Toni führt Torschützenliste an

SID
Freitag, 11.04.2008 | 12:10 Uhr
uefa cup, fc bayern, getafe, luca toni
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

München - Weltmeister Luca Toni vom FC Bayern München führt die Torschützenliste im UEFA-Pokal nach dem Viertelfinale mit zehn Toren an. Den Rekord von Jürgen Klinsmann mit 15 Treffern wird der Italiener aber vermutlich nicht mehr erreichen.

Der Italiener traf beim hochdramatischen 3:3 seines Clubs auswärts gegen den FC Getafe zweimal, hat aber wegen seiner Gelb-Sperre für das Halbfinal-Hinspiel am 24. April gegen St. Petersburg nur noch maximal zwei Spiele für Klinsmanns Rekord aus dem Jahr 1996, als Bayern auch den UEFA-Cup gewann.

Pawel Pogrebnjak vom nächsten Bayern-Gegner Zenit St. Petersburg blieb dagegen im Rückspiel mit Bayer Leverkusen ohne Treffer.

In der Gesamtwertung läuft es jedoch auf einen Zweikampf zwischen dem Petersburger und Toni hinaus. Stefan Kießling (Bayer Leverkusen) verabschiedete sich mit seinem siebten Treffer aus dem Wettbewerb.

Die UEFA-Pokal-Torschützenliste:

RangNameTore
1.Luca Toni (FC Bayern) 10
2.Pawel Pogrebnjak (Zenit St. Petersburg) 8
3.Stefan Kießling (Bayer Leverkusen)* 7
4.Henrik Larsson (Helsingborg)* 6
 Razak Omotoyossi (Helsingborg)* 6
 Adrian Mutu (AC Florenz) 6
6.Miroslav Klose (FC Bayern) 5
 Lukas Podolski (FC Bayern) 5
 Dimitar Berbatow (Tottenham Hotspur)* 5

* nicht mehr im Wettbewerb

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung