Medien: Sane folgt Pep zu City!

Von Tickerer: Robert Arndt/Victor Adolf
Aktualisieren
17:59 Uhr

Abpfiff!

Gleich pfeift der Unparteiische Milorad Mazic die Partie zwischen Irland und Schweden an, wir pfeifen an der Stelle den Ticker für heute ab und sind morgen zur gewohnten Zeit wieder für euch am tickern. Wer vom Ticker nicht genug bekommen kann, dem empfehle ich den Liveticker zum Auftritt von Zlatan Ibrahimovic. Hier lang!

Bis dann!

17:56 Uhr

Dahoud noch nicht zu den Reds

Der FC Liverpool wird laut Daily Express in diesem Sommer kein Angebot für Gladbachs Youngster Mahmoud Dahoud abgeben. Gladbachs Sportdirektor Max Eberl hat mehrfach klargestellt, dass ein Verkauf in diesem Transferfenster nicht in Frage komme. Liverpool und Trainer Jürgen Klopp werden das offenbar respektieren und frühestens in einem Jahr nochmal auf die Gladbacher zugehen.

17:51 Uhr

Elyounoussi vor dem Abschied?

Tarik Elyounoussi hat bei der TSG 1899 Hoffenheim eine mehr als durchwachsene Saison hinter sich. In der kompletten Spielzeit kam der Norweger auf nur sechs Partien. Eine enttäuschende Bilanz für ihn, vor allem im Vergleich zu den beiden Vorsaisons (21 bzw. 25 Einsätze). Auch angesichts seiner Ambitionen auf eine Rückkehr in die Nationalmannschaft, läuft bei Eyounoussi vieles auf einen Wechsel hinaus. Laut kicker haben schon Olympique Marseille und OGC Nizza ihr Interesse am Hoffenheimer bekundet.

17:45 Uhr

Darf Osako nach Rio?

Yuya Osako wurde vom japanischen Fußballverband für die Olympischen Spiele angefragt. FC-Sportchef Schmadtke hat allerdings so seine Zweifel, was die Abstellungen der Kölner Spieler betrifft. "Wir sind prinzipiell skeptisch, was Olympia betrifft, und müssen uns Gedanken machen, weil die Spiele Auswirkungen haben", wird Schmadtke im kicker zitiert. Osako ist nach Timo Horn, Dominique Heintz und Leonardo Bittencourt, die alle für Deutschland spielen, der vierte Kölner Olympia-Kandidat.

17:39 Uhr

Auch Robben gibt's noch!

Aufgrund seiner Verletzung ist es in letzter Zeit etwas ruhiger geworden um Arjen Robben. Dabei geht der Niederländer in sein letztes Vertragsjahr beim FC Bayern München. "Ich schätze jegliches Interesse anderer Klubs an mir. Zurzeit spielt das für mich aber keine Rolle", sagte der 32-Jährige dem kicker. "Ich verschwende auch keinen Gedanken an eine Vertragsverlängerung. Ich will wieder fit werden und dann gesund bleiben. Das ist momentan mein größter Wunsch", so Robben weiter.

17:36 Uhr

Topal bleibt!

Fenerbahce hat den auslaufenden Vertrag mit Mehmet Topal bis 2020 verlängert. Das gab der türkische Vizemeister bekannt. Der Defensiv-Allrounder spielt seit 2012 für die Kanarienvögel und zählt seitdem zum Stammpersonal.

17:31 Uhr

Walcott zu Kloppo?

Das wäre doch mal was: Laut London Evening Standard bereitet der FC Liverpool ein Angebot für Flügelflitzer Theo Walcott vor. Der 27-Jährige hat beim FC Arsenal eine durchwachsene Saison hinter sich und verpasste dadurch auch den Sprung in den englischen EM-Kader. Offenbar könnte Walcott bald unter Jürgen Klopp so etwas wie einen Neuanfang starten.

17:22 Uhr

Auch Aalen rüstet auf

Ein weiterer Drittligist wappnet sich für die kommende Spielzeit: Der VfR Aalen hat zwei erfahrene Neuzugänge an Land gezogen. Innenverteidiger Thomas Geyer vom SV Wehen Wiesbaden und Mittelfeldspieler Oguzhan Kefkir von Borussia Dortmund II wechseln zur neuen Saison auf die Ostalb. Das bestätigte der VfR per Twitter.

17:19 Uhr

Von der EM in Liga 3

Ja so schnell geht das heute: Absteiger MSV Duisburg hat Torhüter Daniel Zeaiter verpflichtet. Der 21-Jährige kommt ablösefrei von der Reserve des FSV Mainz 05 und erhält bei den Zebras einen Vertrag bis 2018. Erst am Samstag hatte der MSV Schlussmann Mark Flekken vom Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth geholt.

17:15 Uhr

Kurz mal zur EM

Spanien gewinnt also durch ein spätes Tor von Pique gegen die Tschechen. Im nächsten Spiel stehen sich gleich Irland und Schweden (18 Uhr im LIVETICKER) gegenüber. Hier schonmal die Aufstellungen!

17:10 Uhr

Nolito auch zu Pep?

Wenn wir schon fleißig bei City-Gerüchten sind, hier flattert gerade noch eins rein: Wie TV5-Journalist Manu Carreno während der Übertragung zwischen Spanien und Tschechien verriet, soll sich der spanische Stürmer Nolito mit den Citizens bereits einig sein. Pep Guardiola hat den Flügelstürmer offenbar vom Wechsel überzeugt. Auch die Spurs sollen grosses Intersesse an ihm signalisieren, allerdings scheint nun ManCity das Rennen zu machen.

17:05 Uhr

Kauft der SCF Niederlechner?

Sein Wechsel vom 1. FSV Mainz 05 zum SC Freiburg zu Beginn der Rückrunde erwies sich für Florian Niederlechner als Glücksfall. Mit acht Treffern und zwei Vorlagen leistete er einen starken Beitrag zum Aufstieg des SCF. Das Leihgeschäft des 25-Jährigen läuft zwar noch für eine Saison, allerdings dürften die Breisgauer sich schon über eine Weiterbeschäftigung des Stürmers Gedanken machen. Wie der kicker berichtet, würde die Kaufoption jedenfalls bei zwei Millionen Euro liegen.

16:58 Uhr

Noch zwei neue für Pep?

Auch in der Abwehr stehen bei City offenbar Veränderungen an: Wie die Manchester Evening News berichten, plant Pep Guardiola mit John Stones (FC Everton) und Aymeric Laporte (Athletic Bilbao) gleich zwei neue Defensivspieler zu verpflichten. Für den verletzungsanfälligen Kapitän Vincent Kompany und/oder Eliaquim Mangala, sowie Nicolas Otamendi könnten die beiden möglichen Verpflichtungen das Aus bei den Citizens bedeuten.

16:51 Uhr

Pep will Sane haben

Und anscheinend hat er ihn auch schon bekommen: Wie sport.es nämlich berichtet, ist der Transfer von Leroy Sane zu Manchester City perfekt! Demnach läuft der Youngster nächste Saison schon für die Skyblues auf.Zur Höhe der Ablösesumme oder anderen Details des Deals werden keine Angaben gemacht. Sehr interessant...

16:40 Uhr

Torschützenkönig für den VfB?

Der amtierende Zweitliga-Torschützenkönig Simon Terodde vom VfL Bochum hat laut Stuttgarter Nachrichten den Medizincheck beim VfB Stuttgart absolviert. Die Einigung der Klubs stehe aber noch aus. Wir bleiben dran!

16:36 Uhr

Kuipers pfeift GER-POL

Während Oranje die EM 2016 nur vor dem Fernseher erleben darf, ist zumindest ein Niederländer hautnah dabei: Referee Björn Kuipers leitet die zweite Begegnung der deutschen Mannschaft gegen Polen (Do., 21 Uhr im LIVETICKER). Der 43-Jährige, der in Oldenzaal in der Region Twente geboren wurde, ist Geschäftsmann und Akademiker. Hört, hört!

16:31 Uhr

Was wird aus Lasogga?

Für die meisten Spekulationen beim Hamburger SV sorgt seit einigen Tagen zweifelsohne Pierre-Michel Lasogga. Vor kurzem wurde berichtet, dass die Hanseaten den Stürmer abgegeben wollen und es auch Interessenten für ihn gäbe. Nun äußerte sich der 24-Jährige in der Bild selbst zu seiner Situation: "Ich sehe mich beim HSV und will für ihn auf Torejagd gehen", sagte Lasogga, der beim HSV noch einen Vertrag bis 2019 besitzt. Hmm, und was jetzt, Bruno Labbadia?

16:24 Uhr

Zwei Monate Knast für Engländer?

Wenn wir uns grade schon auf gerichtlichem Terrain bewegen, bleiben wir doch noch kurz drauf: Ein Gericht in Marseille hat für einen englischen Fan eine zweimonatige Haftstrafe und ein zweijähriges Einreiseverbot nach Frankreich gefordert. Dem Engländer, der in einem weißen T-Shirt der englischen Nationalmannschaft erschien, wird vorgeworfen, einen Plastikbecher geworfen und Mitgliedern der Gendarmerie den Mittelfinger gezeigt zu haben. "Ich entschuldige mich bei den Einwohnern und der Polizei von Marseille. Ich war zur falschen Zeit am falschen Ort. So bin ich eigentlich nicht", sagte der Mann, der sich als "Arbeiter" bezeichnete. Bei dem Krawallmacher war ein Alkoholgehalt von 0,86 Promille festgestellt worden.

16:21 Uhr

Noch 'ne Geldstrafe

Nach dem Urteil gegen Bayer 04 hat das Sportgericht des DFB auch den FSV Mainz 05 wegen Fan-Vergehen in zwei Fällen mit einer Geldstrafe in Höhe von insgesamt 10.000 Euro belegt. Bei den Partien der Rheinhessen bei 1899 Hoffenheim am 20. Februar und beim VfL Wolfsburg am 9. April hatten FSV-Anhänger mehrere Feuerwerkskörper im eigenen Zuschauerblock gezündet. Der Verein hat dem Urteil bereits zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

16:15 Uhr

Grosicki zur alten Dame?

Vielleicht landet Ben-Hatira ja auch wieder in seiner Berliner Heimat? Die Herthaner suchen zumindest nach einem Mittelfeldspieler. Dabei ist allerdings nicht der Noch-Frankfurter, sondern der polnische EM-Fahrer Kamil Grosicki von Stade Rennes im Gespräch. Laut einem Bericht des kicker erachten die Berliner Grosicki als "grundsätzlich interessant". Mal sehen was draus wird, für Rennes erzielte der 28-Jährige neun Treffer in 33 Einsätzen.

16:10 Uhr

Muss Änis gehen?

Der Vertrag von Änis Ben-Hatira bei Eintracht Frankfurt soll zumindest laut kicker nicht verlängert werden. Der 27-Jährige war erst im Winter von Hertha BSC zur Eintracht gewechselt. Teamkollege Makoto Hasebe soll dagegen um ein Jahr verlängern.

16:07 Uhr

Atanga nach Heidenheim

Starten wir mal in Liga zwei: Der 1. FC Heidenheim hat sich nämlich die Dienste von Salzburg-Talent David Atanga gesichert. Der 19-jährige Mittelfeldspieler wechselt für eine Saison per Leihe von den Roten Bullen nach Heidenheim. Das bestätigten die Klubs am Montag offiziell. In der vergangenen Saison erzielte Atanga für den österreichischen Zweitligisten FC Liefering zehn Tore in 23 Partien, für RB kam er zehnmal zum Einsatz.

16:05 Uhr

Hallo in die Runde!

Dann wünschen wir dem Kollegen Arndt einen schönen Feierabend und tickern hier fröhlich weiter. Auf geht's!

16:03 Uhr

Wechsel

Keine Wechsel bei ESP-CZE, am Ticker aber schon. Ich mach mich dann mal vom Acker und überlass dem Kollegen Adolf die Tastatur. Der hat nämlich auch noch ein paar Neuigkeiten für euch!

16:00 Uhr

Rutemöller zur Fortuna?

Fortuna Düsseldorf ist weiterhin auf der Suche nach einem neuen Manager. Ein neuer heißer Kandidat in Erich Rutemöller. Der sagte der Rheinischen Post folgendes: "Das ist schon konkret. Wir sind in Gesprächen. Mal sehen, was daraus wird." Wir sind auch gespannt wie die Flitzebögen.

15:54 Uhr

Halbzeit ESP-CZE

Die Spieler sind in den Kabinen verschwunden. Bei Spanien-Petr Cech steht es weiter 0:0. Die Spanier haben 74 Prozent Ballbesitz und keinen einzigen Schuss aufs Tor zugelassen. Das nennt man wohl #einbahnstrassenfussball

15:49 Uhr

Trainingsauftakt beim Club

Und das war anscheinend nicht die allerbeste Idee. Ok, die Idee des 1. FC Nürnberg (der frühe Vogel fängt den Wurm usw.) ist sicher ehrenwert, aber seht euch selbst die Begeisterung der Spieler an. Es könnte auch an den Bedingungen liegen. Aber wer in die Erste will, der muss leiden.

15:43 Uhr

Info am Rande zu ESP-CZE

Spiel auf ein Tor. Das trifft es wohl am besten, was da grad in Toulouse zwischen Spanien und Tschechien abgeht. ganz überraschend ist das nicht: Die Tschechen stellten mit 14 Gegentreffern in der Qualifikation die schlechteste Verteidigung aller Teams, die es nach Frankreich geschafft haben. #infopost

15:39 Uhr

Polen bangt um Szczesny

Die Polen bangen also um ihre Nummer Eins Wojciech Szczesny. Der Keeper der Roma plagt sich mit einer Oberschenkelprellung aus dem Spiel gegen Nordirland herum. Wenn jemand also Regeneration braucht, dann er. Auch er Einsatz gegen Deutschland erscheint fraglich. Die Alternativen auf der Bank wären Artur Boruc und Lukasz Fabianski. Auch nicht so schlecht!

15:34 Uhr

Neymar schützt die Mitspieler

Copa oder Rio? Das war die Frage für Neymar in diesem Sommer. Ein neymarloses Brasilien ist nun aber enttäuschend aus der Copa in der Vorrunde ausgeschieden. Der Stürmer des FC Barcelona meldete sich dazu zu Wort: "Jetzt wird sich ein Haufen Arschlöcher zu Wort melden, um Scheiße zu reden." Gleichzeitig zeigt sich Neymar loyal dem Team gegenüber: "Ich bin Brasilianer und stehe zu euch." Irgendwie sympathisch der Kerl.

15:29 Uhr

Geldstrafe für Bayer

Bayer Leverkusen muss für das Fehlverhalten seiner Fans eine Geldstrafe von 5000 Euro zahlen. Das Sportgericht des DFB verhängte eine entsprechende Geldbuße. Das Urteil ist rechtskräftig. Vor Beginn des Bundesligaspiels beim 1. FC Köln am 10. April waren im Leverkusener Block mehrere Rauchtöpfe gezündet worden. Wann machen die beim Sportgericht eigentlich mal Urlaub?

15:24 Uhr

Wijnaldum hat großes Preisschild

Die Suche nach einem Pjanic-Ersatz hat für die Roma begonnen. Georginio Wijnaldum wird es wahrscheinlich nicht werden. Laut Daily Mail soll der Niederländer mindestens 38 Millionen Euro kosten. Für die Italiener wohl ein etwas zu hoher Preis. Wijnaldum selbst würde Newcastle gerne verlassen, nachdem die Magpies abgestiegen sind.

15:17 Uhr

Barca: Brasilianer als Alves-Ersatz

Fabinho vom AS Monaco ist das Objekt der Begierde. Bereits im letzten Sommer gab es Gerüchte um einen Wechsel zu Manchester City, nun hat der FC Barcelona seine Fühler nach dem Rechtsverteidiger ausgestreckt. Das berichtet zumindest Transfer-Guru Gianluca di Marzio. Auch im Rennen sollen der SSC Neapel und Manchester United sein. Über eine mögliche Ablösesumme ist noch nichts bekannt. Der Marktwert des Brasilianers beträgt etwa 15 Millionen Euro.

15:10 Uhr

Jogis Shirt war kein Schnapper

Wer hätte das gedacht? Dank der knallharten und investigativen Recherche der tz wissen wir nun, dass das Shirt von Jogi Löw von gestern aus dem Hause Hugo Boss stammt. "Style: Lecco 134, 50292925, Farbe 010", um mal ganz genau zu sein. 84,95 Euro soll das gute Stück kosten, allerdings ist es nur noch in Weiß erhätlich. Schlagt zu!!

15:05 Uhr

Faulenzende Polen

Da gewinnen die Polen erstmals ein Spiel bei einer EM und schon machen die Jungs sich einen faulen Lenz. Statt des für den Abend geplanten klassischen Mannschaftstrainings steht nur eine individuelle Regeneration im Teamhotel auf dem Programm. Ob das für den Weltmeister am Donnerstag reicht?

15:00 Uhr

Der offizielle West Ham-Ticker

Das sollte der Name für heute sein. Denn Sky Sports hat eine weitere News zu den Hammers. Stürmer Diafra Sakho will gehen. Angeblich hat Sakho dies Trainer Slaven Bilic direkt und verbindlich klar gemacht. Da hat wohl jemand Angst um seinen Platz nach den Gerüchten um Lacazette oder Bacca.

14:53 Uhr

Werner Teil Zwei

Zwei Faktoren waren für Werner zudem entscheidend: "Zwei Gründe für meine Entscheidung waren natürlich Ralf Rangnick und Trainer Ralph Hasenhüttl. Herr Rangnick hatte sich schon früh um mich bemüht." Es gebe "gute Beispiele, dass junge Spieler bei RB weiterkommen. Natürlich gibt es auch Spieler bei RB, die ich von der U21 gut kenne.", so die Aussage Werners am Sport1-Mikro.

14:46 Uhr

Werner denkt an die Karriere

Grade noch mal recherchiert. Offiziell bestätigt ist der Wechsel von Timo Werner von Stuttgart nach Leipzig noch nicht. Dennoch hat der Stürmer mit Sport1 über seinen Wechsel gesprochen und begründet seinen Wechsel wie folgt: "Ich hoffe die VfB-Fans werden verstehen, dass ich diese Chance wahrnehmen möchte. Ich bin VfB'ler durch und durch, das bleibt auch so. Doch ich muss auch an meine Karriere denken."

14:42 Uhr

Aufstellung Tschechien

Die Tschechen möchte ich euch natürlich nicht verschweigen. Hier gibt's natürlich keine Zensur. Deswegen hier das Team der Tschechischen Republik mit drei Bundesliga-Profis.

14:38 Uhr

ARD/ZDF beschweren sich

TV-Zensur ist nicht so cool. Haben sich auch ARD und ZDF gedacht. Die UEFA hatte Material der Randale in Frankreich zurückgehalten und sich den Unmut der Öffentlich-Rechtlichen zugezogen. Demnach wurde das Abbrennen von Pyrotechnik und diverse Flitzer den Sendern vorenthalten. "Natürlich haben wir die Erwartung, dass - auch angesichts der brisanten gesellschaftspolitischen Lage - alle relevanten Szenen im Weltsignal der UEFA enthalten sind", sagte ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz dem SID zu diesem Thema.

14:26 Uhr

Auch Wörns bleibt

Weinzierl geht, Wörns bleibt. Der Trainer der zweiten Mannschaft des FC Augsburg bleibt den Fuggestädtern ein weiteres Jahr treu. "Ich freue mich auf ein weiteres Jahr mit dem FCA. Wir gehen voll motiviert in die nächste Saison. Wir haben uns viel vorgenommen.", so ein ehrgeziger Wörns. Wir wünschen viel Erfolg!

14:21 Uhr

Vollzug!

So genug von diesen Gerüchten und Butter bei die Fische. Wir melden Vollzug. Jahn Regensburg hat Robin Urban für die nächste Saison fest verpflichtet. Der Verteidiger kommt vom HFC. Bereits in der Rückrunde spielte Urban in Regensburg, war jedoch zumeist verletzt. Der SSV Jahn verkündete stolz diese Meldung auf seiner Seite.

14:15 Uhr

Zieht Twente nach Deutschland um?

Vorhin berichteten wir noch von den Finanzproblemen von Twente Enschede im Zuge eines möglichen Ziyech-Wechsels zur Hertha. Der Telegraaf berichtet nun von einer ganz anderen Idee. Demnach ziehen die Holländer in Erwägung, eine Lizenz in der dritten Liga zu beantragen oder sich mit einem finanziell starken Zweitligisten zusammenzuschließen. Vielleicht gibt es ja bald Twente Paderborn oder ähnliches. Verrückt die Holländer!

14:09 Uhr

Pauli schwimmt...

..und zwar im Geld. Wie die Bild vorrechnet haben die Hamburger in der Saison sechs Millionen Euro durch die Verkäufe von Halstenberg (3,5 Mio), Budimir (1 Mio) und Rzatkowski (1,5 Mio). 4,5 Millionen sollen reinvestiert werden, vor allem in zwei Offensiv-Spieler. Das eingenommene Geld ist dafür schon mal ein guter Anfang.

14:02 Uhr

Ohne Worte

Igor Lebedev ist russischer Poltiker und bewarb sich 2012 für den Vorsitz des russischen Verbandes. Über Twitter hat sich der gute Mann nun zu den Vorfällen in Marseille geäußert: "Ich sehe nichts schlimmes darin, wenn sich Fans prügeln. Ich kann da nur sagen 'Gut gemacht' und 'Macht weiter so.'" Ich lasse das mal unkommentiert stehen.

13:57 Uhr

Lesebefehl!

Apropos Holländer. Unser Mann vor Ort, Benedikt Treuer hat in Frankreich Jean-Marie Pfaff getroffen und auch sind unsere orangefarbenen Nachbarn ein Thema. Das Interview mit dem belgischen Kult-Keeper findet ihr hier.

13:51 Uhr

Holländer pfeift gegen Polen

Felix Brych pfeift die Engländer und auch für das deutsche Spiel gegen Polen wurde die Schiedsrichter-Ansetzung durch die UEFA bekannt gegeben. Björn Kuipers wird der Mann an der Pfeife sein. Wenigstens ein Holländer, der dabei ist...

13:47 Uhr

Werner nicht nach Rio

Das deutsche Olympia-Team wird in Rio auf Timo Werner verzichten müssen. Frisch gewechselt zu RB Leipzig wird der Youngster im August in Sachsen bleiben. Pikant: Auch Willi Orban und Davie Selke durften sich zu diversen Junioren-Turnieren, nachdem sie nach Leipzig gewechselt sind...

13:41 Uhr

Bald geht's wieder los

Nach dem Weltmeister kommt der Europameister. Die Spanier steigen in einer guten Stunde ins Turnier gegen Tschechien ein. Die Aufstellung der Iberer ist auch schon da. Kein Iker! Verfolgen könnt ihr den Spaß natürlich bei uns im LIVETICKER.

13:34 Uhr

Mal wieder West Ham

Die Hammers werden immer mehr zum Big Player auf dem Transfermarkt und erneut will West Ham in Spanien zuschlagen. Objekt der Begierde diesmal? Nolito von Celta Vigo! Der Spanier hat nur noch ein Jahr Vertrag und wäre laut Daily Star recht günstig zu haben. 10 Millionen Euro ist der Preis, der zu löhnen ist. Auch hier: ein echter Schnapper!

13:27 Uhr

Lewandowski: Obduktionsbericht da

Ex-Bundesligatrainer Sascha Lewandowski hat allen Anzeichen nach Selbstmord begangen. Das geht aus einer gemeinsamen Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Bochum nach der Obduktion des Leichnams hervor. Demnach ist "ein Fremdverschulden am Versterben auszuschließen". Vielmehr sei davon auszugehen, dass der Tod selbst gewählt wurde, hieß es in der Mitteilung.

13:19 Uhr

Erster EM-Einsatz für Brych naht

Nachdem Felix Brych bei den ersten Partien leer ausgegangen ist, hat der deutsche Schiedsrichter nun seinen ersten Einsatz von der UEFA zugeteilt bekommen. Und das hat es in sich! England-Wales wird es sein. Es gibt leichtere Aufgaben, um in ein Turnier einzusteigen.

13:14 Uhr

Auch Kloppo will sich die Kante geben

Ja der wird langsam alt, passt aber immer wieder. Laut Daily Star ist nun auch der FC Liverpool ins Rennen um N'Golo Kante eingestiegen. Zur Erinnerung: Der Staubstauger von Leicester City besitzt eine Ausstiegsklausel von knapp 28 Millionen Euro. Bei heutigen Verhältnissen also schon fast ein Schnapper. Allerdings ist so ziemlich jeder englische Spitzenverein auf der Jagd nach dem kleinen Franzosen.

13:07 Uhr

Shearer: Müller wie Messi und CR7

Ok, ok. So hat Alan Shearer es nicht gesagt. Dem Daily Star ist das aber schon eine Überschrift wert. Die Newcastle-Legende zeigte sich dennoch bei der BBC von Thomas Müller begeistert. "Sein Abschluss ist absolut überragend. Er ist ein Genie, wenn es darum geht, freie Räume zu finden Er spielt vielleicht so sexy wie Messi und Ronaldo, aber er ist effektiv wie die beiden." Mensch, da ist aber einer ins Schwärmen geraten.

13:00 Uhr

Frisur des Tages

Noch einmal ein kleiner Rückblick zu gestern. Ist euch Ivan Perisic aufgefallen bzw. habt ihr mal genauer auf seine Frisur geschaut? Eine Landkarte einrasiert. Wer kann sowas schon? Klarer Daumen nach oben!

12:57 Uhr

Den Weltmeistern ganz nah kommen

Einmal wie der Bundestrainer fühlen? Oder wie Schweini gestern, kurz bevor er eingewechselt wurde? Dann bewerbt Euch für die Fanbank und erlebt Jogis Jungs hautnah am Spielfeldrand. Viel Erfolg!

12:51 Uhr

United: Angriff auf Verratti?

Dieser Transfer-Sommer kann noch sehr wild werden. Erste Anzeichen liefert Manchester United. Die bereiten gerade laut Corriere dello Sport ein Angebot für PSG-Spieler Marco Verratti vor. Kostenpunkt? Schlappe 100 Millionen Euro! Gerüchten zufolge will Zlatan Ibrahimovic seinen guten Freund mit auf die Insel locken. Was der Ibra eben will, das wird auch gemacht!

12:45 Uhr

Wohin verschlägt es Rodriguez?

So muss inzwischen die Frage im Fall von Ricardo Rodriguez lauten. Der Schweizer hat eine Ausstiegsklausel in Höhe von 26 Millionen Euro beim VfL Wolfsburg im Vertrag stehen. Auch Klaus Allofs geht nicht von einem Verbleib aus: "Rici hat erklärt, dass er seine Zukunft nicht beim VfL sieht. Aber wir können mit dieser Entscheidung leben", so der Sportdirektor im Gespräch mit den Wolfsburger Nachrichten. Wohin die Reise geht, bleibt unklar. Alle großen Ligen erscheinen möglich.

12:39 Uhr

Was geht bei der Eintracht?

Kurz gesagt: Nicht viel! Während bei anderen Vereinen schon die ersten Neuzugänge feststehen, passiert in Frankfurt rein gar nichts im Bezug auf neue Spieler: "Wir wissen, dass wir nicht allein sind am Markt, aber wir werden uns nicht unter Druck setzen lassen. Es soll keine Schnellschüsse geben", äußerte sich Trainer Niko Kovac gegenüber dem kicker zur Flaute auf dem Transfermarkt. Immerhin: Der Vertrag von Makoto Hasebe soll zeitnah verlängert werden.

12:33 Uhr

Lasogga will bleiben

Es war nicht die beste Saison von Pierre-Michel Lasogga beim Hamburger SV. Auch Gerüchte von einem Abgang wabberten stets durch die Hansestadt. Der Stürmer selbst will davon nichts wissen. "Ich sehe mich beim HSV, will für ihn auf Torejagd gehen", gab Lasogga in einem Interview mit der Bild zum Besten. Haben wir das auch geklärt!

12:26 Uhr

Riise macht Schluss

Ein weiterer Großer tritt ab von der Fußball-Bühne. John Arne Riise macht Schluss. Der 35-jährige Norweger kickte zuletzt für die Delhi Dynamos. Nach einem letzten Zahltag ist nun also Schluss. Wir erinnern nochmal an die Glanzzeiten beim FC Liverpool.

12:18 Uhr

Wiedwald genervt von Wiese

Tim Wiese hat im Laufe der Saison mehrfach gegen Felix Wiedwald geschossen. Der Bremer Keeper äußerte sich dazu nun im kicker: "Tim hat mit dem Fußball abgeschlossen, jetzt braucht er eine Plattform für seine Sprüche. Da war es in unserer Situation für ihn ziemlich leicht. Aber interessieren tut uns das wenig." Ob Wiese darauf antworten wird?

12:12 Uhr

Zielinski: Napoli oder Liverpool?

Napoli-Boss Aurelio de Laurentis ist für seine direkten Worte bekannt. So auch im Falle von Piotr Zielinski gegenüber dem Guardian: "Liverpool hat hat ein Angebot an Udine gemacht und Zielinski möchte dorthin, aber wir werden versuchen, ihn zu überzeugen, denn wir haben eine Einigung mit Udine." Als Ablöse stehen 12 Millionen Euro im Raum. Aber will gute Piotr überhaupt an den Vesuv?

12:02 Uhr

Bilic zu Payet

Auch Payets Trainer bei West Ham, Slaven Bilic, ist sich der Problematik bewusst: "Manche sagen, dass es ein zweischneidiges Schwert für West Ham und mich ist. Wenn Dimitri weiter so spielt, werden andere Vereine in den Poker einsteigen." Erst im Februar hatte Payet seinen Vertrag bei West Ham bis 2021 verlängert.

11:54 Uhr

Topklubs wollen Payet

Die EM und grade das Eröffnungsspiel bieten die größtmögliche Bühne zu glänzen. Einer hat sie genutzt: Dimitri Payet! Sein Tor und sein Auftritt sorgten für Furore, garniert natürlich mit seiner überragenden Premier League-Saison. Das ruft nun laut englischem Express die absoluten Topklubs auf den Plan. Real Madrid und der FC Chelsea sollen ein Auge auf den West Ham-Spieler geworfen haben.

11:47 Uhr

Hat Ana Schweinis Tor verpasst?

Die Bild hat noch einmal genau nachgemessen: 192 Meter dauerte der Schweini-Sprint, Tor und Jubel inklusive. Doch nun der Hammer: Seine Verlobte Ana Ivanovic könnte das Spektakel verpasst haben! Die Serbin war zur gleichen Zeit bei einer Party auf Mallorca zugegen und postete auf Instagram dazu noch ein Bild. Ob auf der Feier ein Fernseher war, ist nicht überliefert. Wir bleiben da auf jeden Fall dran!!!

11:37 Uhr

Schweini-Huldigungen

Noch mal zu gestern: Es gibt doch nichts schöneres als zu schauen, was die internationale Presse so schreibt nach einem Spiel des DFB-Teams. Schauts rein, es sind wieder ein paar Schmankerl dabei.

11:29 Uhr

Emery greift in die eigene Tasche

Aber nicht so wie der Jogi, sondern in die eigene Brieftasche, um den Wechsel von Sevilla nach Paris zu realisieren. Laut Daily Mail soll Unai Emery zwei Millionen selbst bezahlen, um aus seinem noch laufenden Vertrag auszusteigen. Werden die bei PSG etwa knausrig? 2 Millionen Euro sind doch nur Peanuts.

11:24 Uhr

Jaap Stam trainiert Reading

Am Freitag hatten wir das Gerücht im Ticker, jetzt ist es offziell. Jaap Staam wird neuer Trainer beim FC Reading in der zweiten englischen Liga. Das meldet Sky Sports. Die Vorstellung soll am Nachmittag erfolgen.

11:18 Uhr

Rekord für Ibra?

Zlatan Ibrahimovic kann heute Geschichte schreiben. Wenn der Schwede heute gegen die Iren trifft, wäre der 34-jährige der erste Spieler, der bei vier Europameisterschaften einen Treffer erzielen konnte. Scheint machbar!

11:12 Uhr

Kroos bleibt eisern!

Nicht der Toni, sondern Felix Kroos. Union Berlin hat den endgültigen Transfer von Felix Kroos von Werder Bremen nach Köpenick bekannt gegeben. Der Bruder des Nationalspielers hat einen Vertrag bis 2019 unterschrieben. Ablöse? Stillschweigen!

11:07 Uhr

Hertha will sich bei Twente bedienen

Bislang gab es bei der Hertha noch keinen Vollzug zu melden. Kiyotake präferiert Sevilla. Ein neuer Kandidat ist Hakim Ziyech von Twente Enschede. Das meldet der kicker. Problem: Twente wehrt sich im Moment gegen die Strafe des Zwangsabstiegs. Somit ist unklar, wie viel Geld die Hertha auf den Tisch legen müsste. 17 Tore in 33 Spielen hören sich zumindest mal vernünftig an.

11:00 Uhr

Facts zum Auftaktsieg gegen Ukraine

Für Jogi Löw war es beim sechsten Auftaktspiel der sechste Sieg. Das Torverhältnis ist mit 13:0 makellos. Des Weiteren hat Deutschland noch nie ein Auftaktspiel verloren. Das letzte Mal nicht gewonnen wurde 2004 beim 1:1 gegen die Niederlande. Damn it Rudd van Nistelrooy!

10:51 Uhr

Ecken-Diskussion um Kane

Ein bisschen verwunderlich war es schon. Harry Kane schießt bei England die Ecken! Vor allem einen echten Vollblutstürmer brachte das auf die Palmer: den großen Alan Shearer! Der kam auch gleich mit einem leicht schrägen Vergleich um die Ecke: "Das Harry Kane Ecken schießt, ist wie, wenn man Lewis Hamilton fragt, seine eigenen Reifen zu wechseln." Haben die Engländer da auch keinen anderen?

10:43 Uhr

Jogi und die Hose

Ja was war da denn los? Der Jogi, Nägel kauen, unter dem Arm schwitzen und neuerdings sich in die Hose greifen. Unseren Bundestrainer scheinen Kameras eher weniger zu interessieren. Doch was geht dem Jogi so durch den Kopf? Ich hab da was dazu gefunden!

10:37 Uhr

Srna reist ab

Darijo Srna hat nach dem Sieg der Kroaten die Mannschaft verlassen und ist aus Frankreich abgereist. Der Grund ist allerdings kein schöner. Vater Uzeir ist im Alter von 78 Jahren gestorben. Das Begräbnis ist am heutigen Montag. Wann Srna wieder zum kroatischen Team stößt, ist offen.

10:31 Uhr

Noch mehr Sticheleien

Das britische Derby zwischen England und Bale (Wales, pardon!) ist auf der Insel das große Thema, spätestens nach der Aussage von Gareth Bale: "Ich denke, dass wir viel mehr Leidenschaft und Stolz haben." Roy Hodgson, Coach der Three Lions hat das nicht auf sich sitzen lassen und geantwortet: "Wenn er das glaubt, darf er gerne diese Meinung haben. Es ist aber respektlos." Donnerstag um 15 Uhr ist es dann soweit. Mal sehen, wer die Hymne lauter singt!

10:25 Uhr

Pepe und CR7 nach Hollywood?

Geht es nach Islands Trainer Lars Lagerbäck, wäre dieses Szenario schon längst Realität. Vor dem Duell gegen Portugland äußerte sich der Coach bei Sky Sports wie folgt: "Ronaldo ist ein exzellenter Schauspieler. Im Champions League Finale haben wir eine Vorstellung gesehen, die auch aus Hollywood hätte sein können." Auch Kollege Pepe bekommt sein Fett weg: "Schauen sie sich die Clips an. Das ist Schauspielerei auf höchstem Niveau. Mir gefällt das nicht." Ganz schön frech, diese Isländer!

10:17 Uhr

Svento hat mit Effzeh abgeschlossen

Mavraj erwünscht, Dusan Svento beim 1. FC Köln eher nicht so. Kein Wunder, schließlich stellen die Geißböcke mit Jonas Hector einen weiteren Linksverteidiger bei dieser EM. Kommentar von Svento im kicker dazu? "Das ist lustig, gut für den FC. Aber das Thema Köln ist für mich erledigt. Ich habe schon einen Vertrag bei Slavia Prag, meinem Zuhause, unterschrieben." Da ist aber jemand schmallippig.

10:12 Uhr

Juve: Pjanic beim Medizincheck

Die Roma hatte sich zuletzt noch gewehrt, nun gibt es neue Bilder. Miralem Pjanic ist in Turin zum Medinzincheck eingetroffen und wird wohl zeitnah einen Vertrag bei Juventus Turin unterschreiben. Hier die bewegten Bilder zu diesem Großereignis!

10:06 Uhr

Macht Real mit Morata ordentlich Kasse?

Real Madrid besitzt weiter die Rückkaufoption für Alvaro Morata, die wahrscheinlich gezogen wird. 30 Millionen müssten die Königlichen dafür an Juve überweisen. Aber absolut kein Problem, da Morata laut kicker gleich weiter verkauft werden soll. Sowohl Chelsea als auch Manchester United sollen Interesse bekunden und die gehandelten 60 Millionen Euro Ablöse bezahlen wollen. Real würde somit 30 Millionen für quasi nichts bekommen. Läuft!

09:59 Uhr

Nordirischer Fan in Nizza gestorben

Traurige Nachrichten aus Frankreich. Ein nordirischer Fan ist in Nizza in der Nacht gestorben. Das vermeldet die BBC. Ein junger Mann soll ohne Fremdeinwirkung von eine Promenade auf einen steinigen Strand gefallen sein. Es war ein Unfall.

09:56 Uhr

12 Mio für Höjbjerg

Das erhoffen sich zumindest die Bayern. Zuletzt war Höjbjerg nach Augsburg und Schalke ausgeliehen, eine weitere kommt nicht infrage. Berater Lerby dazu gegenüber der Bild: "Für uns kommt keine weitere Ausleihe in Frage. Es muss jetzt eine gute Lösung kommen. Pierre-Emile hat bei Bayern, Augsburg und Schalke viel gelernt. Jetzt ist die Zeit gekommen, wo ein neues, langfristiges Engagement wichtig ist. Die nächste Station muss passen." Laut Bild erhoffen sich die Bayern dabei eine Ablöse von 12 Millionen Euro. Saftig, saftig!

09:51 Uhr

Boateng? Neuer? Kroos!

Wir schwimmen über den großen Teich nach Lille. Da haben gestern die Deutschen gespielt. Man of the Match laut UEFA? Toni Kroos! Darüber lässt sich wohl mehr als streiten. #Boateng #Neuer

09:46 Uhr

Brasilien raus! SKANDAL!

Sieben Tore gegen Haiti und dann nix mehr gegen Ecuador und Peru. Brasilien ist raus bei der Copa America Centenario. Gegen Peru setzte es eine 0:1-Niederlage. Jetzt reden wir aber mal über das "Wie". Egal, schaut es euch einfach an. Ohne Worte!

09:42 Uhr

Del Bosque über den DFB

Da hat aber jemand Respekt vorm DFB-Team. Spaniens Trainer Vicente del Bosque hat dem kicker ein mehr als ausführliches Interview gegeben und sich zu #DieMannschaft (immer wieder schön!) geäußert: "Da tritt praktisch eine gemachte Mannschaft an, die Struktur der Weltmeister-Elf, ergänzt durch junge Spieler. Diese Politik der Kontinuität klappt übrigens seit vielen Jahren ganz hervorragend." Ob er nach gestern noch immer so denkt?

09:36 Uhr

Kiraly hat drei Hosen

Habt ihr euch schon immer gefragt oder? Dem kicker hat Gabor Kiraly stolz berichtet, dass er gleich drei Hosenmodelle Typ "graue Schlabberhose" in Frankreich dabei hat. Heißt also: Für jedes Spiel eine? Des Weiteren wird Kiraly morgen gegen Österreich zum ältesten EM-Spieler der Geschichte aufsteigen: 40 Jahre und 74 Tage ist der Ex-Hertha-Keeper inzwischen alt. Respekt!

09:31 Uhr

Feghouli nach London?

Der Spieler mit dem höchsten Marktwert und noch kein Verein für die neue Saison nach Ibrakadabra? Sofiane Feghouli. Laut L'Equipe hat sich West Ham United den Algerier vom FC Valencia geangelt. Der rechte Flügel soll einen Vertrag bis 2019 erhalten. Kurze Auflistung, wer in die Röhre schaut: FC Sevilla, FC Villareal, Inter Mailand, Manchester United, Fenerbahce und natürlich das komplette China.

09:22 Uhr

Happy Birthday to you

Das erste Geburtstagskind des Tages. Wir gratulieren Kingsley Coman vom FC Bayern und im Moment französischen Nationalspieler. Zarte 20 Jahre alt ist der Bursche jetzt. Wir gratulieren und schauen ein paar Hghlights.

09:15 Uhr

Mavraj: Erst EM, dann neuer Vertrag

"Wir werden uns nach der EM und dem Saisonstart im Herbst austauschen", erklärte Kölns Jörg Schmadtke auf Anfrage der Bild. "Mergim ist ein sehr wichtiger Spieler für uns - ohne Wenn und Aber", so der 52-Jährige weiter. Mavraj versucht derzeit mit Albanien die Gruppe zustehen und überzeugte durchaus gegen die Schweiz. Das sieht auch Kölns Trainer Stöger so: "Mergim macht einen tollen Job. Es war für beide Seiten die richtige Entscheidung, dass er nicht gegangen ist" Klingt nach einer runden Sache!

09:07 Uhr

Süle hat nicht eilig mit CL

Der Abwehr-Turm der Hoffenheimer spricht mit der Bild über seine Zukunft. Dabei erklärt Süle, dass er noch nicht unbedingt Champions League spielen muss: "Ich bin erst 20 Jahre alt. Wenn ich in ein, zwei Jahren Champions oder Europa League spiele, ist es auch gut. Für mich war es der bessere Schritt, in Hoffenheim zu bleiben." Da greift aber jemand nach den Sternen. Aber in zwei Jahren kann ja viel passieren.

09:02 Uhr

Miki Part Deux

Die Bild geht von einem Angebot über vier Jahre und sieben Millionen Euro Gehalt aus. Aber: Wenn Mkhitaryan ablösefrei geht, kann der Armenier mit Berater Mino Raiola ein saftiges Handgeld einstreichen. Auch ein Abgang im Sommer scheint möglich: Sowohl Arsenal, Chelsea und Manchester United zeigen Interesse und würden wohl circa 30 Millionen Euro in den Pott überweisen wollen!

08:57 Uhr

Miki-Entscheidung diese Woche

Der #DailyMiki heute schon in der Früh. Laut Bild-Informationen soll es doch tatsächlich in dieser Woche eine Entscheidung über die Zukunft von Henrikh Mkhitaryan geben. Sportdirektor Zorc dazu: "Wir werden in dieser Woche eine Entscheidung treffen!"

08:50 Uhr

Rüdiger-Deal wohl geplatzt

Kreuzbandriss, EM-Aus. Läuft eher so semi bei Antonio Rüdiger. Nun der nächste Rückschlag. Der FC Chelsea soll laut Informationen des kicker Abstand von der Verpflichtung des Innenverteidigers genommen haben. Der Deal war schon so gut wie fix, doch dann riss das Kreuzband. Bitter für den Toni. Aber als kleiner Trost: Die Roma spielt wenigstens international.

08:48 Uhr

Halli Hallo aus Unterföhring

Einen wunderschönen guten Morgen aus dem wolkigen Unterföhring. Ein Wochenende EM liegt hinter uns und meine Augen sind jetzt schon rechteckig. Aber keine Sorge, zum Tickern reicht es noch. Deswegen: Ab geht die wilde Fahrt!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung