Frauenfußball

Pohlers fällt drei Monate aus

SID
Montag, 01.09.2008 | 15:07 Uhr
conny, pohlers, 1. ffc frankfurt, frauen
© Imago
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Nationalspielerin Conny Pohlers vom 1. FFC Frankfurt muss eine rund dreimonatige Zwangspause einlegen.

Kurz vor dem Bundesliga-Start wurde die 29-Jährige wegen eines Knorpelschadens im rechten Knie operiert, teilte der Klub mit.

Bei der Operation wurde unter anderem ein kleiner freier Gelenkkörper entfernt. "Der lange Ausfall ist für uns ein schmerzhafter Verlust", sagte Manager Siegfried Dietrich.

Die 67-fache Nationalspielerin, die bei den Olympischen Spielen in Peking mit dem Team die Bronzemedaille gewann, muss zunächst eine sechswöchige Pause einlegen. Nach weiteren sechs Wochen Rehabilitation soll Pohlers ins Mannschaftstraining zurückkehren.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung