Dienstag, 03.06.2008

UEFA-Cup: Keine Lizenz erhalten

Sofia nicht im UEFA-Pokal

Sofia - Der bulgarische Meister ZSKA Sofia erhält keine Zulassung für die Teilnahme am UEFA-Pokal-Wettbewerb.

Fußball, UEFA-Cup, Bulgarien, ZSKA Sofia, Borislaw Popow, BFS
© Getty

Der Klub habe die finanziellen Voraussetzungen zur Lizenzerteilung nicht erfüllt, sagte der Geschäftsführende Direktor des bulgarischen Fußball-Verbandes (BFS), Borislaw Popow, in Sofia.

Ohne eine Lizenz der Europäischen Fußball-Union (UEFA) könne der Klub auch nicht in der 1. bulgarischen Liga spielen, hieß es weiter. Der BFS will bei der UEFA eine neue Entscheidung in Sachen ZSKA beantragen.

Das könnte Sie auch interessieren
Steven Pienaar erzielte das 1:0 für den FC Everton gegen Sporting

Everton siegt knapp gegen Sporting

Christian Seifert ist Sprecher der Initiative Profisport

Seifert: Akteneinsicht vor Weihnachten

Enttäuscht, aber fair, gratuliert Thomas Schaaf seinem Trainerkollegen Mircea Lucascu zum Sieg

Schaaf: "Letzte Zug nach vorn fehlte"


Diskutieren Drucken Startseite
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.