Wolfsburg mit Personalsorgen gegen PSG

SID
Mittwoch, 25.02.2009 | 13:43 Uhr
Edin Dzeko ist gegen Paris der große Hoffnungsträger beim VfL Wolfsburg
© Getty
Advertisement
PDC World Championship
Do14.12.
Wahnsinn im Ally Pally:
Die Darts-WM auf DAZN
La Liga
Sa23.12.
El Clasico auf DAZN:
Real Madrid vs. Barcelona
FIFA Club World Cup
Casablanca -
Urawa
FIFA Club World Cup
Gremio -
Pachuca
Coupe de la Ligue
Toulouse -
Bordeaux
Serie A
Genua -
Atalanta
Coppa Italia
Inter Mailand -
Pordenone
Premier League
Huddersfield -
Chelsea
Coupe de la Ligue
Monaco -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Watford (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Stoke (DELAYED)
Super Liga
Partizan -
Roter Stern
FIFA Club World Cup
Al Jazira -
Real Madrid
Eredivisie
Groningen -
PSV Eindhoven
Coupe de la Ligue
Rennes -
Marseille
Coppa Italia
AC Mailand -
Hellas Verona
Eredivisie
Feyenoord -
Heerenveen
Premiership
Hibernian – Glasgow Rangers
Premier League
West Ham -
Arsenal
Coupe de la Ligue
Straßburg -
PSG
Premier League
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Copa Sudamericana
Flamengo -
Independiente
Indian Super League
Pune -
Bengaluru
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
A-League
FC Sydney -
Melbourne City
Indian Super League
Kerala -
NorthEast Utd
Ligue 1
St. Etienne -
Monaco
Championship
Sheffield Wed -
Wolverhampton
Primera División
Sevilla -
Levante
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premiership
Aberdeen -
Hibernian
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Championship
Sunderland -
Fulham
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Ligue 1
Rennes -
PSG
Serie A
FC Turin -
Neapel
Premier League
Man City -
Tottenham
Primera División
Eibar -
Valencia
Championship
Cardiff -
Hull
Ligue 1
Caen -
Guingamp
Ligue 1
Dijon -
Lille
Ligue 1
Montpellier -
Metz
Ligue 1
Straßburg -
Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Amiens
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
Primera División
Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo Funchal
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Napoli -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
Saint-Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Strasbourg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennaiyin -
Kerala Blasters
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Championship
Aston Villa -
Sheff Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
Roma
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II

Zwei Tore Hypothek aus dem Hinspiel, personelle Sorgen, aber großes Vertrauen in die eigene Heimstärke: Der VfL Wolfsburg glaubt vor dem UEFA-Cup-Rückspiel gegen Paris St. Germain am Donnerstag an ein Wunder.

"Wir können das Unmögliche wahr machen. Wenn wir daran glauben, klappt es auch", sagt Abwehrspieler Marcel Schäfer vor dem Rückspiel gegen Paris St. Germain am Donnerstag (18.45 Uhr im LIVE-TICKER). Nach zwölf Heimsiegen in Folge ist das Selbstvertrauen der Wölfe im eigenen Stadion schier grenzenlos. Schließlich konnte die Festung VW-Arena seit April letzten Jahres von keiner gegnerischen Mannschaft mehr eingenommen werden.

"Aufgrund unserer Heimstärke sind wir in der Lage, zu Hause jeden Gegner zu schlagen", äußert Trainer Felix Magath. Auch wenn die späten Tore der 0:2-Niederlage vergangene Woche in Paris den Bundesliga-Sechsten schwer getroffen haben, überwiegt vor dem Wiedersehen mit dem zweimaligen französischen Meister die Zuversicht.

Hasebe: "Ich träume vom Gewinn des UEFA-Pokals"

"Wichtig ist, dass wir das erste Tor erzielen. Wir müssen ohne Ende Druck machen", erklärt Torjäger Edin Dzeko, der in dieser Saison bereits 18 Pflichtspieltreffer erzielte. Wolfsburgs japanischer Mittelfeldspieler Makoto Hasebe geht sogar noch weiter.

"Ich träume vom Gewinn des UEFA-Pokals, und diese Hoffnung habe ich noch nicht aufgegeben", sagte der 25-Jährige der "Wolfsburger Allgemeinen Zeitung".

Und Spielmacher Zvjezdan Misimovic ergänzt: "Zu Hause haben wir schon gegen Mannschaften gewonnen, die besser besetzt waren als Paris." Doch während PSG-Trainer Paul Le Guen seine Stars wie Ex-Nationalspieler Claude Makelele im UEFA-Cup bislang bewusst schonte, muss Magath notgedrungen auf mehrere Leistungsträger verzichten.

Grafite weiterhin Zuschauer

So fehlt weiterhin Top-Stürmer Grafite, der nach seiner Meniskusoperation zwar schon wieder trainiert, jedoch noch nicht wieder einsatzfähig ist. Gleiches gilt für Abwehrspieler Sascha Riether (Innenbanddehnung) sowie Ashkan Dejagah, der weiter von einer Hepatitis-Erkrankung geschwächt ist.

Ebenfalls nicht dabei ist Mannschaftskapitän Josue, der im Hinspiel seine dritte Gelbe Karte des laufenden Wettbewerbs kassierte und damit gesperrt ist. Magath spielt jedoch den Ausfall des Brasilianers herunter. "Wir müssen gegen Paris ja ohnehin voll auf Offensive setzen. Da fällt sein Fehlen als Defensivspieler nicht so ins Gewicht."

Doch schon ein Gegentor würde die Wolfsburger Hoffnungen wohl endgültig zunichte machen. Deshalb darf auch hinten nichts anbrennen. Dessen ist sich Schäfer bewusst: "Wenn wir hinten die Null halten, packen wir's."

Der Kader des VfL Wolfsburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung