Dienstag, 22.05.2012

Der Fußball-Tag im Ticker

Sneijder: Milan statt Inter?

Wesley Sneijder strebt angeblich einen Wechsel zum AC Milan an (15.40 Uhr). Nach SPOX-Informationen steht Bayerns Rückrunden-Gewinner auf Alex Fergusons Wunschliste (11.50 Uhr). Franco Foda bestätigt erste Gespräche mit dem 1. FC Kaiserslautern (09.30 Uhr). Der FC Bayern will offenbar Benedikt Höwedes vom FC Schalke 04 loseisen. Auch Rafinha soll in einen möglichen Transfer involviert sein (09.20 Uhr).

Wesley Sneijder (l.) zieht es offenbar ausgerechnet zu Inters Stadtrivale AC Milan
© Getty
Wesley Sneijder (l.) zieht es offenbar ausgerechnet zu Inters Stadtrivale AC Milan

17.55 Uhr: Damit verabschiede auch ich mich. Ich kann Euch nur nochmal wärmstens das großartige Freundschaftsspiel zwischen den Bayern und Holland empfehlen! Bei SPOX könnt Ihr das Spiel natürlich im LIVE-TICKER verfolgen. Schönen Abend Euch!

17.48 Uhr: Tranquillo Barnetta wird Bayer Leverkusen verlassen. Das bestätigte Klubchef Wolfgang Holzhäuser gegenüber dem "Express". "Tranquillo hat unser Angebot abgelehnt. Am 30. Juni wird er uns verlassen. Ich bedaure das sehr, wir wollten mit ihm verlängern, sind uns aber finanziell nicht einig geworden", so Holzhäuser.

17.35 Uhr: Der frühere Bundesligaprofi Laurentiu Reghecampf ist neuer Trainer des 23-maligen rumänischen Meisters Steaua Bukarest. Der 36-Jährige erhielt einen Einjahresvertrag und soll Steaua zum ersten Meistertitel seit 2006 führen. "Unser Ziel ist es, die Meisterschaft zu gewinnen und die Gruppenphase der Champions League zu erreichen", sagte Reghecampf, der in Deutschland unter anderem für Energie Cottbus und den 1. FC Kaiserslautern aufgelaufen war.

17.15 Uhr: Bundesliga-Legionär William Kvist sieht das verlorenen "Finale dahoam" der Bayern als Chance seiner Dänen bei der EM. "Es kann gut sein, dass einige Spieler wegen dieser Niederlage frustrierter sind und weniger Selbstvertrauen haben", sagte der Profi vom VfB Stuttgart. Unsere Nationalmannschaft trifft am dritten Spieltag der Vorrunde, am 17. Juni, auf die Auswahl Dänemarks. Wollen wir mal hoffen, dass der gute William nicht Recht behält - oder wir mit zwei Siegen aus den ersten beiden Spielen schon sicher im Viertelfinale sind!!!

16.58 Uhr: Inter Mailand hat sich für die kommende Saison die Dienste von Rodrigo Palacio gesichert. Der argentinische Angreifer wechselt vom FC Genua zu den Lombarden. "Palacio ist bei Inter, wir haben Einigung erzielt", sagte Genuas Präsident Enrico Preziosi dem italienischen Sender "Sky Sport 24". In der abgelaufenden Saison erzielte der 30-Jährige 19 Tor in 32 Ligaspielen.

16.45 Uhr: Servus Freunde des Ballsports! Die erste Meldung von mir kommt aus dem hohen Norden aus Hamburg. Wie der HSV auf seiner Homepage mitteilt, wurde der Vertrag von Ersatzkeeper Sven Neuhaus um ein weiteres Jahr bis 2013 verlängert. "Sven hat sich tadellos verhalten und ist in der Mannschaft sehr hoch angesehen. Wenn man ihn braucht, ist er zur Stelle. Für solche Einsätze haben wir so einen erfahrenen Mann geholt", so der Sportchef Frank Arnesen.

16.30 Uhr: Und auch für mich ist es Zeit zu gehen. Kollege Huwe übernimmt und versorgt Euch weiter mit allem Wissenswerten rund um den Ball. Noch einen schönen Abend.

16.25 Uhr: Update Er geht. Er bleibt. Er geht... jetzt endgültig. Wie der FC Chelsea auf seiner Homepage bestätigt, wird Didier Drogba den Verein nach Ablauf seines Vertrags Ende Juni endgültig verlassen. "Ich wollte die Spekulationen einfach beenden", erklärt der Ivorer, "es war eine sehr schwere Entscheidung für mich und ich bin stolz auf das, was wir erreicht haben, aber jetzt ist es Zeit für eine neue Herausforderung." Wohin es Drogba zieht, ist allerdings noch nicht bekannt.

16.10 Uhr: Das Spiel des Jahres muss ohne Bastian Schweinsteiger stattfinden. Der Nationalspieler hat sich im Champions-League-Finale einen Wadenprellung zugezogen und wird deshalb heute Abend gegen die Niederlande (ab 20.15 Uhr im LIVE-TICKER) nicht dabei sein. Er wird es verschmerzen.

15.40 Uhr: Es gäbe so viele Ziele, doch Wesley Sneijder zieht es ausgerechnet zum Lokalrivalen. Wie "Goal.com" berichtet, strebt der Niederländer in diesem Sommer einen Wechsel von Inter Mailand zum AC Milan an. Es sollen sogar bereits erste Gespräche zwischen Sneijders Berater Sören Lerby und Milan-Boss Adriano Galliani stattgefunden haben. In trockenen Tüchern ist aber noch lange nichts. Zum einen wäre da ein 25 Millionen Euro großes Problem namens Ablöse und zum anderen dürfte Inter nur wenig Interesse haben, einen Leistungsträger an den Stadtrivalen zu verlieren. Mehr Informationen zum Thema findet Ihr auf "Goal.com".

15.19 Uhr: Elf Millionen Euro hat das Jahr in der 2. Liga Eintracht Frankfurt gekostet. Kein Wunder also, dass am Main erst einmal sparen angesagt ist. Nur gut, dass ein alter Bekannter im Sommer ablösefrei zu haben wäre, um den Kader dennoch zu verstärken. "Kicker-online" bringt nämlich Frankfurts Ex-Kapitän Chris ins Spiel, dessen Vertrag beim VfL Wolfsburg im Sommer ausläuft und nicht verlängert werden soll.

15.03 Uhr: Dortmunds Neuzugang Leonardo Bittencourt hat sich im Training der U19-Nationalmannschaft einen Außenbandriss im linken Knie zugezogen und wird für das EM-Qualifikationsturnier in Serbien ausfallen. "Trainer Horst Hrubesch hatte mir zwei Tage vorher mitgeteilt, dass er mich für die EM zum Kapitän ernennt. Und dann das", erklärte der Ex-Cottbusser auf der DFB-Homepage.

14.50 Uhr: Jetzt bleibt er also doch! Nachdem in den letzten Monaten immer wieder über ein vorzeitiges Ende der Liaison Real Madrid Jose Mourinho spekuliert worden war, hat der Portugiese nun seinen Vertrag um zwei weitere Jahre bis 2016 verlängert. Das gab der spanische Meister auf seine Homepage bekannt.

14.44 Uhr: Luca Modric oder Gareth Bale? Wie "Goal.com" berichtet, haben die Tottenham Hotspur intern beschlossen, im Falle eines Verpassens der Champions League einen ihrer beiden Starspieler zu verkaufen, um keine Schulden zu machen. Nun ist es also passiert und wie es aussieht, könnte es eher den Kroaten treffen. Ginge es nach Harry Redknapp, blieben freilich beide an der White Hart Lane: "Wenn du anfängst, deine besten Spieler zu verkaufen, dann bist du erledigt", so der Trainer. Offenbar haben die Spurs aber keine Wahl. Modric oder Bale. Wen würdet Ihr behalten? Den ganzen Artikel findet Ihr auf "Goal.com".

Seite 2: Manchester United an Alaba interessiert

Tickerer: Max Marbeiter

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.