesen Olympischen Spielen
© Getty
9/28
Bei den Männern sorgte Björn Ferry nach Langläuferin Charlotte Kalla für die zweite Goldmedaille der Schweden bei diesen Olympischen Spielen
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=9.html
Die Freude über den Olympiasieg in der Verfolgung war schier grenzenlos: Björn Ferry fuhr auf einem Bein durchs Ziel und hüpfte anschließend aufs Podest
© Getty
10/28
Die Freude über den Olympiasieg in der Verfolgung war schier grenzenlos: Björn Ferry fuhr auf einem Bein durchs Ziel und hüpfte anschließend aufs Podest
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=10.html
Der drittplatzierte Vincent Jay, der im Sprint Gold holte, gratulierte dem Österreicher Christoph Sumann (r.) zur Silbermedaille
© Getty
11/28
Der drittplatzierte Vincent Jay, der im Sprint Gold holte, gratulierte dem Österreicher Christoph Sumann (r.) zur Silbermedaille
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=11.html
Christoph Sumann lief sich von Platz zwölf im Sprint auf Rang zwei nach vorne. Erst in der Schlussrunde überholte er Vincent Jay
© Getty
12/28
Christoph Sumann lief sich von Platz zwölf im Sprint auf Rang zwei nach vorne. Erst in der Schlussrunde überholte er Vincent Jay
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=12.html
Beim Curling sorgte Skip Andy Kapp und sein Team für einen deutschen Sieg gegen die USA. Leider verloren sie das Spiel gegen Kanada 4:9
© Getty
13/28
Beim Curling sorgte Skip Andy Kapp und sein Team für einen deutschen Sieg gegen die USA. Leider verloren sie das Spiel gegen Kanada 4:9
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=13.html
Für etwas Farbe sorgte das norwegische Team in fröhlichen John-Daly-Hosen, das trotz allem knapp gegen die Kanadier verlor
© Getty
14/28
Für etwas Farbe sorgte das norwegische Team in fröhlichen John-Daly-Hosen, das trotz allem knapp gegen die Kanadier verlor
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=14.html
Beim Eishockey sahen die amerikanischen Fans einen ungefährdeten Sieg ihres Teams gegen die Schweiz
© Getty
15/28
Beim Eishockey sahen die amerikanischen Fans einen ungefährdeten Sieg ihres Teams gegen die Schweiz
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=15.html
Goalie Ryan Miller und Jack Johnson bejubelten den 3:1-Sieg über die Schweiz
© Getty
16/28
Goalie Ryan Miller und Jack Johnson bejubelten den 3:1-Sieg über die Schweiz
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=16.html
Da half auch aller Teamgeist und Zusammenhalt der Schweizer nicht
© Getty
17/28
Da half auch aller Teamgeist und Zusammenhalt der Schweizer nicht
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=17.html
Beim Snowboard Cross sorgte Maelle Ricker für die nächste kanadische Goldmedaille. Auch Deborah Antonioz (FRA) und Olivia Nobs (SUI) schafften es aufs Podest
© Getty
18/28
Beim Snowboard Cross sorgte Maelle Ricker für die nächste kanadische Goldmedaille. Auch Deborah Antonioz (FRA) und Olivia Nobs (SUI) schafften es aufs Podest
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=18.html
Gold war ihr Ziel über die 500 Meter. "Es muss schon viel schiefgehen", sagte Jenny Wolf vor Olympia selbstbewusst
© Getty
19/28
Gold war ihr Ziel über die 500 Meter. "Es muss schon viel schiefgehen", sagte Jenny Wolf vor Olympia selbstbewusst
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=19.html
Doch gegen die Südkoreanerin Lee Sang-Hwa kam selbst Wolf nicht an. Über Silber freute sie sich trotz allem
© Getty
20/28
Doch gegen die Südkoreanerin Lee Sang-Hwa kam selbst Wolf nicht an. Über Silber freute sie sich trotz allem
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=20.html
Beim Rodeln geht der Medaillenregen weiter: Tatjana Hüfner sorgte mit vier starken Läufen für die nächste deutsche Goldmedaille
© Getty
21/28
Beim Rodeln geht der Medaillenregen weiter: Tatjana Hüfner sorgte mit vier starken Läufen für die nächste deutsche Goldmedaille
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=21.html
Insgesamt hat das deutsche Team drei Goldmedaillen: Zwei im Rodeln und eine im Biathlon
© Getty
22/28
Insgesamt hat das deutsche Team drei Goldmedaillen: Zwei im Rodeln und eine im Biathlon
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=22.html
Natalie Geisenberger bescherte den Deutschen noch eine Bronzemedaille - und freute sich über ihren ersten olympischen Podestplatz
© Getty
23/28
Natalie Geisenberger bescherte den Deutschen noch eine Bronzemedaille - und freute sich über ihren ersten olympischen Podestplatz
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=23.html
Schöner Moment für die deutschen Rodlerinnen bei der Medaillenübergabe im Medal Plaza: Tatjana Hüfner bekommt Gold, Natalie Geisenberger Bronze
© Getty
24/28
Schöner Moment für die deutschen Rodlerinnen bei der Medaillenübergabe im Medal Plaza: Tatjana Hüfner bekommt Gold, Natalie Geisenberger Bronze
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=24.html
Jewgeni Pljuschtschenko untermauerte mit einem sauberen Programm seine Favoritenstellung
© Getty
25/28
Jewgeni Pljuschtschenko untermauerte mit einem sauberen Programm seine Favoritenstellung
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=25.html
Nämlich der Amerikaner Evan Lysacek. Er legte einen unheimlich starken Auftritt aufs Eis und lauert vor der Kür auf dem 2. Platz
© Getty
26/28
Nämlich der Amerikaner Evan Lysacek. Er legte einen unheimlich starken Auftritt aufs Eis und lauert vor der Kür auf dem 2. Platz
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=26.html
Rückkehrer Stephane Lambiel (SUI) verzauberte die Zuschauer, landete aber dennoch nach dem Pflichtprogramm nur auf dem 5. Rang
© Getty
27/28
Rückkehrer Stephane Lambiel (SUI) verzauberte die Zuschauer, landete aber dennoch nach dem Pflichtprogramm nur auf dem 5. Rang
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=27.html
Stefan Lindemann präsentierte seine Kür ohne große Patzer und stand seine Sprünge sicher: Platz 17 nach dem Pflichtprogramm
© Getty
28/28
Stefan Lindemann präsentierte seine Kür ohne große Patzer und stand seine Sprünge sicher: Platz 17 nach dem Pflichtprogramm
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-5-16-februar/olympische-winterspiele-vancouver-kanada-biathlon-magdalena-neuner-eisschnelllauf-jenny-wolf-rodeln-damen-eishockey-curling,seite=28.html
 


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.