Donnerstag, 28.08.2008

UEFA Pokal

ManCity mit Glück: Sieg im Elfmeterschießen

Nur mit viel Glück hat der englische Premier-League-Klub Manchester City die Qualifikation zum UEFA-Pokal überstanden.

Dietmar Hamann
© Getty

Der Verein des ehemaligen Nationalspielers Dietmar Hamann setzte sich erst im Elfmeterschießen beim dänischen Vertreter FC Midtjylland mit 4:2 (Hinspiel 0:1) durch.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Ein Eigentor von Danny Califf hatte die Engländer eine Minute vor dem Ende der regulären Spielzeit überhaupt erst in die Verlängerung gerettet.

Vor dem Spiel gab Manchester die Rückkehr von Shaun Wright- Phillips vom FC Chelsea bekannt. Der Mittelfeldspieler hatte bereits bis 2005 für City gespielt und war dann nach London gewechselt.

Alle Infos zum UEFA-POKAL im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Steven Pienaar erzielte das 1:0 für den FC Everton gegen Sporting

Everton siegt knapp gegen Sporting

Christian Seifert ist Sprecher der Initiative Profisport

Seifert: Akteneinsicht vor Weihnachten

Enttäuscht, aber fair, gratuliert Thomas Schaaf seinem Trainerkollegen Mircea Lucascu zum Sieg

Schaaf: "Letzte Zug nach vorn fehlte"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.