Die Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart

 
Montag, 05.04.2010 | 18:17 Uhr
Die Spielstätte des VfB Stuttgart wurde 2008 von Gottlieb-Daimler-Stadion in Mercedes-Benz-Arena umbenannt
© Imago
Die Spielstätte des VfB Stuttgart wurde 2008 von Gottlieb-Daimler-Stadion in Mercedes-Benz-Arena umbenannt
"Stuttgart ist viel schöner als Berlin", skandierten die deutschen Fans nach dem Sieg im Spiel um Platz 3 bei der WM 2006
© Getty
"Stuttgart ist viel schöner als Berlin", skandierten die deutschen Fans nach dem Sieg im Spiel um Platz 3 bei der WM 2006
In naher Zukunft wird aus der Mercedes-Benz-Arena ein reines Fußballstadion, womit die Zuschauerkapazität auf gut 60.000 steigt
© Getty
In naher Zukunft wird aus der Mercedes-Benz-Arena ein reines Fußballstadion, womit die Zuschauerkapazität auf gut 60.000 steigt
2007 konnten die Fans aus der Cannstatter Kurve zuletzt eine Meisterschaft bejubeln
© Getty
2007 konnten die Fans aus der Cannstatter Kurve zuletzt eine Meisterschaft bejubeln
1 / 1
Werbung
Werbung