Webb leitet Bayern-Spiel gegen Getafe

SID
Dienstag, 01.04.2008 | 13:41 Uhr
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Düsseldorf - Die Hinspiele von Bayer Leverkusen und Bayern München im Viertelfinale des UEFA-Pokals werden von einem portugiesischen und einem englischen Schiedsrichter geleitet.

Wie der europäische Fußball-Verband UEFA mitteilte, ist der Portugiese Olegario Benquerenca als Referee des Leverkusener Spiels gegen Zenit St. Petersburg angesetzt worden.

Der Engländer Howard Webb pfeift die Partie der Bayern gegen den FC Getafe. Benquerenca war bereits bei Münchens 5:0-Sieg im Achtelfinal-Hinspiel beim RSC Anderlecht am 6. März im Einsatz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung