Stadien

Polokwane - Peter-Mokaba-Stadion

Von SPOX
Das Peter-Mokaba-Stadion wurde extra für die WM 2010 erbaut
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby

Das Peter-Mokaba-Stadion in Polokwane wurde nach dem gleichnamigen, verstorbenen ANC-Politiker benannt. Es ist komplett überdacht und bietet Platz für bis zu 45.000 Fans.

Besondere Fussballereignisse im Stadion

Ein Weltstar feierte im alten Peter-Mokaba-Stadion zu Polokwane seine Premiere als Nationalspieler. In einem Qualifikationsspiel zum Afrika-Cup traf die Heimmannschaft Südafrika auf die Elfenbeinküste. Chelseas Topstürmer Didier Drogba stand damals erstmals für die Ivorer auf dem Platz. Das Spiel konnten die Südafrikaner trotzdem mit 2:1 gewinnen.

WM-Eröffnungsspiel

Algerien gegen Slowenien heißt es am 13. Juni zum Auftakt im Peter-Mokaba-Stadion. Die Partie aus der Gruppe C ist für 13:30 Uhr angesetzt und dürfte richtungsweisend für die weiteren Spiele der Gruppe sein. Der Sieger dürfte die besten Karten für einen Einzug in die Playoffs als Zweitplatzierter haben, klarer Favorit auf den Gruppensieg ist hingegen England.

Weitere WM-Spiele im Stadion

Nach dem Auftaktspiel werden noch drei weitere Gruppenspiele im Peter-Mokaba-Stadion ausgetragen. Unter anderem gastieren Vizeweltmeister Frankreich und der Mit-Favorit aus Argentinien in Polokwane: Die Equipe Tricolore trifft am 17. Juni auf Mexiko, die Argentinier müssen fünf Tage später gegen Griechenland bestehen.

Bauhistorie

Das neue Peter-Mokaba-Stadion entsteht direkt neben der alten Sportstätte im Peter-Mokaba-Sportzentrum. Die Bauarbeiten sollten eigentlich Ende 2009 abgeschlossen sein, das konnte aber scheinbar nicht eingehalten werden. Bis zum Beginn der Weltmeisterschaft soll die etwa 115 Millionen Euro teure Arena voll funktionsfähig sein.

Stadioneigenschaften

Mit etwa 45.000 Zuschauerplätzen gehört das Peter-Mokaba-Stadion zu den kleineren FIFA-WM-Arenen 2010. Die Sportstätte wird vollständig überdacht und mit modernen Sound- und Flutlichtanlagen ausgestattet.

Zur Stadt

Polokwane liegt im nördlichen Teil von Südafrika, nahe der Grenze zu Simbabwe. Der Ort liegt mehr als 1300 Meter über dem Meeresspiegel, wodurch das Klima etwas gemäßigter ist als in den heißen Tälern. Mit etwas über 500.000 Einwohnern gehört Polokwane zu den kleineren Austragungsorten der WM.

Standort-Besonderheiten

Der Peter-Mokaba-Sportpark liegt am südlichen Rand der Stadt Polokwane - dem Verwaltungszentrum der Provinz Limpopo. Neben der Arena befinden sich ein großer Golf Club, ein Cricket-Gelände und das alte Pietersburg Stadion. Die Entfernung zum Stadtzentrum beträgt etwa fünf Kilometer.

Spiele der WM 2010

Gruppe C - 13. Juni 2010, 13:30 Uhr: Algerien - Slowenien
Gruppe A - 17. Juni 2010, 20:30 Uhr: Frankreich - Mexiko
Gruppe B - 22. Juni 2010, 20:30 Uhr: Griechenland - Argentinien
Gruppe F - 24. Juni 2010, 16:00 Uhr: Paraguay - Neuseeland

 

Die WM-Stadien in Südafrika im Überblick

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung