DFB bestätigt: Fortuna vs. Gladbach ohne Fans

Von Tickerer: Max Marbeiter/Liane Killmann
Donnerstag, 28.06.2012 | 09:07 Uhr
Beim Relegationsspiel gegen Hertha BSC stürmten Fortuna-Fans vor Abpfiff den Platz
© Getty
Advertisement
Primera División
Live
FC Sevilla -
Levante
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premiership
Aberdeen -
Hibernian
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
FIFA Club World Cup
Al Jazira -
Pachuca
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Championship
Sunderland -
Fulham
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Ligue 1
Rennes -
PSG
FIFA Club World Cup
Real Madrid -
Gremio
Serie A
FC Turin -
Neapel
Premier League
Man City -
Tottenham
Primera División
Eibar -
Valencia
Championship
Cardiff -
Hull
Ligue 1
Caen -
Guingamp
Ligue 1
Dijon -
Lille
Ligue 1
Montpellier -
Metz
Ligue 1
Straßburg -
Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Amiens
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai

Das Geisterspiel zwischen Düsseldorf und Borussia Mönchengladbach ist vom DFB-Sportgericht bestätigt worden (17.45 Uhr). In Polen sorgt indes ein Sprengstoff-Fund für Aufregung vor dem EM-Halbfinalspiel zwischen Deutschland und Italien (17.05 Uhr), von der DFB-Aufstellung gibt es immer noch nichts zu berichten. Dazu ist Werder Bremen offenbar an Eljero Elia von Juventus Turin interessiert (13.30 Uhr) und Michael Ballack nimmt Bastian Schweinsteiger in die Pflicht (9.52 Uhr).

18.20 Uhr: So. Das war es für heute mit Rund um den Ball. Aber wir versorgen Euch natürlich weiter mit allen Infos rund um das EM-Halbfinale zwischen Deutschland und Italien. Und ab 20.15 Uhr starten wir mit dem LIVE-TICKER von der Partie in Warschau.

18.10 Uhr: Ihr wollt aus der Ferne live auf den Fanmeilen dabei sein? Kein Problem! Unsere Kollegen von "N24" streamen live aus Berlin, Rom und Warschau. Einfach auf den Button drücken und dabei sein.

18.05 Uhr: Die perfekte Vorbereitung auf den Fußball-Abend: Italien-Legionär Alex Merkel stellt exklusiv die Squadra Azzurra vor. Da dürften keine Geheimnisse übrig bleiben...

18.00 Uhr: Es gibt aber auch Erfreuliches für die Fortuna-Fans: Nach etlichen Neuzugängen hat der Aufsteiger eine Konstante zu vermelden: Rechtsverteidiger Tobias Levels, seit August 2011 von Borussia Mönchengladbach ausgeliehen, unterschreibt einen Zweijahresvertrag. Über die Ablöse wurde nichts bekannt.

17.45 Uhr: Düsseldorf muss das Derby gegen Gladbach am 2. Spieltag der Bundesliga unter Ausschluss der Öffentlichkeit austragen. Das bestätigte das DFB-Sportgericht soeben. Die Begründung des Einzelrichters lautet: Die Fortuna habe sich im Relegations-Rückspiel gegen Hertha BSC "unsportliches Verhalten seiner Anhänger in fünf Fällen, zweimal in Tateinheit mit nicht ausreichendem Ordnungsdienst" zuschulden kommen lassen. Oben drauf gibt es für den Aufsteiger eine Geldstrafe in Höhe von 100.000 Euro. 24 Stunden bleiben dem Klub nun, um gegen die Entscheidung des Einzelrichters Einspruch beim DFB-Sportgericht einzulegen. Fortuna und Borussia würden erstmals seit 15 Jahren wieder aufeinandertreffen...

17.20 Uhr: Immer noch erstaunlich ruhig ist es übrigens um die deutsche Aufstellung. Hat der Jogi doch tatsächlich den Maulwurf ausgetrickst... Wie würdet Ihr entscheiden, so als Bundestrainer?

17.05 Uhr: Zum Start leider eine beunruhigende Meldung aus dem polnisch-ukrainischen Grenzgebiet. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge sind auf einem Floß auf dem Grenzfluss Bug Sprengkörper gefunden worden. Dabei ein Foto des Warschauer Stadions und ein Handy. Der Fundort ist jedoch 150 Kilometer von der polnischen Hauptstadt entfernt, wo am Abend der Klassiker Deutschland gegen Italien steigt.

16.43 Uhr: Damit verabschiede ich mich in den Feierabend, Kollegin Killmann übernimmt. In diesem Sinne: Ein schönes Spiel uns allen!

16.10 Uhr: Der FC Bayern hat Nachwuchsmann Patrick Weihrauch mit einem Profivertrag ausgestattet. Der 19-jährige Angreifer stand mit der U19 der Münchner im Finale um die deutsche Meisterschaft und soll ab sofort in der zweiten Mannschaft Spielpraxis sammeln.

15.51 Uhr: Gestern hatten wir von einem möglichen Engagement von Rafael Benitez bei Sampdoria Genua berichtet. Heute ist alles schon wieder Geschichte. Zwar hat ein Treffen stattgefunden, zueinandergefunden hat man allerdings nicht. "Nach einigen Gesprächen in London haben Sampdoria und Herr Benitez beschlossen, dass es nicht die richtige Zeit für eine Zusammenarbeit ist", lässt der Serie-A-Klub auf seiner Website verlauten.

15.36 Uhr: Eigentlich steht Tranquillo Barnetta bereits mit dem Füller in der Hand bereit, um seinen Vertrag beim FC Schalke 04 zu unterschreiben. Wie "Goal.com" erfahren hat, sind zwischen dem Schweizer und den Knappen alle Einzelheiten geklärt. Einzig das Einverständnis des Aufsichtsrats steht noch aus, auch das soll allerdings nur noch Formsache sein. Barnetta soll bei Königsblau einen Vertrag bis 2015 erhalten.

15.19 Uhr: Zuletzt war über einen Wechsel von Lucio zu Fenerbahce spekuliert worden. In diesem Fall scheint Spekulation auch Spekulation zu bleiben. Denn jetzt haben die Türken auf der vereinseigenen Website ein Dementi veröffentlicht. "Solche Meldungen entsprechen nicht der Wahrheit", steht dort zu lesen. "Solche Spekualtionen haben einen negativen Effekt auf unsere Arbeit auf dem Transfermarkt, schüren unnötig Erwartungen und, da unser Klub an der Böres gelistet ist, werden Investoren in die Irre geführt." Klar formuliert.

15.02 Uhr: Bleibt Diego nun doch in Madrid? Geht es nach den "Wolfsburger Nachrichten", haben sich der Brasilianer und Atletico am Dienstagabend auf einen neuen Dreijahresvertrag geeinigt. Der Verkauf von Alvaro Dominguez an Borussia Mönchengladbach hat frisches Geld in die Kassen der Spanier gespühlt, das nun schnellstmöglich in die Ablöse von Diego investiert werden soll. Eine Kontaktaufnahme zwischen den Madrilenen und Wolfsburg hatte bis Mittwochabend allerdings noch nicht stattgefunden. Felix Magath erwartet den Regisseur nach wie vor zum Trainingsauftakt zurück.

14.41 Uhr: Der SC Freiburg hat den kroatischen Stürmer Ivan Santini von NK Zadar ein weiteres Jahr ausgeliehen. Das bestätigte Sportdirektor Dirk Duffner.

14.25 Uhr: Enttäuschung für David Beckham. Stuart Pearce, Trainer des Teams Großbritannien, hat den 37-Jährigen nicht für die Olympischen Spiele nominiert. Die drei, für ältere Spieler vorgesehenen Plätze nehmen Ryan Giggs, Craig Bellamy sowie Micah Richards ein. "Jeder weiß, wie viel es mir immer bedeutet hat, für mein Land zu spielen. Deshalb wäre ich geehrt gewesen, Teil dieser einzigartigen großbritischen Mannschaft zu sein. Klar bin ich enttäuscht, aber es wird keinen größeren Fan dieser Mannschaft geben, als mich. Und wie jeder andere hoffe ich, dass sie Gold gewinnen", erklärte Beckham.

14.07 Uhr: Update Der FC Barcelona bestätigt offiziell die Verpflichtung von Jordi Alba. Der Außenverteidiger unterschreibt für fünf Jahre und kostet die Katalanen 14 Millionen Euro.

13.37 Uhr: Update Der Transfer von Marcel Ndjeng zu Hertha BSC ist fix. Das vermelden die Berliner auf ihrer Homepage. Dass beide Seiten nur lobende Worte füreinander übrig haben, erklärt sich da von selbst. "Mit Marcel Ndjeng konnten wir einen sehr routinierten, bundesligaerfahrenen Spieler für uns gewinnen", sagt Michael Preetz, "er wird eine wertvolle Verstärkung unserer rechten Seite sein." Ndjeng selbst äußert sich folgerndermaßen: "Hertha BSC und Berlin sind eine echte Herausforderung für mich. Die Aufgabe, gemeinsam mit den Herthanern und deren Fans das Ziel Wiederaufstieg anzupeilen, reizt mich sehr. Natürlich bin ich auch froh, wieder mit Trainer Jos Luhukay arbeiten zu können."

13.30 Uhr: Schenkt man einem Bericht von "Tuttosport" Glauben, ist Werder Bremen an einer Verpflichtung von Eljero Elia interessiert und hat Juventus Turin bereits ein Angebot für den ehemaligen Hamburger unterbreitet. Steine würde der italienische Meister dem Niederländer nicht in den Weg legen und auch Elia selbst möchte den Verein gern verlassen. "Ich muss anderswo aufs Neue beginnen. Ich habe den Teamkollegen zum Meistertitel gratuliert, doch dieser Titel fühlt sich nicht nach meinem an, und sie begreifen das", sagte der 25-Jährige. Ein Neuanfang in Bremen. Für beide Seiten sinnvoll?

13.01 Uhr: Am Mittwoch hat sich Bastian Schweinsteiger auf der Abschlusspressekonferenz der UEFA noch einmal den Fragen der Journalisten gestellt. O-Ton vom "Emotional Leader" gefällig? Bitte, gerne:

12.50 Uhr: Der VfB Stuttgart wird, sollte die sportärztliche Untersuchung keine größeren Überraschungen bringen, einen neuen Rechtsverteidiger verpflichten. Wie die Schwaben auf der vereinseigenen Homepage vermelden, wird Tim Hoogland für ein Jahr vom FC Schalke 04 ausgeliehen. "Tim ist ein zweikampfstarker Spieler, der mit seinem Charakter sehr gut in unsere Mannschaft passt und von dem wir uns entsprechende Impulse auf seiner Position erhoffen", kommentierte Sportdirektor Fredi Bobic die Neuverpflichtung.

12.33 Uhr: Mladen Petric hat einen neuen Arbeitgeber gefunden! Der Kroate wird seine Zelte in London beim FC Fulham aufschlagen. Am Donnerstag absolvierte Petric bereits den Medizincheck und soll in Kürze einen Vertrag bei den Cottagers unterschreiben. Das berichten deutsche und englische Medien übereinstimmend.

12.27 Uhr: Auf der Suche nach einem Spielmacher orientiert sich der HSV offenbar zusehends in Richtung Alkmaar. Dort spielt der Schwede Rasmus Elm, der bei Hamburgs Sportdirektor Frank Arnesen ganz oben auf der Liste stehen soll. Der Kontakt wurde bereits hergestellt, wie Elms Berater der "Welt" bestätigte. "Der HSV hat Rasmus intensiv beobachtet und hat großes Interesse an einer Zusammenarbeit", sagte Patrick Mörk dem Blatt.

12.15 Uhr: Nach seinem Kreuzbandriss brennt Schalke-Keeper Ralf Fährmann auf die Vorbereitung. So sehr, dass er den Trainingsauftakt der U23 auch zu seinem persönlichen machte. "Nach der ersten Aufbau-Einheit bin ich mehr als glücklich, das Ganze ohne ein Zwicken im Knie überstanden zu haben", erklärt Fährmann auf der Schalker Homepage. "Ich hoffe natürlich, dass das jetzt so weitergeht und ich zum Ende dieser oder Anfang nächster Woche ins Mannschaftstraining der U23 einsteigen kann."

11.57 Uhr: Neu-Hertha-Coach Jos Luhukay will laut "Kicker"-Informationen einen alten Weggefährten in die Hauptstadt lotsen. Marcel Ndjeng arbeitete bereits in Paderborn, Gladbach und Augsburg mit dem Niederländer, wäre ablösefrei und soll wohl demnächst einen Vertrag bis 2014 unterschreiben.

11.43 Uhr: Auf der Suche nach einem neuen Rechtsverteidiger hat der FC Chelsea angeblich auch Dortmunds Lukasz Piszczek ins Visier genommen. Noch vor Gregory van der Wiel (Ajax Amsterdam), Mathieu Debuchy (OSC Lille) und Rafael (Manchester United) soll der Pole der Topkandidat für die Planstelle hinten rechts sein. Das berichtet "Metro.co.uk".

11:26 Uhr: Fortuna Düsseldorf rüstet sich für die erste Bundesligasaison seit 15 Jahren. Neben dem Kanadier Samuel Piette, der vom FC Metz an den Rhein wechselt, steht nun offenbar auch Polens Nationalspieler Sebastian Boenisch im Fokus der Fortuna. Auf Nachfrage des "Kicker" bestätigte Boenischs Berater Dieter Burdenski das Interesse. Von bei den Seiten. "Es gibt Kontakt", so der ehemalige Schlussmann von Werder Bremen, "Fortuna ist ein höchst interessanter Verein, eine sehr gute Adresse." Ein offizielles Angebot sei bislang jedoch noch nicht eingegangen.

11.11 Uhr: Bayer Leverkusen war er zu teuer, nun hat Lokomotive Moskau zugeschlagen. Vedran Corluka, der in der vergangenen Rückrunde an die Werkself ausgeliehen war, wechselt von den Tottenham Hotspur nach Russland und erhält dort einen Dreijahresvertrag.

10.57 Uhr: Wie der "Kicker" vermeldet, hat der FC Augsburg gute Chancen auf eine Verpflichtung von Andreas Ottl. Kontakte zum ablösefreien Ex-Münchner seien offenbar vielversprechend verlaufen.

10.42 Uhr: Beim Thema News und Gerüchte darf natürlich auch der tägliche Modric nicht fehlen. Offenbar hat sich Manchester United jetzt aus dem Poker um den Kroaten zurückgezogen. Das berichtet "Goal.com". Die von den Tottenham Hotspur aufgerufenen gut 50 Millionen Euro Ablöse, kombiniert mit Modrics Gehaltvorstellungen sind Sir Alex Ferguson dann doch zu happig. Die besten Chancen werden nun Real Madrid eingeräumt.

10.24 Uhr: Nach den Ausflügen nach Osteuropa und Südamerika, bleiben wir jetzt in der Heimat. Denn laut "hr-online" ist Bundesligaaufsteiger Eintracht Frankfurt an einer Verpflichtung des Italieners Luca Caldirola interessiert. Der Innenverteidiger steht bei Inter Mailand unter Vertrag, war seit dem Winter allerdings in die Serie B an Brescia Calcio ausgeliehen, wo er sich direkt in der Stammelf etablierte. Wie die "Bild" berichtet, will Eintracht-Manager Bruno Hübner noch diese Woche die Verhandlungen mit den Nerazzurri aufnehmen.

10.07 Uhr: Während der euopäische Kontinent gebannt nach Polen und in die Ukraine blickt, steigt in Südamerika das Finale der Copa Libertadores. Dort trotzte Corinthians den Boca Juniors in La Bombonera ein 1:1-Unentschieden ab. Die Argentinier waren durch Facundo Roncaglia in der zweiten Hälfte in Führung gegangen, mussten kurz vor Schluss aber den Ausgleich durch den erst drei Minuten zuvor eingewechselten Romarinho hinnehmen. Am Mittwoch steht das Rückspiel in Sao Paulo an.

9.52 Uhr: Wie vor großen Spielen üblich, so meldet sich auch vor dem Halbfinale gegen Italien eine ehemalige Größe der Nationalmannschaft zu Wort. Heute im Programm: Michael Ballack. Der Ex-Kapitän räumt der DFB-Elf in seiner "TZ"-Kolumne gute Chancen auf den Finaleinzug ein und nimmt gleichzeitig Bastian Schweinsteiger in die Pflicht. Tenor: Vorangehen, ohne Wenn und Aber. Doch lest selbst: "Basti ist der Leader. Er darf nicht herumweinen. Deutschland braucht einen mutigen Schweinsteiger, um den Titel zu holen."

9.49 Uhr: Los geht's auch direkt mit einer News aus dem DFB-Lager. Dort geht nämlich die Angst vor dem Maulwurf um. Und damit etwaige Überraschungen in der Startaufstellung dem Gegner nicht schon wieder weit vor Spielbeginn auf dem Silbertablett serviert werden, zieht Bundestrainer Joachim Löw jetzt andere Saiten auf. Erst während der Teamsitzung um 17.30 Uhr sollen die Spieler laut "Bild" unterrichtet werden, wer denn nun beginnen darf und wer nicht. Mal sehen, ob gegen 18 Uhr bereits wieder durchsickert, dass gegen Italien überraschend Tim Wiese im Tor steht.

9.40 Uhr: Freunde des gepflegten Ballsports, guten Morgen. Der erste Finalteilnehmer steht fest. Klar: Die Spanier. Heute Abend wird es für die deutsche Elf ernst, denn der erste Pflichtspielsieg gegen Italien lässt schon viel zu lange auf sich warten. Um Euch die Zeit des Wartens etwas zu versüßen, versorgen wir Euch an dieser Stelle wie gewohnt mit allen News "Rund um den Ball".

Rund um den Ball im Archiv

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung