Fussball

Bleibt Diouf? - "Let's go 96!"

Von Tickerer: Gunnar Göpel
Mame Diouf möchte doch bei Hannover 96 bleiben - auf jeden Fall bis 2014
© getty

Mame Diouf will bis mindestens 2014 bei Hannover 96 bleiben. Joachim Löw verzichtet auf Überraschungen gegen Kasachstan. Sollte Per Mertesacker den FC Arsenal verlassen, stünde offenbar Wolfsburg-Manager Klaus Allofs bereit.

Top-News:

Sepp Blatter will 2015 zurücktreten (8.53 Uhr)

Aalen droht Lizenzentzug nach Sponsorenabgang (10.05 Uhr)

Mancini nistet aus - Elf Spieler dürfen gehen (11.05 Uhr)

Monatzeder ist neuer 1860-Präsident (12.06 Uhr)

Löw auf der Pressekonferenz (12.38 Uhr)

Iker Casillas wieder im Training (14.23 Uhr)

Anti-Real-Klausel bei Falcao (15.40 Uhr)

Rio Ferdinand zurück in Englands-Team (16.15 Uhr)

Mame Diouf will bis 2014 bleiben (16.30 Uhr)

Brandheiße Gerüchte:

Liverpool will Kevin Gameiro von PSG verpflichten (9.21 Uhr)

Konkurrenz für deutsche Klubs bei Cedric Soares (9.30 Uhr)

Malagas Iturra vor Liverpool-Wechsel (10.45 Uhr)

Arsenal möchte Marseille-Verteidiger (12.15 Uhr)

Kruse und Caligiuri bei Freiburg mit Ausstiegsklausel (12.55 Uhr)

Wilde Gerüchte:

Per Mertesacker zu Wolfsburg? (8.48 Uhr)

Gladbach möchte Rumänen-Talent (9.14 Uhr)

Florenz wirft ein Auge auf Rudnevs (9.45 Uhr)

Will Juventus nach Llorente auch Jovetic? (14.10 Uhr)

Toulalan zu Arsenal? (15.53 Uhr)

Seite 2: Diouf bekennt sich zu Hannover & Löw nominiert DFB-Kader

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung