Spanischer Fan nach Hitler-Gruß festgenommen

SID
Freitag, 28.11.2008 | 17:47 Uhr
Ein Fan von Racing Santander wurde am Rand des UEFA-Cup-Spiels gegen Paris festgenommen
© Getty
Advertisement
NBA
So27.05.
Rockets vs. Golden State: Kickt Houston GSW raus?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Ein Fan des spanischen Erstligisten Racing Santander wurde am Rande des UEFA-Cup-Spiels gegen Paris St. Germain vorübergehend festgenommen. Der Grund: Er soll den Hitler-Gruß gezeigt haben.

Wegen eines Hitler-Grußes ist ein Fan des spanischen Fußball-Erstligisten Racing Santander während des UEFA-Cup-Spiels bei Paris St. Germain vorübergehend festgenommen worden.

Der Anhänger, dessen Alter und Name nicht bekannt wurden, wurde bereits am Freitag wieder auf freien Fuß gelassen, muss sich
aber vor Gericht verantworten.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung