Der Fußball-Tag im Ticker

Italienisches Sturmtalent zum BVB?

Von Alexander Maack
Donnerstag, 14.06.2012 | 15:57 Uhr
Schnappt sich Borussia Dortmund den italienischen U-21-Nationalspieler Manolo Gabbiadini?
© Getty
Advertisement
Bundesliga
Fr23:00
Bayern-Wolfsburg: Die Highlights vom Freitag
Scottish Premiership
Sa13:00
Rangers-Celtic: Das Old Firm in Glasgow steht an!
Ligue 1
Live
Nizza -
Angers
Ligue 1
Lille -
Monaco
Primeira Liga
Porto -
Portimonense
J1 League
Kashima -
Gamba Osaka
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Premiership
Rangers -
Celtic
Premier League
West Ham -
Tottenham
CSL
Tianjin Teda -
Tianjin Quanjian
Serie A
AS Rom -
Udinese
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Championship
Derby County -
Birmingham
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
Primeira Liga
Benfica -
Pacos Ferreira
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avai
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
St. Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Brügge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru

Italienische Medien berichten, dass Borussia Dortmund ein Angebot für Manolo Gabbiadini abgegeben hat. Für den U-21-Nationalspieler liegt auch ein Angebot von Juventus vor (15.52 Uhr). Werder Bremen will ein Tschechiens Toptalent (13.31 Uhr), Boandscoach Bert van Marwijk kritisiert Arjen Robben (10.22 Uhr) und Kritiker Mehmet Scholl gratuliert Mario Gomez zu dessen Leistung (9.10 Uhr).

17.10 Uhr: So, das war's auch schon wieder für heute bei Rund um den Ball. Es war mir wie immer eine Freude. Bleibt uns gewogen, und schaut gerne rein beim Live-Ticker Italien Kroatien. Einen schönen Abend und Servus!

17.04 Uhr: "Sky Italia" meldet, dass Galatasaray Demba Ba von Newcastle United verpflichtet hat. Eine Bestätigung des Vereins steht noch aus, aber es wäre insofern nachvollziehbar, als Demba Ba hinter seinem Landsmann Papiss Demba Cisse keinen Stich mehr gemacht hat. 11 Millionen Euro soll er gekostet haben.

16.58 Uhr: "Sportyou.es" berichtet, dass die starke Leistung von Bastian Schweinsteiger das Interesse von Jose Mourinho geweckt hat. Er sucht für die nächste Saison noch einen starken Mann fürs Mittelfeld neben Xabi Alonso und Khedira. Schweinsteiger, "ein charismatischer Spieler mit großer Persönlichkeit", sei dafür gut geignet.

16.46 Uhr: Serie-A-Experte hat eben getwittert, dass die Aufstellung der Squadra Azurra im Vergleich zum Spanien-Spiel unverändert bleibt. Bedeutet: Buffon; Bonucci, De Rossi, Chiellini; Maggio, Marchisio, Pirlo, Motta, Giaccherini; Cassano, Balotelli

16.42 Uhr: David Abraham ist bekanntlich der Wunsch-Spieler vom HSV, hat aber einen Vorvertrag beim FC Getafe unterschrieben. Sein Berater steuert in der "Bild" jetzt quer: "Das ganze Paket HSV ist viel interessanter. Wir werden bis zum 31. August nicht locker lassen." Getafe will vier Millionen Euro, um Abraham gehen zu lassen, so viel will Hamburg aber nicht zahlen. "Wir haben genügend Zeit. Der HSV ist bereit, lange zu warten. Zur Not bis zum letzten Tag", macht der Berater Hoffnung. Fortsetzung folgt...

16.35 Uhr: Servus, hier kommt der Ticker-Klose - in die Schlussphase soll schließlich ordentlich Dampf rein. Wir starten mit einem der EM-Helden: Andrej Schewtschenko soll nach Informationen der "Sports Illustrated" an einem Wechsel in die Major League Soccer interessiert sein. "Ich bin sehr daran interessiert, dort zu spielen", sagte er in einem Telefoninterview. "Das Niveau dort wird jedes Jahr besser. Außerdem mag ich die USA sehr, meine Frau kommt von dort." Teams aus New York und Washington sollen interessiert sein - aber nach der Performance könnte er sich seinen Lebensabend auch in der Ukraine vergolden lassen.

16.27 Uhr: Wer hat an der Uhr gedreht? Wie Joachim Löw nutzt auch SPOX sein Wechselkontigent aus: Ich verabschiede mich in den Feierabend, es übernimmt Ticker-Experte Petri.

16.16 Uhr: Der ehemalige Werder-Stürmer Ivan Klasnic steht derzeit ohne Vertrag für die kommende Spielzeit da. Im "Bild"-Interview hat der Angreifer, der letzte Saison in England mit Bolton abgestiegen ist, jetzt Werbung für sich gemacht. "Einen Stürmer meiner Qualität gibt es nicht oft. Ich hab's immer noch drauf", lobte der Kroate sich selbst. Eine Rückkehr nach Bremen kann er sich dagegen nicht vorstellen. Klasnic: "Ich mache mir Sorgen um Werder. Der Verein ist im Umbruch, muss dabei aber sehen, dass der Schuss nicht nach hinten losgeht. Es fehlt an erfahrenen Spielern, die den Jungen zeigen, wo es lang geht."

15.52 Uhr: Holt sich der BVB Manolo Gabbiadini? Angeblich will Borussia Dortmund für einen Transfer des italienischen U-21-Nationalspieler eine Ablösesumme von 9 Millionen Euro an Atalanta Bergamo überweisen. Juventus Turin ist ebenfalls an dem Stürmer interessiert, bot bisher aber nur 4,5 Millionen. In der U 21 erzielte Gabbiadini in 13 Spielen neun Tore, konnte sich allerdings bei Bergamo noch nicht durchsetzen: Bei seinen 23 Einsätzen in der abgelaufenen Saison wurde er 15-mal ein- und siebenmal ausgewechselt. Dabei erzielte er lediglich ein Tor.

15.25 Uhr: Du hast kein Ticket für die EM, aber willst dennoch echte Fußball-Atmosphäre genießen? Kein Problem. Gewinne den Hasseröder Heimvorteil und erlebe die EM auf eine ganz besondere Art und Weise. Hasseröder kommt mit dem Profi-Fan-Equipment für ein EM-Spiel zu Dir nach Hause. Beamer, Leinwand, BBQ, Fan-Sofa, Equipment und Zapfanlage für Dich und Dein elfköpfiges Fan-Team. Plus Kicker, Playstation und Tipp-Spiel zum Warmup alles inklusive. Bewirb dich jetzt!

15.20 Uhr: Aus dem kroatischen Lager meldet sich Vedran Corluka zu Wort und kommentiert die aktuelle Personalsituation bei Tottenham Hotspur. Er geht davon aus, dass sein Nationalmannschaftskollege Luka Modric in diesem Sommer den Verein wechselt. "Luka ist einer der besten Spieler der Welt und will in den besten Wettbewerben spielen", sagte Corluka, der zuletzt von den Spurs an Bayer Leverkusen ausgeliehen war. Die Spurs hatten durch den vierten Platz in der Premier League eigentlich die Champions-League-Qualifikation erreicht, doch durch den Sieg des FC Chelsea im "Finale Dahoam" verloren sie ihn wieder.

14.59 Uhr: Während die Fans beim Public Viewing den Sieg der deutschen Mannschaft euphorisch feierten, bleiben Mats Hummels und Co. ruhig. SPOX hat ein paar Aussagen von den Nationalspielern gesammelt.

14.48 Uhr: Und täglich grüßt Thiago Silva. Nachdem der FC Barcelona am Brasilianer interessiert war und der Transfer zu Paris Saint-Germain schon fast perfekt schien, hat es jetzt sich Bunga-Bunga-Berlusconi eingeschaltet. Der Besitzer des AC Milan will sich jetzt offenbar zum Held der protestierenden Fans aufspielen und den Wechsel verhindern. "Präsident Berlusconi scheint fest entschlossen, den Angeboten von PSG zu widerstehen und Thiago Silva halten zu wollen", sagte Adriano Galliani zu "Sky Sport 24". Der Geschäftsführer vom AC Milan war zuletzt nach Paris geflogen, um dort mit dem Scheichklub über die Ablösesumme für Thiago Silva zu verhandeln.

14.45 Uhr: Drei Tore in zwei EM-Spielen hat nicht nur Mario Gomez geschossen, sondern auch Alan Dzagoew. Die guten Leistungen scheinen sich auszuzahlen, der russische Nationalspieler hat offenbar das Interesse von Arsenal London geweckt. Der Vertrag des 21-Jährigen bei ZSKA Moskau läuft am 31. Dezember 2012 aus, allerdings hatte er immer wieder betont, dass er sich beim Moskauer Armeeklub wohl fühle. Dsagojew: "ZSKA ist für mich wie eine große Familie."

14.19 Uhr: Trotz seines schlechten Spiels gegen Spanien soll Mario Balotelli auch gegen Kroatien (17.45 Uhr im LIVE-TICKER) wieder in der Startelf der Squadra Azzurra stehen. "Um ihre Abwehr zu überwinden, braucht man Persönlichkeit und die hat er", sagte Italiens Trainer Cesare Prandelli. Balotelli habe die vergebene Chance gegen Spanien, als er gemächlich auf Iker Casillas zulief und sich den Ball noch abnehmen ließ, verarbeitet.

14.07 Uhr: Droht Dänemarks Stürmer Nicklas Bendtner Ärger wegen einer Unterhose? Beim Torjubel gegen die Portugiesen hatte Bendtner sein Trikot hochgezogen, worauf ein Schriftzug einer Wettfirma auf dem Bund der Unterhose sichtbar wurde. Werbung ist den Spielern bei der EM allerdings strikt verboten, weshalb die UEFA sich nun einschalten könnte. Bendtner beteuert unterdessen seine Unschuld: "Ich habe die Hose von einem Kumpel geschenkt bekommen. Sie sollte mir nur Glück bringen." Wer's glaubt...

13.31 Uhr: Werder Bremen fährt auf Sparkurs. Trotzdem sucht Manager Klaus Allofs derzeit in Polen und der Ukraine nach potenziellen Neuzugängen. Einer der Kandidaten: Theo Gebre Selassie. Der 25-jährige Tscheche steht derzeit bei Slovan Liberec unter Vertrag und könnte Sebastian Boenisch ersetzen, der wahrscheinlich zum VfB Stuttgart wechseln wird. Zwei Namen können allerdings wieder von der Liste potenzieller Neuzugänge gestrichen werden: Vassilis Torosidis und Alex Merkel werden nach Informationen des "Kicker" nicht nach Bremen wechseln.

13.17 Uhr: Pech für die Dänen: Beim letzten Gruppenspiel gegen Deutschland (So., 20.15 Uhr im LIVE-TICKER) muss Trainer Morten Olsen auf einen Einsatz von Dennis Rommedahl verzichten. "Bei Rommedahl besteht keine Chance. Bei Niki Zimling kann ich noch hoffen", sagte der 62-Jährige.

13.10 Uhr: In der vergangenen Premier-League-Saison kam Anderson bei Manchester United lediglich auf zehn Einsätze. Die Red Devils wollen den Brasilianer, der 2010 für 30 Millionen Euro vom FC Porto kam, jetzt loswerden, sofern sich ein Interessent findet, der über 18 Millionen Euro bezahlt. Als Abnehmer bieten sich beide Mailänder Klubs an. Ein Kontakt zum AC Milan soll über einen Mittelsmann schon aufgebaut worden sein.

12.57 Uhr: Beim DFB ist man heute überpünktlich mit der Pressekonferenz angefangen. Bastian Schweinsteiger wird gerade von den Medien befragt. Die wichtigen Aussagen gibt's hier.

12.53 Uhr: Nochmal England: Der FC Chelsea will seinen Kader bekanntlich verjüngen. Die Blues sollen dem AC Florenz jetzt ein offizielles Angebot über 25 Millionen Euro für Stevan Jovetic vorgelegt haben, weil die Verhandlungen über einen Transfer von Hulk mit Porto ins Stocken geraten sind.

12.20 Uhr: Eine Runde Premier-League-Namedropping. West Ham United will sich nach dem Aufstieg noch ordentlich verstärken. Auf der Liste steht unter anderem Milos Krasic von Juventus, den die Hammers gerne ausleihen würden. Das Problem: An dem 27-jährigen Serben soll allerdings auch der FC Liverpool Interesse haben, die Krasic kaufen wollen und angeblich rund 9 Millionen Euro bieten. West Ham hat außerdem die Fühler nach James Collins ausgestreckt, der schon früher bei den Hammers spielte. Der Waliser hat allerdings noch ein Jahr Vertragslaufzeit bei Aston Villa. Schon verpflichtet hat West Ham unterdessen Jussi Jaaskelainen. Der finnische Torwart wechselt ablösefrei von den Bolton Wanderers, wo er 15 Jahre lang unter Vertrag stand.

Hier geht's zu Seite 2: Bondscoach van Marwijk kritisiert Robben

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung