Donnerstag, 10.04.2008

UEFA-Cup

Glasgow und Florenz im Halbfinale

Hamburg - Im Halbfinale des UEFA-Pokals kommt es zum schottisch-italienischen Duell zwischen Werder-Bremen-Bezwinger Glasgow Rangers und dem AC Florenz.

fußball, uefa-cup, eindhoven, florenz
© Getty

Sporting Lissabon verlor nach dem ermutigenden 0:0 in Schottland vor eigenem Publikum mit 0:2 (0:1) gegen Glasgow und schied aus. Die Treffer für die Rangers erzielten Jean-Claude Darcheville (60.) und Steven Whittaker (90.)

Nach dem 1:1 im Hinspiel buchte auch Florenz das Halbfinal-Ticket auswärts durch ein 2:0 (1:0) beim PSV Eindhoven. Matchwinner für die Fiorentina war Doppeltorschütze Adrian Mutu (38./53.).

Die Holländer scheiterten zudem mit einem Elfmeter von Timmy Simons an Fiorentina-Torhüter Sebastian Frey.

Das könnte Sie auch interessieren
Steven Pienaar erzielte das 1:0 für den FC Everton gegen Sporting

Everton siegt knapp gegen Sporting

Christian Seifert ist Sprecher der Initiative Profisport

Seifert: Akteneinsicht vor Weihnachten

Enttäuscht, aber fair, gratuliert Thomas Schaaf seinem Trainerkollegen Mircea Lucascu zum Sieg

Schaaf: "Letzte Zug nach vorn fehlte"


Diskutieren Drucken Startseite
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.