Samstag, 26.07.2008

UI-Cup

VfB mit Cacau und Delpierre gegen Ramenskoje

Stuttgart - Mit den zuletzt angeschlagenen Cacau und Matthieu Delpierre, aber ohne vier Europameisterschafts-Teilnehmer will sich Bundesligist VfB Stuttgart im UI-Cup-Rückspiel gegen Saturn Ramenskoje durchsetzen.

Cacau, Delpierre, VfB Stuttgart
© Getty

Cacau hat seine Adduktorenprobleme vor der Drittrunden-Partie am Sonntag im Daimlerstadion ebenso rechtzeitig überwunden wie Innenverteidiger Delpierre die Folgen einer Grippe.

Beide sollen mithelfen, das 0:1 aus dem Hinspiel vor einer Woche in Russland wettzumachen und die UEFA-Cup-Chancen der Schwaben zu wahren. Zudem sind die in Ramenskoje noch fehlenden Außenverteidiger Ricardo Osorio und Ludovic Magnin nach verspätetem Vorbereitungsbeginn fit für die Partie.

Aufsteigende Form 

"Ich denke, dass wir in der einen Woche soviel weiter gekommen sind, dass wir gute Chancen haben", erklärte VfB-Trainer Armin Veh. Seine Mannschaft steht noch mitten in der Vorbereitung auf die in drei Wochen beginnende Saison.

Das Abschlusstraining setzte Veh am frühen Samstagabend unter Ausschluss der Öffentlichkeit an. Der Coach verzichtet gegen den Tabellenzwöften der ersten russischen Liga auf die Vize-Europameister Jens Lehmann, Thomas Hitzlsperger und Mario Gomez.

Sie haben nach ihrem verspäteten Urlaub ebenso noch Trainingsrückstand wie der niederländische EM-Teilnehmer Kahlid Boulahrouz, den die Schwaben erst am Dienstag für fünf Millionen Euro vom englischen Vize-Meister FC Chelsea verpflichtet haben.


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.