Sonntag, 17.06.2012

Der Fußball-Tag im Ticker

Medien: Rangnick auf der Liste der Spurs

Während Ralf Rangnick angeblich auf der Liste der Tottenham Hotspur steht (17.05 Uhr), sieht Michael Ballack in Joachim Löw den optimalen Bundestrainer (13.52 Uhr). Arjen Robben hat derweil die großen Egos als Hauptgrund für den ausbleibenden Erfolg der Niederländer ausgemacht (10.52 Uhr).

Ralf Rangnick könnte kommende Saison an der White Hart Lane auf der Bank sitzen
© Getty
Ralf Rangnick könnte kommende Saison an der White Hart Lane auf der Bank sitzen

18.30 Uhr: Sense, Ende, Aus. Der Ticker mach die Schotten dicht und ich verabschiede mich in den Feierabend. In diesem Sinne: Ein schönes Spiel uns allen!

18.16 Uhr: Laut "Sport-Bild" wechselt Oliver Kirch nun endgültig vom 1.FC Kaiserslautern zu Borussia Dortmund. Der 29-Jährige soll rund 500 000 Euro kosten und als Back-Up für Lukasz Piszczek fungieren.

18.02 Uhr: Der FC Liverpool und Newcastel United buhlen offenbar um die Dienste von Montpelliers Henri Bedimo. Das berichtet die "Sun". Der Kameruner selbst weiß bereits, wo es hingehen soll. "Ich werde nächstes Jahr in England spielen. Wo, gebe ich nächste Woche bekannt", so der Linksverteidiger.

17.47 Uhr: Das Weiterkommen der Deutschen ist ja noch nicht ganz fix, der Modus teils schwer nachzuvollziehen. Bei welcher Konstellation das DFB-Team doch noch ausscheiden, oder trotz einer Niederlage ins Viertelfinale einziehen könnte, könnt ihr selbst im EM-Tabellenrechner nachprüfen. Hier entlang bitte.

17.34 Uhr: Real Madrid ist offenbar an einer Verpflichtung von David Silva interessiert. Wie die "Sun" berichtet, sind die Königlichen bereit umgerechnet gut 37 Millionen Euro an Manchester City zu überweisen. Ob die Citizens den Spanier dann aber wirklich abgeben wollen, steht schon wieder auf einem anderen Blatt.

17.21 Uhr: Das Mysterium um Didier Drogbas Zukunft wird demnächst aufgelöst. "Mein nächster Schritt ist interessant. Ich werde es bald bekannt geben, aber bis dahin müsst ihr euch noch gedulden", sagte der Ivorer auf einer PR-Reise in Indien. Da darf man durchaus gespannt sein, was einem Champions-League-Sieger so interessant erscheint.

17.05 Uhr: Nachdem er erst kürzlich ein Angebot von West Bromwich Albion abgelehnt hat, scheint Ralf Rangnick jetzt durchaus Chancen auf den seit Harry Redknapps Entlassung vakanten Trainerposten bei den Tottenham Hotspur zu haben. Wie der "Mirror" schreibt, hat Rangnick einige Fürsprecher in der Chefetage der Spurs, auch ein erster Kontakt soll bereits hergestellt worden sein. Allerdings hat der 53-Jährige angeblich namhafte Konkurrenz: Neben Andre Villas-Boas soll auch Frankreichs Nationaltrainer Laurent Blanc, dessen Vertrag nach der EM endet, in den Fokus gerückt sein. "Grundsätzlich möchte ich mit der Nationalmannschaft weitermachen, aber Fakt ist, dass ich meinen Vertrag noch nicht verlängert habe. Sollte ich ein außergewöhnliches Angebot erhalten, kann ich mir sehr gut vorstellen, es anzunehmen", so Blanc.

16.29 Uhr: Simon Kjaer, vergangene Saison vom VfL Wolfsburg an den AS Rom ausgeliehen, würde wohl am liebsten weiter in der ewigen Stadt spielen. "Wir haben ein tolles Verhältnis zur Roma und Simons Wunsch ist es, zu bleiben. Aber wir werden erst in den nächsten Tagen sehen, was passieren wird", erklärte Kjaers Berater Mikkel Beck gegenüber "tuttomercatoweb". Nach Kjaers guten Leistungen bei der EM haben bereits weitere Klubs angefragt, die Roma soll eine weitere Ausleihe anstreben. Ausgang offen...

Seite 2: Michael Ballack lobt Joachim Löw in höchsten Tönen

Tickerer: Max Marbeiter

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.