Dienstag, 04.03.2008

Wegen Adduktorenproblemen

Bayern ohne Lucio nach Anderlecht

München - Ohne Abwehrchef Lucio reist der deutsche Rekordmeister Bayern München zum UEFA-Cup-Achtelfinal-Hinspiel beim RSC Anderlecht (Do., 19 Uhr im SPOX-TICKER).

Fußball, UEFA Cup, Bayern, Lucio
© DPA

Der brasilianische Innenverteidiger bleibt wegen Adduktorenproblemen zu Hause und bekommt nach den Belastungen in den vergangenen Wochen eine Erholungspause.

Beim Bundesliga-Heimspiel gegen den Karlsruher SC soll Lucio aber wieder an Bord des Kaders sein. Welche Spieler wegen des großen Angebots im Team außerdem pausieren müssen, wird Trainer Ottmar Hitzfeld wohl erst am Mittwoch am Flughafen bei der Abreise nach Belgien bekanntgeben.

Schalke hat Selbstvertrauen gegeben 

Für das Hinspiel wies Mittelfeldspieler Ze Roberto noch einmal auf die hohen Ansprüche seiner Mannschaft hin. "Unser Ziel ist das Finale. Wir werden versuchen ein gutes Spiel zu machen und drei Punkte zu holen", sagte der Brasilianer.

Nach dem 1:0-Erfolg bei Schalke 04 in der Bundesliga ist auch die Zuversicht für den nächsten Auftritt in Europa groß.

"Wir haben uns Selbstvertrauen geholt in Schalke." Das Rückspiel gegen den 29-maligen belgischen Champion wird am 12. März um 20.45 Uhr in der Allianz Arena angepfiffen.

Das könnte Sie auch interessieren
Steven Pienaar erzielte das 1:0 für den FC Everton gegen Sporting

Everton siegt knapp gegen Sporting

Christian Seifert ist Sprecher der Initiative Profisport

Seifert: Akteneinsicht vor Weihnachten

Enttäuscht, aber fair, gratuliert Thomas Schaaf seinem Trainerkollegen Mircea Lucascu zum Sieg

Schaaf: "Letzte Zug nach vorn fehlte"


Diskutieren Drucken Startseite
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.