Donnerstag, 13.03.2008

UEFA-Cup

Sporting schaltet Bolton aus

München - Sporting Lissabon hat das Viertelfinale des UEFA-Cups komplettiert.

Sporting Lissabon - Bolton Wanderers 1:0 (Hinspiel: 1:1)
© Getty
Sporting Lissabon - Bolton Wanderers 1:0 (Hinspiel: 1:1)

Die Portugiesen setzten sich im heimischen Stadion Jose Alvalade gegen die Bolton Wanderers mit 1:0 durch.

Das entscheidende Tor erzielte Bruno Pereirinha in der 85. Minute. Der knappe Sieg reichte Sporting, da das Hinspiel auf der Insel 1:1 ausgegangen war.

Neben Sporting stehen Bayern München, Bayer Leverkusen, AC Florenz, Glasgow Rangers, Zenit St. Petersburg, FC Getafe und PSV Eindhoven im Viertelfinale.

Das könnte Sie auch interessieren
Steven Pienaar erzielte das 1:0 für den FC Everton gegen Sporting

Everton siegt knapp gegen Sporting

Christian Seifert ist Sprecher der Initiative Profisport

Seifert: Akteneinsicht vor Weihnachten

Enttäuscht, aber fair, gratuliert Thomas Schaaf seinem Trainerkollegen Mircea Lucascu zum Sieg

Schaaf: "Letzte Zug nach vorn fehlte"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.