UEFA-Cup

Sporting schaltet Bolton aus

SID
Donnerstag, 13.03.2008 | 23:01 Uhr
Sporting Lissabon - Bolton Wanderers 1:0 (Hinspiel: 1:1)
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

München - Sporting Lissabon hat das Viertelfinale des UEFA-Cups komplettiert.

Die Portugiesen setzten sich im heimischen Stadion Jose Alvalade gegen die Bolton Wanderers mit 1:0 durch.

Das entscheidende Tor erzielte Bruno Pereirinha in der 85. Minute. Der knappe Sieg reichte Sporting, da das Hinspiel auf der Insel 1:1 ausgegangen war.

Neben Sporting stehen Bayern München, Bayer Leverkusen, AC Florenz, Glasgow Rangers, Zenit St. Petersburg, FC Getafe und PSV Eindhoven im Viertelfinale.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung