Hamburg - St. Pauli - Millerntor-Stadion

Von SPOX
Das Millerntor-Stadion hieß bis 1998 noch Wilhelm-Koch-Stadion
© Getty
Advertisement
NFL Draft
Fr27.04.
Wo landet der deutsche Wide Receiver?
Serie A
Live
CFC Genua -
Hellas Verona
Premier League
Live
Everton -
Newcastle
Primera División
Live
Bilbao -
Levante
Primeira Liga
Live
FC Porto -
Setubal
Championship
Derby County -
Cardiff
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
Ligue 1
Caen -
Toulouse
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo
1. HNL
Slaven Belupo -
Dinamo Zagreb
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Eibar
Premier League
Stoke -
Crystal Palace
CSL
Guangzhou R&F -
Shanghai Shenhua
Premier League
Lok Moskau -
Zenit
Primera División
Bilbao -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Southampton
Primera División
Celta Vigo -
La Coruna
Premier League
Leicester -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Villarreal -
Valencia
Serie A
Juventus -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Swansea (Delayed)
Premier League
Watford -
Newcastle (Delayed)
J1 League
Hiroshima -
Kobe
Serie A
Udinese -
Inter Mailand
Premier League
Man City -
Huddersfield
Serie A
Lazio -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Florenz
Serie A
Neapel -
FC Turin
Premier League
Chelsea -
Liverpool
Premier League
Arsenal -
Burnley
Primera División
FC Barcelona -
Real Madrid
Primeira Liga
FC Porto -
Feirense

Das Millerntor-Stadion gehört zu den legendärsten Fußball-Arenen in Deutschland. Besonders in England hat der Mythos Millerntor Kult-Status und wird regelmäßig von Hardcore-Fans der Insel besucht.

Besondere Fussballereignisse im Stadion

Das Millerntor-Stadion ist nicht ohne Grund eine der legendärsten Fußball-Arenen in Deutschland. Das liegt nicht nur an der Atmosphäre, auch die spielerischische Klasse des Heimvereins FC St. Pauli hat sich in der über 40-jährigen Geschichte entwickelt. Einer der Höhepunkte, verewigt in zahlreichen T-Shirts: Der 2:1-Sieg des FC St. Pauli gegen den Meister, Champions-League- und Weltpokal-Sieger FC Bayern München am 6. Februar 2002. Der Mythos vom Weltpokalsiegerbesieger war geboren.

Eröffnungsspiel

Berichte über ein offizielles Eröffnungsspiel für das Stadion am Millerntor sind leider nicht zu finden. Fakt ist jedoch, dass die Sportstätte im Jahr 1963 eingeweiht wurde. Kurios: Dafür wurde 2008 nach dem erfolgreichen Neubau der Südtribüne ein Freundschaftsspiel veranstaltet - gegen die kubanische Nationalmannschaft. Die Partie gewann die Heimmannschaft deutlich mit 7:0.

Sonstige Veranstaltungen

Fußball ist mit Abstand die wichtigste Aktivität im Millerntor-Stadion. Konzerte, Tagungen und Ähnliches werden größtenteils in der Arena des großen Stadtrivalen HSV ausgetragen. Dafür kann sich St. Pauli über eine eigene Kindertagesstätte im Stadion freuen. Etwa 100 Kinder können in den Räumlichkeiten des Hamburger Kultstadions betreut werden.

Bauhistorie

1961 begannen die Bauarbeiten für das Millerntor-Stadion. Die Sportstätte wurde dort errichtet, wo schon in den Jahrzehnten zuvor der Spielort des FC St. Pauli zu finden war. Es dauerte zwei Jahre, bis die Arena weitestgehend fertig gestellt war. Eigentlich hätten die Bauarbeiten viel früher beendet werden sollen - dummerweise vergaß man aber, eine Drainage mit einzubauen, weswegen der Platz bei starkem Regen ständig unter Wasser stand. In den folgenden Jahrzehnten wurden oftmals kleinere Umbauten vorgenommen, seit 2006 wird das Stadion nun von Grund auf saniert.

Stadioneigenschaften

Momentan ist die Kapazität des Millerntor-Stadions aufgrund der weiterhin laufenden Umbauarbeiten verringert. Sobald diese abgeschlossen sind, sollen etwa 27.000 Zuschauer in dichter Atmosphäre auf den Tribünen Platz finden. Wann diese Sanierung allerdings abgeschlossen ist, ist immer noch nicht ganz klar.

Gastronomie

Die meisten Imbiss-Stände befinden sich momentan hinter der Nordkurve und in der neu erbauten Südtribüne. Auch am Millerntor werden vor allem die üblichen Stadion-Speisen angeboten - das heißt: Bratwurst, Pommes, Bier.

Standort-Besonderheiten

Das Millerntor-Stadion liegt mitten in Hamburg. Das bedeutet erstmal eins: Die Anreise mit dem Auto ist alles andere als klug. Deutlich sinnvoller ist es, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen. U-Bahnen und Busse fahren in genügender Zahl ins Stadion-Viertel. Für Nachtschwärmer: Die Reeperbahn ist nur wenige Minuten zu Fuß vom Millerntor entfernt.

 

Alle Fakten über den FC St. Pauli

Alle Bundesliga-Stadien im Überblick

 

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung