Stadien

Hamburg - St. Pauli - Millerntor-Stadion

Von SPOX
Das Millerntor-Stadion hieß bis 1998 noch Wilhelm-Koch-Stadion
© Getty
Advertisement
Copa Sudamericana
Live
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Live
Paranaense -
Gremio
Bundesliga
Bundesliga Test 1
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
Bundesliga
Bundesliga Test 2
Bundesliga
Bundesliga Test 3
Bundesliga
Bundesliga Test 6
Bundesliga
Bundesliga Test 4
Bundesliga
Bundesliga Test 5
Bundesliga
Bundesliga Standout Test 7
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
Bundesliga
Bundesliga Test 9
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Brondby -
Lyngby
Bundesliga
Bundesliga Test 8
Bundesliga
Bundesliga Test 10
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom
Copa Libertadores
Botafogo -
Nacional

Das Millerntor-Stadion gehört zu den legendärsten Fußball-Arenen in Deutschland. Besonders in England hat der Mythos Millerntor Kult-Status und wird regelmäßig von Hardcore-Fans der Insel besucht.

Besondere Fussballereignisse im Stadion

Das Millerntor-Stadion ist nicht ohne Grund eine der legendärsten Fußball-Arenen in Deutschland. Das liegt nicht nur an der Atmosphäre, auch die spielerischische Klasse des Heimvereins FC St. Pauli hat sich in der über 40-jährigen Geschichte entwickelt. Einer der Höhepunkte, verewigt in zahlreichen T-Shirts: Der 2:1-Sieg des FC St. Pauli gegen den Meister, Champions-League- und Weltpokal-Sieger FC Bayern München am 6. Februar 2002. Der Mythos vom Weltpokalsiegerbesieger war geboren.

Eröffnungsspiel

Berichte über ein offizielles Eröffnungsspiel für das Stadion am Millerntor sind leider nicht zu finden. Fakt ist jedoch, dass die Sportstätte im Jahr 1963 eingeweiht wurde. Kurios: Dafür wurde 2008 nach dem erfolgreichen Neubau der Südtribüne ein Freundschaftsspiel veranstaltet - gegen die kubanische Nationalmannschaft. Die Partie gewann die Heimmannschaft deutlich mit 7:0.

Sonstige Veranstaltungen

Fußball ist mit Abstand die wichtigste Aktivität im Millerntor-Stadion. Konzerte, Tagungen und Ähnliches werden größtenteils in der Arena des großen Stadtrivalen HSV ausgetragen. Dafür kann sich St. Pauli über eine eigene Kindertagesstätte im Stadion freuen. Etwa 100 Kinder können in den Räumlichkeiten des Hamburger Kultstadions betreut werden.

Bauhistorie

1961 begannen die Bauarbeiten für das Millerntor-Stadion. Die Sportstätte wurde dort errichtet, wo schon in den Jahrzehnten zuvor der Spielort des FC St. Pauli zu finden war. Es dauerte zwei Jahre, bis die Arena weitestgehend fertig gestellt war. Eigentlich hätten die Bauarbeiten viel früher beendet werden sollen - dummerweise vergaß man aber, eine Drainage mit einzubauen, weswegen der Platz bei starkem Regen ständig unter Wasser stand. In den folgenden Jahrzehnten wurden oftmals kleinere Umbauten vorgenommen, seit 2006 wird das Stadion nun von Grund auf saniert.

Stadioneigenschaften

Momentan ist die Kapazität des Millerntor-Stadions aufgrund der weiterhin laufenden Umbauarbeiten verringert. Sobald diese abgeschlossen sind, sollen etwa 27.000 Zuschauer in dichter Atmosphäre auf den Tribünen Platz finden. Wann diese Sanierung allerdings abgeschlossen ist, ist immer noch nicht ganz klar.

Gastronomie

Die meisten Imbiss-Stände befinden sich momentan hinter der Nordkurve und in der neu erbauten Südtribüne. Auch am Millerntor werden vor allem die üblichen Stadion-Speisen angeboten - das heißt: Bratwurst, Pommes, Bier.

Standort-Besonderheiten

Das Millerntor-Stadion liegt mitten in Hamburg. Das bedeutet erstmal eins: Die Anreise mit dem Auto ist alles andere als klug. Deutlich sinnvoller ist es, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen. U-Bahnen und Busse fahren in genügender Zahl ins Stadion-Viertel. Für Nachtschwärmer: Die Reeperbahn ist nur wenige Minuten zu Fuß vom Millerntor entfernt.

 

Alle Fakten über den FC St. Pauli

Alle Bundesliga-Stadien im Überblick

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung