Ausreden zählen nicht

SID
Mittwoch, 03.10.2007 | 15:14 Uhr
franck ribery fc bayern münchen belenenses istanbul
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Lissabon - Kapitän Oliver Kahn in den USA operiert, Miroslav Klose als erfolgreichster Torjäger verletzt zu Hause und auch sein Ersatzmann Lukas Podolski muss passen - trotzdem zählen für den FC Bayern München im UEFA-Cup keine Ausreden.

Als Franck Ribery, Luca Toni & Co. in der portugiesischen Hauptstadt landeten, durften die verletzungsbedingten Ausfälle für das Rückspiel kein Thema mehr sein.

"Es hilft kein Lamentieren, wir haben 25 Spieler. Dann müssen eben die anderen zeigen, dass sie zurecht beim FC Bayern spielen", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge vor dem Rückspiel bei Belenenses Lissabon (Do., ab 20.30 Uhr im LIVE-TICKER).

Rummenigge hat ebenso wie der Rest des Bayern-Trosses nach dem 1:0 im Hinspiel die Qualifikation für die Gruppenphase fest im Visier.

Schweinsteiger und van Bommel an Bord

Klose, der wegen seiner Verletzung am Wadenbeinköpfchen rund drei Wochen ausfällt und auch die EM-Qualifikationsspiele der DFB-Auswahl Mitte Oktober verpasst, Kahn und der kurz vor der Abreise an Grippe erkrankte Podolski fehlten beim Trip nach Portugal.

Dagegen waren die Sorgenkinder Mark van Bommel (Zehenprobleme) und Bastian Schweinsteiger (Wadenprobleme) an Bord des Fluges LH 5018.

Ob sie aber auch spielen können, will Trainer Ottmar Hitzfeld kurzfristig entscheiden. "Wenn einer ausfällt, ist das eine Chance für die Spieler, die darauf lauern, spielen zu können", sagte Hitzfeld, der beim bis zum Hinspiel unbekannten Außenseiter "Schwerstarbeit" aber auch einen Erfolg erwartet.

Erfolgsformel: Ein Tor schießen

Beim knappen Sieg vor zwei Wochen hatten die Münchner Probleme mit dem von Coach Jorge Jesus defensiv eingestellten Team - nun ist Lissabon gefordert, mehr für die Offensive zu tun.

"Auch wir müssen schauen, dass wir ein Tor schießen. Denn dann muss Lissabon drei machen und das werden sie wohl nicht schaffen", erklärte Hitzfeld seine Erfolgsformel, wenngleich Toni vor Ribéry als hängende Spitze im Angriff wohl den Alleinunterhalter mimen dürfte.

Dass es aber selbst bei einer eigenen Torflaute für ein Weiterkommen reichen soll, dafür will Kahn-Vertreter Michael Rensing sorgen. "Wir wollen und werden zu Null spielen", kündigte der 23- Jährige mit "großer Vorfreude" an.

Ribery warnt: "Darf sich keinen Fehler leisten"

Durch den Ausfall des am Mittwoch am Ellbogen operierten Kahn darf er erstmals über rund einen Monat beweisen, dass das in ihn gesetzte Vertrauen gerechtfertigt ist. "Er kann ein großer Rückhalt sein, wenn es mal brisant wird", lobte Hitzfeld.

In der Liga erzielten die Bayern in dieser Saison immer mindestens ein Tor, nie kassierte das Millionen-Ensemble mehr als einen Gegentreffer - sollte die Serie halten, wäre der deutsche Rekordmeister weiter.

"Aber UEFA-Cup ist etwas ganz anderes als Bundesliga. Man darf sich international keinen Fehler leisten", warnte Ribery, der das zweite UEFA-Cup-Erstrunden-Aus des FC Bayern nach 1996 unter allen Umständen verhindern will.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Belenenses Lissabon: Costinha - Cândido Costa, Devic, Rolando - Gomez, Amorim, José Pedro, Alvim - Silas - Roncatto, Evandro Paulista

Bayern München: Rensing - Lell, Lucio, Demichelis, Jansen - van Bommel, Zé Roberto - Altintop, Schweinsteiger - Ribéry - Toni

Schiedsrichter: Jacek Granat (Polen)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung