Liverpool: Verkauf der Stadion-Namensrechte?

Von Tickerer: Fabian Swidrak
Donnerstag, 09.08.2012 | 09:27 Uhr
Heißt das Stadion des FC Liverpool bald nicht mehr "Anfield Stadium"?
© Getty
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Liverpools Haupteigner John W. Henry zieht einen Verkauf der Namensrechte des Anfield Stadium in betracht (16.45 Uhr). Joachim Löw verzichtet auf Lahm und Schweinsteiger (14.50). Zwei Tage nach dem Aus von Jörg Butt als Leiter der Bayern-Jugend ist seine Nachfolge geklärt: Wolfgang Dremmler übernimmt (12.35 Uhr). Vor dem DFL-Supercup am Sonntag gegen den FC Bayern München kritisiert Jürgen Klopp das Abwehrverhalten seiner Mannschaft. Auch Sebastian Kehl ist unzufrieden mit der Vorbereitung von Borussia Dortmund (9.25 Uhr).

Top-News und fixe Transfers

Heiße Gerüchte

  • Spanischer Liga droht erneut der Boykott (10.10 Uhr)
  • Tottenham will Julio Cesar verpflichten (12.01 Uhr)
  • Alou Diarra kurz vor Wechsel zu West Ham United (13.42 Uhr)

Wilde Gerüchte

  • Alex Song als Martinez-Ersatz bei Bayern im Gespräch (13.28 Uhr)

Seite 2: Verkauft Liverpool den Namen seines Stadions?

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung