Montag, 29.09.2008

St. Patrick's Athletic - Hertha BSC Berlin

Woronin und Pantelic angeschlagen

Mit den angeschlagenen Stürmern Andrej Woronin und Marko Pantelic ist Hertha BSC zum UEFA-Pokal-Rückspiel der ersten Runde nach Dublin geflogen.

© Getty

Woronin klagte nach dem 0:1 gegen Energie Cottbus über Knie-Beschweren, Pantelic hat muskuläre Probleme. Trainer Lucien Favre hofft dennoch auf den Einsatz des Duos gegen St. Patrick's Athletic.

Hertha kann in Irland auf einen 2:0-Vorsprung bauen. Trotz der massiven Kritik nach den jüngsten zwei Niederlagen hält Favre an seinem Stamm-Personal und seinem Kurs fest. "Ich will nicht alles ändern", sagte er der dpa.

Alle Infos zur Hertha gibt's hier!

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Das könnte Sie auch interessieren
Lewis Holtby findet, auch ein Klassenerhalt solle gebührend gefeiert werden

Holtby im "Ein-Mann-Trainingslager"

Hasenhüttl fürchtet, dass die starke Debütsaison sehr hohe Ansprüche geweckt hat

RB-Coach Hasenhüttl spürt mehr Druck vor zweitem Jahr

Hoffenheim und S04 reihen sich ein in dir große Gruppe von Interessenten

Hoffenheim und Schalke jagen englischen Messi


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.