Fix! Hofmann geht nach Gladbach

Von Tickerer: Robert Heusel/ Michael Berndt
Aktualisieren
17:29 Uhr

Auf Wiederlesen!

So liebe Spoxiaten. Ich such das Weite, die Ticker-Maschine läuft auch morgen wieder auf Hochtouren. Ihr wisst Bescheid!!!

17:27 Uhr

Geiz ist geil!

Zum Abschluss noch einer kleiner Vergleich zwischen Manchester City und Leicester, die sich heute Abend im Spitzenspiel duellieren (20.45. Uhr im LIVETICKER). Laut Daily Mail haben die Citizens für die heutige Formation rund 395 Millionen Euro ausgegeben. Das Überraschungsteam um Christian Fuchs und Robert Huth dagegen nur 28,5 Millionen Euro. #riecher

17:20 Uhr

VfB sucht Klub für Goalie No. 7

Gestern berichtete Bild über die Degradierung von Odisseas Vlachodimos, der beim VfB Stuttgart nur noch Torwart Nr. 6 ist. Und dann gibt es ja noch einen siebten: Rastko Suljagic. Der Serbe ist vor gut sechs Wochen nach seiner Krebserkrankung wieder ins Training eingestiegen. Von den Ärzten bekam er jetzt gute Nachrichten: Sowohl die Ärzte beim VfB als auch in Belgrad, wo er während der Krankheit behandelt wurde, haben ihm bescheinigt, dass er wieder vollkommen leistungsfähig ist. Bei den Schwaben trainiert Rastko mit dem VfB II, eine echte Perspektive hat er aber wohl nicht. Sein Vertrag läuft noch bis 2017, im Winter soll er ins Ausland verliehen oder verkauft werden.

17:13 Uhr

Kirchhoff auf die Insel?

Ähnlich wie Bard Finne geht es Jan Kirchhoff beim FC Bayern. Der baumlange Innenverteidiger kam nur auf eine mickrige Minute im Pokal gegen Darmstadt 98, zu wenig für den 25-Jährigen. Laut Daily Mail soll damit bald Schluss sein. Der FC Sunderland sucht dringend Verstärkung für seine löchrige Abwehr, 37 Gegentore kassierte das Team von Sam Allardyce. Die Black Cats befinden sich auf dem vorletzten Rang. Der Ex-Mainzer könnte dort sicherlich helfen.

17:06 Uhr

Zwischenzeitlich in England II ...

Liverpool Echo

Angeblich soll Jon Flanagan wieder fit sein, der jungen Außenverteidiger könnte heute erstmals nach einer über einjährigen Verletzungspause bei der Reserve der Reds zum Einsatz kommen. Ein Knorpelschaden und ein Ödem im Knie machten das Fußballspielen lange Zeit unmöglich. SPOX wünscht alles Gute!!!

Sunderland Echo

Jeremain Lens soll sich trotz überschaubarer Leistungen beim FC Sunderland (zwei Tore und zwei Assists) auf den Wunschzettel des AS Rom gespielt haben, der Niederländer kam erst im Sommer für knapp zwölf Millionen Euro von Dynamo Kiew

South Wales Evening Post

Bafetimbis Gomis hat scheinbar keine Lust mehr auf die Premier League. Wie der Swanseaer Stadtanzeiger berichtet, soll der Franzose einem Wechsel in die Wüste nicht abgeneigt sein. Die Kataris von Lekhwiya haben angeklopft und winken mit den Scheinen

16:58 Uhr

Update Gaudino-Wechsel

Unsere Schweizer Freunde vom Blick wollen erfahren haben, dass Bayern-Youngster Gianluca Gaudino in die Schweiz gehen können. St. Gallen sei eine Möglichkeit, die Espen wollen eine Leihe lancieren, da ihnen der 19-Jährigen zum Kauf ein wenig zu teuer käme. St. Gallen befindet sich aktuell auf Rang fünf in der Super League. Gianlucas Papa Maurizio hat übrigens auch schon einmal im Nachbarland gekickt. Zwischen 1997 und 1998 schnürte er seinen Stiefel für den FC Basel.

16:50 Uhr

This is Finne, but not the End

Beim 1. FC Köln mag Bard Finne vielleicht keine Chance auf Einsätze haben, trotzdem ist der Norweger laut Express ein gefragter Mann. "Es ist jetzt noch eine sehr frühe Phase, aber es gibt Interesse von vielen deutschen Zweitligisten und auch aus der unteren Hälfte der Bundesliga und aus England", verriet Finnes Berater Stig Lillejord. Angeblich sollen der FC St. Pauli und der VfL Bochum Interesse zeigen. Bei den Domstädtern kam der 20-jährige Angreifer nur auf 16 Minuten im Pokal.

16:41 Uhr

Real-Star in die ewige Stadt?

Alvaro Arbeloa kam in dieser Saison bei Real Madrid bisher nur zu drei Einsätzen. Jetzt spekuliert die Gazzetta dello Sport über einen möglichen Winterwechsel des spanischen Außenverteidigers zum AS Rom. Arbeloas Vertrag in Madrid läuft zum Saisonende aus. Ein Königlicher in die ehemalige Kaiserstadt, ein guter Deal?

16:32 Uhr

Botschaft! Neuer Job für Real-Legende

Kaum ist die Karriere des spanischen Rauls beendet, schon hat die Real-Legende einen neuen Job. Der 37-Jährige wird Botschafter des spanischen Ligaverbands LFP in den USA. Der Ex-Schalker hatte im November bei Cosmos New York seine Schuhe an den Nagel gehängt. "Ich bin glücklich, ein neues Abenteuer zu beginnen", sagte der 38-Jährige, der in den kommenden drei Jahren weiterhin im Big Apple leben wird.

16:29 Uhr

Zwischenzeitlich in England...

Weil nicht jeder, jede englische Regionalzeitung zur Hand hat, hier ein kleiner Überblick über aktuelle Transfergerüchte von der Insel:

London Evening Standard

  • Steve Parish, seines Zeichens Vorstand bei Crystal Palace, hofft das Trainerfuchs Alan Pardew noch "lange, lange Zeit" beim Klub verweilt. Keiner Wunder die Eagles haben ihr Nest aktuell auf Rang fünf gebaut
  • Selber Klub, andere Ebene: Patrick Bamford, seines Zeichens Reservist in Pardews Team, will zum FC Chelsea zurück. "Wenn ich ehrlich bin, finde ich es schrecklich. Niemand möchte auf der Bank sitzen und nicht spielen", zeigt er sich weiter sauer über seine sportliche Situation. Die Blues werden ihn wohl kaum einen Stammplatz anbieten, der Leihvertrag läuft noch bis zum Ende der Saison
16:18 Uhr

Villa an Chelsea-Stürmer dran

Aston Villa sucht als Tabellenletzter der Premier League dringend nach Neuzugängen. Laut Mirror soll Interesse an Chelseas Angreifer Loic Remy bestehen. Villians-Trainer Remi Garde soll bereits Kontakt zu den Blues aufgenommen haben. Bei den Blues kam der flinke Franzose seit seiner Ankunft letztes Jahr nur auf Kurzeinsätze.

16:10 Uhr

Neuer Vertrag für Niedermeier?

Unter Alexander Zorniger stand Georg Niedermeier noch vor dem Aus beim VfB Stuttgart, doch nun winkt ihm einen neuer Vertrag. Robin Dutt nach dem überzeugenden Sieg gegen Wolfsburg: "Georgs Situation hat sich grundlegend geändert, weil er momentan spielt, der Trainer auf ihn setzt und wir erfolgreich sind. Ohne jemandem Böses zu wollen: Das war vorher nicht so, jetzt ist es so, da hat sich die Situation dann grundlegend geändert." Macht Niedermeier weiter wie zuletzt, wird es bald Vertragsgespräche geben, wie die Bild berichtet.

16:04 Uhr

Pep, der geniale Süchtling

Bayern-Star Douglas Costa dürfte der Abgang von Pep Guardiola hart treffen. Der Brasilianer hält große Stücke auf seinen Coach: "Er ist süchtig nach Fußball, ein Genie. Du erlebst Situationen, die du mit keinem anderen Trainer erleben wirst."

16:00 Uhr

Servus beinand!

Vielen Dank an Kollege Robbs. Wir machen hier noch gut zwei Stunden unfallfrei alles Rund um den Ball. Pack ma's!

15:58 Uhr

Fliegender Wechsel

Schichtwechsel am Tagesticker. Weiter geht's mit Kollege Micha, der euch weiterhin verarzten wird. Macht es gut!

15:49 Uhr

Drohende Insolvenz bei den Löwen

Es steht scheinbar nicht gut um die Münchner Löwen. Gestern sprachen Aufsichtsratschef Karl-Christian Bay und Präsident Peter Cassalette zur Presse. Im Fokus der Aussagen: Investor Hasan Ismaik. "Ismaik muss investieren oder verkaufen. Eine andere Wahlmöglichkeit sehe ich nicht", sagte Bay. Der Jordanier hatte zuletzt angekündigt, keine Darlehen mehr in Genussscheine umzuwandeln. Fatal, denn die Löwen bräuchten bis Donnerstag 3,5 Millionen Euro um die Lizenzbedingungen zu erfüllen. Ansonsten droht eine Strafe von 750.000 Euro. Zahlt Ismaik nicht mehr, droht den Löwen die Insolvenz!

15:42 Uhr

Stroh-Engel nach Bielefeld?

Er war über Jahre die Spitze im Sturm von Darmstadt 98. Doch in der Bundesliga konnte Dominik Stroh-Engel noch nicht richtig Fuß fassen. Nun soll laut Bild Arminia Bielefeld Interesse am bulligen Stürmer haben. 98-Coach Dirk Schuster bleibt aber gelassen: "Davon habe ich über 25 Ecken gehört. Mir selbst ist darüber nichts bekannt."

15:30 Uhr

Bayerisches Bollwerk

Das Erfolgsrezept des FC Bayern liegt nicht nur in der Offensive. Auch die Abwehr hat sich zum Prunkstück des deutschen Meisters entwickelt. Bayern ließ in der gesamten Hinrunde nur sieben Großchancen zu und kassierte zudem kein einziges Standardtor. Garanten für den Abwehrerfolg: Philipp Lahm, der bislang nur zwei Fouls beging, und Jerome Boateng mit einer unfassbaren Zweikampfquote von 72,6 Prozent. Können die Bayern diese Werte halten, sind sie wohl nicht zu schlagen.

15:21 Uhr

Plattenhardt will zu Löw

Hertha BSC ist die Überraschung der bisherigen Bundesliga-Saison. Mitverantwortlich für den Aufschwung in der Hauptstadt ist Außenverteidiger Marvin Plattenhardt. Wir der Ex-Nürnberger jetzt sogar ein Kandidat für die Nationalmannschaft? "Ich war immer mit Leidenschaft bei den U-Nationalmannschaften und selbstverständlich wäre es überragend, auch zur A-Nationalmannschaft zu gehören. Dorthin komme ich aber nur über gute Leistungen im Verein, nur darauf werde ich mich konzentrieren", sagt Plattenhardt zur Bild. Coach Pal Dardai ist optimistisch: "Marwin hat die Nationalelf drauf!"

15:18 Uhr

Problems solved

Sorry für die Unannehmlichkeiten, aber wir hatten gerade kurze technische Probleme. Jetzt läufts wieder und wir machen weiter!

14:41 Uhr

Klopp nerven Pep-Gerüchte

Das war mal wieder ein typischer Kloppo. Jürgen klopp hat sich in Bild zu den anhaltenden ManCity-Gerüchten um Pep Guardiola geäußert: "Wenn an diesem Gerücht so viel dran ist, wie an allen anderen Gerüchten hier, dann geht er ganz woanders hin."

14:30 Uhr

Fix! Hofmann nach Gladbach

Nun ist es offiziell. Wie bereits vermutet wechselt Jonas Hofmann mit sofortiger Wirkung von Borussia Dortmund zu Borussia Mönchengladbach. "Ich habe beim BVB, in diesem einzigartigen Klub mit diesem unfassbaren Umfeld, eine wunderschöne, emotionale und erfolgreiche Zeit gehabt", so Hofmann in einer Mitteilung des Vereins.

14:16 Uhr

Neuer Coach in Salzburg

Doch nicht Tayfun Korkut. Der Ex-Hannover-Trainer war zuletzt als heißer Kandidat auf den trainerposten bei Red Bull Salzburg gehandelt worden. Die österreichischen Brausekicker haben sich nun doch für den Spanier Oscar Garcia entschieden. Garcia wird heute offiziell vorgestellt.

14:05 Uhr

Inler on the way?

UPDATE Wie Gianluca di Marzio berichtet hat sich Gökhan Inler gegen einen Wechsel nach Genua entschieden, da er Schalke 04 als "ideale Lösung" betrachtet. Bekommt Andre Breitenreiter bald seinen Wunschspieler?

13:57 Uhr

Der 1000-fache Terry

John Terry hat gestern Abend die 1000-Punkte-Marke in der Premier League durchbrochen. Der Engländer hat jetzt 300 Siege und 100 Unentschieden auf seinem persönlichen Konto. Nur Ryan giggs, Frank Lampard und Paul Scholes sind noch besser.

13:48 Uhr

Bietet United um Anderson?

Englische Medien berichten von einem Interesse von Manchester United an Felipe Anderson. Nachdem Wunschspieler James Rodriguez wohl nicht zu bekommen sein wird, konzentrieren sich die Red Devils auf Anderson. Lazio Rom soll ein Angebot über 33 Millionen Pfund unterbreitet werden.

13:38 Uhr

Weidenfeller vor Verlängerung

Er ist zwar nur noch die Nummer 2 im BVB-Tor, doch nun scheint Roman Weidenfeller den Dortmundern länger erhalten zu bleiben. Nach Informationen des kicker steht der Keeper vor der Verlängerung seines Vertrages. Es gebe nur noch Details zu klären.

13:26 Uhr

Die Passmaschinen der Liga

Welche Spieler mit mindestens zehn Einsätzen haben in 2015 die beste Passquote? Unsere Kollegen von opta haben analysiert und sind auf ein interessantes Ergebnis gestoßen.

3. David Alaba 92,5%

2. Holger Badstuber 93,5%

1. Roel Brouwers 94,0%

13:16 Uhr

Freie Bahn für Mölders

UPDATE Der Weg für Sascha Mölders zum TSV 1860 scheint frei. DieBlaue24 berichtet, dass Investor Hasan Ismaik dem Transfer zugestimmt hat.

13:07 Uhr

Weiser vor Verlängerung

Mitchell Weiser scheint sich derart in die Herzen der Berlinder Verantwortlichen gespielt haben, dass ihm jetzt sogar eine vorzeitige Vertragsverlängerung winkt. Wie der kicker berichtet, wollen die Hauptstädtder den bis 2018 laufenden Vertrag weiter verlängern.

12:57 Uhr

RudTTB

Wir zapfen alle möglichen Kanäle und Quellen an, um euch weiter mit den aktuellsten wichtigen und noch wichtigeren News zu versorgen. Zu allem Überfluss läuft in der Redaktion auch noch das große SPOX Zwischen den Jahren Table Tennis Invitational Masters 2015. Die Redakteure kämpfen verbissen und geben ihr letztes Hemd...

12:50 Uhr

Lineker lobt Özil

"Özil könnte den Ball durch eine Käsereibe schießen, ohne ihn zu zerkratzen." Gary Lineker ist begeistert über die aktuellen Leistungen von Mesut Özil. Der Nationalspieler hat bereits 16 Vorlagen auf seinem Konto.

12:39 Uhr

Happy Birthday

Dirk Schuster feiert heute seinen 48. Geburtstag! Wir gratulieren herzlich und wünschen viele Punkte in der Rückrunde.

12:30 Uhr

Gaudino will weg

Gianluca Gaudino möchte den FC Bayern verlassen. Der 19-jährige Mittelfeldmann spielt in der A-Mannschaft keine Rolle und kickt derzeit nur in der Regionalliga. Vereine aus Deutschland, England und Spanien sind laut kicker an einer Verpflichtung interessiert.

12:20 Uhr

Steinmann zurück zum HSV?

Wie das Hamburger Abendblatt berichtet, sind die Rothosen an eine Rückholaktion von Matti Steinmann interessiert. Der 20-jährige kickt aktuell in der dritten Liga beim Chemnitzer FC. Mohammed Gouaida hingegen soll beim KSC bleiben.

12:07 Uhr

Hannover braucht Verstärkung

Größte Baustelle bei Hannover 96 in der Winterpause sind die Neuzugänge. 96 braucht dringend neue Impulse, vor allem in der Offensive. Nach den Verpflichtungen von Fossum und Hamaguchi sollen laut Bild immer noch 10 Millionen Euro zur Verfügung stehen. Der Deal mit Adam Szalai soll vor dem Abschluss stehen, doch auch an Gladbachs Josip Drmic bleibt man weiter dran.

11:55 Uhr

Fabregas vor Abschied?

Verlässt Cesc Fabregas den FC Chelsea? Wie beINSports berichtet hat der Spanier eine Transferanfrage bei seinem Klub eingereicht. Das spanische Portal sport.es bringt Inter Mailand und Juventus als größte Interessenten ins Spiel. Der Vertrag von Fabregas beim FC Chelsea läuft noch bis 2019. Bei entsprechender Ablöse wären die Blues gewiss gesprächsbereit.

11:51 Uhr

Titelhunger bei Benatia

Medhi Benatia hat im Interview mit bundesliga.de das Geheimnis der Dominanz des FC Bayern gelüftet. "Wir ruhen uns nie aus. Wir haben einen unglaublichen Hunger und wollen nie nachlassen. Wir wollen nicht nur unsere Spiele für uns entscheiden, sondern versuchen mit einem hohen Ergebnis auch die Fans begeistern, was uns in den vergangenen Wochen sehr oft gelungen ist", so der Marokkaner.

11:40 Uhr

Der ewige Marcelinho

Erinnert ihr euch noch an Marcelinho? Der extravagante Brasilianer mit dem Hahnenkamm? Der ehemalige Herthaner ist mittlerweile 40 und kickt bei Oeste Sao Paulo in der zweiten brasilianischen Liga. Ans Aufhören denkt Marcelinho aber noch lange nicht: "Ich werde weiter auf mich aufpassen und hart arbeiten. Ich liebe es zu trainieren, das ist mein Geheimnis. Dazu kommt, dass ich nie ernsthaft verletzt war. Das hat mir eine Menge geholfen."

11:31 Uhr

Fritz glaubt an Werder

Trotz der miserablen Hinrunde glaubt Werder-Kapitän Clemens Fritz weiter fest an den Klassenerhalt. "Wenn man unseren Kader mit denen unserer Konkurrenten vergleicht, gibt es Mannschaften, die ich schwächer einschätze. Die stehen in der Tabelle aber vor uns. Unserem Kader traue ich es zu, die Klasse zu halten", sagt Fritz im Bild-Interview.

11:23 Uhr

Salihovic zurück in die Bundesliga?

Was macht eigentlich Freistoß-Spezialist Sejad Salihovic? Richtig, der Ex-Hoffenheimer kickt derzeit in Asien bei Guizhou Renh. Die Offenbacher Post bringt ihn nun mit Eintracht Frankfurt in Verbindung. Eine Rückkehr von Salihovic wäre mit Sicherheit ein Gewinn für die Bundesliga.

11:14 Uhr

Cheryshev-Gate endgültig beendet

Aus die Maus. Real Madrid darf in dieser Saison nicht mehr an der Copa del Rey teilnehmen. Nach der Wechselpanne um Denis Cheryshev wies nun das oberste spanische Sportgericht den Einspruch der Königlichen ab. Somit ist die Angelegenheit endgültig erledigt.

11:06 Uhr

Vorlagengott Özil

Mesut Özil trumpft derzeit mächtig auf. In der aktuellen Saison hat der Nationalspieler bereits 16 Torvorlagen gegeben. Da kann kein anderer Premier-League-Spieler mithalten. Der Zweitplatzierte in der Assist-Statistik kommt gerade einmal auf acht Vorlagen.

10:57 Uhr

Kontinuität beim Glubb

Nürnbergs Sportvorstand Andreas Bornemann hat im Bild-Interview bestätigt, dass die Clubberer keinen ihrer Stars verkaufen müssen. Zumindest aus finanzieller Sicht. "Wir können nicht ausschließen, dass das im Januar noch mal ein Thema wird. Aber das Positive ist, dass wir finanziell nicht gezwungen sind, etwas zu tun."

10:48 Uhr

HSV will Friedrich

Der HSV hat nach Bild-Informationen ein Auge auf Schalke-Youngster Marvin Friedrich geworfen. Es soll sogar schon ein Treffen mit den Hansestädtern gegeben haben. Kuriosum: Bereits 2015 war Hamburg an Friedrich dran, ließ den Deal aber in letzter Sekunde platzen.

10:40 Uhr

FSV will Erfahrung und Qualität

Clemens Krüger, Geschäftsführer von FSV Frankfurt hat in die Marschroute in Sachen Wintertransfers vorgegeben. "Wir werden jetzt keine jungen Profis holen, die bei uns Erfahrung sammeln sollen. Wir müssen uns qualitativ verstärken", so der Manager in Bild.

10:31 Uhr

Bemühungen um Inler intensivieren

Wie reviersport berichtet intensiviert Schalke 04 seine Bemühungen um den Schweizer Gökhan Inler von Leicester City. Der Mittelfeldaktuer gilt als Wunschspieler von Trainer Andre Breitenreiter. Eine Verpflichtung von Mauricio von Terek Grozny scheint hingegen vom Tisch zu sein.

10:23 Uhr

Ayhan zur Eintracht?

Kaan Ayhan steht laut Der Westen vor einem Wechsel von Schalke 04 zu Eintracht Frankfurt. Im Raum steht ein Leihgeschäft über 1,5 Jahre. Einzige Voraussetzung für den Deal: Ayhan muss zuerst seinen Vertrag auf Schalke verlängern.

10:14 Uhr

Hofmann fix zu den Fohlen

Der Wechsel von Jonas Hofmann von Borussia Dortmund zu Borussia Mönchengladbach scheint fix zu sein. Wie wir bereits gestern berichteten, soll der Youngster bereits den Medizincheck absolviert haben. Hingegen erster Vermutungen handelt es sich zwischen beiden Klubs um kein Leihgeschäft. Wie die Bild berichtet, legen die Fohlen acht Millionen Euro auf den Tisch, um sich die Dienste von Hofmann dauerhaft zu sichern.

10:06 Uhr

Kaderoptimierung in Braunschweig

Eintracht Braunschweig hat sich heimlich, still und leise wieder zu einem Aufstiegskandidaten in Liga 2 entwickelt. Jetzt wollen die Löwen personell nachrüsten, um sich die Aufstiegschancen zu bewahren. " Wir wollen den Kader optimieren. Wir suchen definitiv nach einem schnellen zentralen Konterstürmer", so Torsten Lieberknecht im kicker.

09:57 Uhr

Ashley Cole goes America

Altstar Ashley Cole steht laut Sunday Express vor einem Wechsel nach Amerika. Dem Bericht zufolge hat es bereits Gespräche zwischen dem Spieler und LA Galaxy gegeben. Derzeit steht Cole in Rom unter Vertrag, ist aber für die Serie A nicht gemeldet.

09:49 Uhr

Schriftliches Angebot für Augusto

Das Ringen um Renato Augusto geht in die nächste Runde. Wie reviersport berichtet, haben die Knappen nun ein schriftliches Angebot bei Corinthians Sao Paulo eingereicht. Rückmeldung aus Brasilien gab es bisher nicht. In lokalen Medien ist nur zu lesen, dass Corinthians seinen Mittelfeldspieler nur sehr ungern abgeben möchte.

09:42 Uhr

Fritz offen für Verstärkungen

Clemens Fritz sieht trotz Platz 16 genug Potential bei Werder Bremen. Dennoch würde sich der Kapitän Neuzugängen nicht verschließen. "Ich würde mich nicht dagegen wehren, Verstärkung zu bekommen. Aber erstens ist das Geld ein Problem. Zweitens ist die Frage, welche Spieler im Winter auf dem Markt sind", so Fritz in Bild. Was denkt ihr, wer könnte Werder weiterhelfen?

09:33 Uhr

Transfer-Wirr-Warr auf Schalke

Horst Heldt hat derzeit wahrlich keinen einfachen Job. Wohl mit Abschiedsgedanken im Hinterkopf muss er in der Winterpause für die Knappen auf Shoppingtour gehen. Trainer Andre Breitenreiter stellt hohe Anforderungen an seinen Manager. Der Transfer von Wunschspieler Renato Augusto wackelt, von Heldts Alternative Younes Belhanda soll Breitenreiter nach Bild-Informationen nicht angetan sein. Abwarten, wie sich die Sachlage beim zweiten Breitenreiter-Wunsch Gökhan Inler entwickelt.

09:25 Uhr

Wird Mölders ein Löwe?

Der TSV 1860 will im Abstiegskampf reagieren und ist an einer Leihe von Sascha Mölders interessiert. Haken an der Sache. Die Löwen müssen jeden Transfer von Investor Hasan Ismaik absegnen lassen. "Wir sind uns mit Mölders und dem FC Augsburg einig", hatte Sportdirektor Oliver Kreutzer der tz bereits bestätigt.

09:16 Uhr

Kurt vor Wechsel zur Hertha

Talent Sinan Kurt steht offenbar unmittelbar vor einem Wechsel vom FC Bayern zu Hertha BSC. Wie die Sport Bild berichtet, wollen die Hauptstädter den Youngster schon in der Winterpause an die Spree holen. Bayern dürfte einem Leihgeschäft wohl zustimmen.

09:10 Uhr

Demirbay heiß begehrt

Der vom HSV an Fortuna Düsseldorf ausgeliehende Kerem Demirbay scheint Transferziel mehrerer Bundesligisten zu sein. Dies bestätigte Berater Michael Decker dem Hamburger Abendblatt. " Mehrere Bundesligisten sind an ihm interessiert", erklärte Decker. Um welche Klubs es sich handelt, ist nicht bekannt. Der Vertrag Demirbays beim HSV läuft noch bis Ende dieser Saison.

09:01 Uhr

Schaaf zuversichtlich

Thomas Schaaf ist zurück auf der großen Bundesliga-Bühne. In Bild hat er jetzt seinen Wechsel zu Hannover 96 begründet. "Der Klub war die letzten zwei, drei Jahre nicht so erfolgreich, aber er ist gut aufgestellt. Ich freue mich drauf. Eine schwierige Aufgabe, aber die Voraussetzungen sind gut", wird Schaaf zitiert. Was traut ihr 96 in der Rückrunde zu?

08:50 Uhr

Einsatzgarantie für Costa

Douglas Costa hat in der Bundesliga sofort eingeschlagen. Eigentlich hatte der Brasilianer damit gerechnet, sich erst einmal hinter den großen Namen im Münchner Mittelfeld anstellen zu müssen. Doch Pep Guardiola gab Costa vor seiner Verpflichtung eine Einsatzgarantie. Die bestätigte der Flügelflitzer im TV bei Globo: "Guardiola sagte mir am Telefon, dass er mich holen will und ich spielen werde. Ich antwortete ihm, dass er schon Spieler auf meiner Position hat und ich warten muss. Er sagte, dass ich spiele, wenn ich komme, ich könne ihm vertrauen."

08:50 Uhr

LvG: "Rücktritt? Im Gegenteil!"

Es war als Schicksalsspiel für Louis van Gaal angepriesen, doch das 0:0 zwischen Manchester United und dem FC Chelsea war nicht Fisch, nicht Fleisch. Der Trainerstuhl bei den Red Devils dürfte weiter wackeln, doch einen Rücktritt schließt der Tulpengeneral in der Daily Mail kategorisch aus: "Rücktritt? Ganz im Gegenteil! Wenn die Spieler unter Druck solch eine Leistung abrufen könne, dann gibt es keinen Grund zurückzutreten." United steht nach 19 Spieltagen nur auf Rang 6 der Premier League.

08:48 Uhr

Startschuss

Auf die Plätze, fertig, los! Wir starten in einen Tickertag und halten uns gar nicht lange auf. Legen wir einfach los.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung