Der Fußball-Tag im Ticker

Medien: Der HSV will norwegisches Top-Talent

Von Tickerer: Ronald Tenbusch / Fabian Huwe
Dienstag, 19.06.2012 | 09:09 Uhr
Markus Henriksen kann mit seinen 19 Jahren bereits auf sieben A-Länderspiele zurückblicken
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
Premier League
Tottenham -
Burnley
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

Der Hamburger SV jagt angeblich ein norwegisches Top-Talent. Die Konkurrenz kann sich allerdings sehen lassen (14.15 Uhr). Arjen Robben spricht ganz offen über die abgelaufene Spielzeit, die Gründe für das EM-Debakel der Niederlande und die Zukunft von Oranje (11.37 Uhr). Paolo Guerrero soll beim Hamburger SV einer der vielen Streichkandidaten sein. Angeblich steht mit dem SSC Neapel nun auch ein kaufkräftiger Interessent bereit (9.05 Uhr). Der Fußball-Tag im Ticker.

17.35 Uhr: Das war's für heute mit Rund um den Ball. Wir sind natürlich wie gewohnt morgen wieder für Euch da. Heute Abend steht natürlich noch EM auf dem Plan. Unseren Freunde aus England kämpfen gegen den Gastgeber Ukraine um das Weiterkommen (20.30 Uhr im LIVE-TICKER). Und die Franzosen wollen sich gegen die bereits ausgeschiedenen Schweden den Gruppensieg sichern (20.30 Uhr im LIVE-TICKER). Viel Spaß dabei!

17.27 Uhr: In italienischen Medien kursiert das Gerücht, dass Sokratis in Verhandlungen mit Juventus Turin steht. Der Verteidiger von Werder Bremen, der mit Griechenland im Viertelfinale der EM auf Deutschland trifft (Fr., 20.15 Uhr im LIVE-TICKER), bestätigt wohl höchstpersönlich die Gerüchte: "Ja, ich bin in Gesprächen mit Juve", wird der 25-Jährige zitiert.

17.18 Uhr: Nachdem bekannt ist, dass Maxi Lopez gehen wird und auch die Zukunft von Robinho mehr als ungewiss ist, ist der AC Milan auf der Suche nach Verstärkung für die Offensive. Objekt der Begierde soll nach Informationen von "goal.com" Antonio Di Natale sein. Milan soll bereits erste Gespräche mit Udinese Calcio geführt haben. Auch Di Natale, der vor einigen Jahren einen Wechsel zu Juve abgelehnt hat, soll durchaus gesprächsbereit sein, weil er zum Ende seiner Karriere noch Mal um den italienischen Meistertitel kämpfen will.

17.08 Uhr: Asen Karaslavov verlässt nach fünf Jahren Greuther Fürth und geht zurück in sein Heimatland Bulgarien. Der 32-Jährige hat bei Botew Plowdew einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben.

16.59 Uhr: Der DFB hat bekannt gegeben, dass in der kommenden Saison zwei neue Schiedsrichter in der ersten Bundesliga zum Einsatz kommen werden. Neu dabei sind Daniel Siebert aus Berlin und Bastian Dankert aus Rostock. Die beiden haben in der vergangenen Spielzeit schon Zweitliga-Erfahrung sammeln können und werden nun auch im Oberhaus eingesetzt.

16.50 Uhr: Servus Fußballfreunde! Schlechte Nachrichten für Drittligisten Rot-Weiß Erfurt. Abwehrspieler Thomas Ströhl hat sich im Training schwer verletzt. Nach ersten Diagnosen hat er sich in einem Zweikampf den linken Mittelfußknochen gebrochen. Der 24-Jährige für einige Monate ausfallen.

16.38 Uhr: Von hier an übernimmt der Kollege Huwe den Ticker! Genießt den restlichen Fußball-Abend, Servus!

16.27 Uhr: Milans Sportdirektor Adriano Galliani hat am Dienstag gleich mit mehreren Transfergerüchten beim Vizemeister der Serie A aufgeräumt. "Real Madrid hat niemals wegen Kevin-Prince Boateng angefragt", sagte Galliani gegenüber Journalisten. "An der Geschichte ist kein Funken Wahrheit, das sind nur die üblichen Dinge, über die in den Zeitungen spekuliert wird." Der 67-Jährige gab hingegen zu: "Es gab die Idee, Robinho nach Malaga zu verkaufen, mehr als das war es aber nicht." Galliani erteilte zudem einer Rückkehr des Brasilianers Kaka eine Absage: "Sein Gehalt liegt über dem von allen italienischen Mannschaften. Wenn er wechseln sollte, dann nicht nach Italien. Er wird nicht zurückkommen, hundertprozentig."

Seite 2: Angelt sich der HSV Norwegens größtes Talent?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung