"Intelligenter" Ball wird getestet

SID
Mittwoch, 10.10.2007 | 17:13 Uhr
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Zürich - Während in Deutschland die Debatte um die Einführung von Tor-Kameras in vollem Gang ist, will der Welt-Fußball-Verband FIFA bei der nächsten Vereins-WM im Dezember in Japan erneut den "intelligenten" Ball testen.

Dies wurde nach einem Treffen der Strategiekommission am FIFA-Sitz in Zürich bekannt.

Der Ball des deutschen Sportartikelhersteller adidas ist mit einem Mikrochip ausgestattet, der ein Funksignal sendet. Zwölf Antennen in Höhe der Eckfahnen geben es an einen Computer weiter. Hat der Ball die Torlinie in vollem Umfang überschritten, soll der Computer dem Schiedsrichter dies signalisieren.

Einen ersten Test hatte es 2005 bei der U 17-WM gegeben. Anschließend hieß es von der FIFA jedoch, weitere Tests seien notwendig.

Zwei zusätzliche Assistenten

Bei der Vereins-WM vom 7. bis 16. Dezember in Japan sollen außerdem zwei zusätzliche Assistenten pro Spiel eingesetzt werden. Jeder von ihnen soll jeweils einen Strafraum überwachen.

Offen ist noch, von wo aus sie das tun sollen.

Mit dem Schiedsrichter, den beiden Assistenten an den Seitenlinien und dem vierten Offiziellen vor den Ersatzbänken wären damit schon sechs Unparteiische pro Begegnung im Einsatz.

Den Einsatz weiterer Assistenten hatte Michel Platini vorgeschlagen. Der neue Präsident der Europäischen Fußball-Union UEFA hatte die Sitzung der Kommission geleitet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung