Mittwoch, 17.09.2008

VfB-Stürmer meldet sich zurück

Cacau in Warna vor Comeback

Torjäger Cacau steht beim UEFA-Cup-Auftritt des VfB Stuttgart bei Cherno More Warna vor dem Comeback.

Uefa-Cup, Fussball, Stuttgart, Cacau
© Getty

"Er hat sehr gut trainiert. Vielleicht bringe ich ihn von Anfang an", sagte VfB- Trainer Armin Veh vor der Abreise des Bundesligisten nach Bulgarien. Der Brasilianer fehlte den Schwaben seit Ende Juli wegen Adduktorenproblemen.

Im Erstrunden-Hinspiel in Sofia könnte Cacau an der Seite von Mario Gomez auflaufen. Der angeschlagene Gomez habe in dieser Woche zwar noch nicht trainieren können, werde aber rechtzeitig fit, sagte Veh. Dagegen fehlen die verletzten Ciprian Marica und Pavel Pardo.

Das könnte Sie auch interessieren
Steven Pienaar erzielte das 1:0 für den FC Everton gegen Sporting

Everton siegt knapp gegen Sporting

Christian Seifert ist Sprecher der Initiative Profisport

Seifert: Akteneinsicht vor Weihnachten

Enttäuscht, aber fair, gratuliert Thomas Schaaf seinem Trainerkollegen Mircea Lucascu zum Sieg

Schaaf: "Letzte Zug nach vorn fehlte"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.