Fussball

Angelt sich der HSV Raffael?

Von Tickerer: Manuel Herter
Raffael (l.) steht seit 2008 bei Hertha BSC unter Vertrag
© Getty

Angeblich hat der Hamburger SV Interesse an einer Verpflichtung von Herthas Brasilianer Raffael (14.55 Uhr). Das Rätselraten um Raul ist beendet: Der Spanier wechselt von Schalke 04 zu Al Sadd nach Katar (11.45 Uhr). Ausgerechnet im Stadion von Erzrivale Fenerbahce sicherte sich Galatasaray mit einem 0:0 den Titel. Was danach geschah, war einfach unglaublich. (11.40 Uhr). Der Fußball-Tag im Ticker.

18.12 Uhr: Das war's an diesem Sonntag von Rund um den Ball. Den BVB-Fans eine feuchtfröhliche Double-Feier und allen einen schönen Abend!

18.06 Uhr: Die Mannschaft von Borussia Dortmund ist inzwischen übrigens am Startpunkt des Autokorsos an der Westfalenhütte eingetroffen. Der Feierwagen steht bereit, beim Start deutet sich bislang auch keine Verzögerung an. Um Punkt 18.09 Uhr soll es dort losgehen.

17.57 Uhr: Manchester City ist zum ersten Mal seit 44 Jahren englischer Meister! In einem unglaublichen Finale schlägt City QPR durch zwei Tore in der Nachspielzeit von Edin Dzeko und Kun Agüero mit 3:2!

17.44 Uhr: Der Hamburger SV hat im Nord-Süd-Duell bei einem Testspiel gegen den Ligarivalen VfB Stuttgart mit 3:2 (3:1) gewonnen. Die Tore erzielten zwei Mal Berg und einmal Tesche, für den VfB traf Gebhart.

17.34 Uhr: Juventus Turin hat auch sein letztes Saisonspiel gewonnen und ist damit ohne Niederlage zur 28. Meisterschaft in der italienischen Serie A spaziert. Luca Marrone, Altstar Alessandro Del Piero in seinem letzten Ligaspiel für Juve und der Ex-Wolfsburger Andrea Barzagli trafen am 38. Spieltag zum 3:1 (2:0)-Erfolg gegen Atalanta Bergamo, Stephan Lichtsteiner unterlief in der Schlussphase noch ein Eigentor. Es war der 23. Sieg bei 15 Unentschieden für die Turiner.

17.26 Uhr: Per Mertesacker kann nach monatelanger Verletzung wieder schmerzfrei trainieren. "Ich spüre absolut nichts und kann den Fuß uneingeschränkt belasten. Ich kann bis an die Grenze gehen und voll durchziehen. Auch bei Zweikämpfen habe ich keine Hemmungen mehr", sagte Mertesacker in einem Interview auf "dfb.de".

17.12 Uhr: Dass Eden Hazard Lille zum Saisonenden verlassen wird, war abzusehen. Gestern bestätige der 21-Jährige jedoch endgültig seinen Abschied via Twitter: "Noch zwei Spiele in den Farben des OSC Lille." Beide Vereine aus Manchester gelten als heißeste Anwärter auf eine Verpflichtung. Was meint Ihr, wo wird Hazard landen?

17 Uhr: Zwischenstand aus der Premier League: Zur Halbzeit führt sowohl Manchester City als auch Manchester United mit 1:0 - Pablo Zabaleta und Wayne Rooney trafen jeweils. Sollte es so bleiben wäre City aufgrund des besseren Torverhältnisses Meister.

16.52 Uhr: Beim Karlsruher SC ist die Zuversicht groß, auch in der nächsten Saison in der Zweiten Bundesliga zu spielen. "Ich bin absolut optimistisch, dass wir das Ding zu Hause für uns entscheiden", sagte Trainer Markus Kauczinski vor dem Relegations-Rückspiel (Hinspiel 1:1) gegen den Jahn Regensburg am Montag im ausverkauften Wildparkstadion. Auch dass der Gegner die beste Auswärtsmannschaft der Dritten Liga ist, beunruhigt die Karlsruher nicht. Kauczinsk erklärte: "Wir haben auch die auswärts starken Zweitligisten Paderborn und Eintracht Frankfurt zu Null besiegt."

16.41 Uhr: Die BVB-Pokalhelden sind wieder zurück in Dortmund und wurden erwartungsgemäß begeistert empfangen. Kurz nach 16 Uhr landete der Tross auf dem Dortmunder Flughafen. Die Spieler trugen sich dann auch direkt ins Goldene Buch der Stadt ein, bevor es gleich mit dem Autokorso durch die Stadt geht. Es werden ca. 250.000 Menschen an den Straßen erwartet.

16.28 Uhr: Der belgische Nationaltrainer Georges Leekens wird Nachfolger von Christoph Daum als Chefcoach beim Vize-Meister FC Brügge. Der 62 Jahre alte Leekens unterschrieb beim 13-maligen belgischen Meister einen Dreijahresvertrag. Er selbst spielte von 1972 bis 1981 beim FC Brügge, bevor er das Team von 1989 bis 1991 trainierte. Ursprünglich sollte Leekens die neu formierte belgische Nationalmannschaft auf die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien vorbereiten.

16.15 Uhr: Den Schweden droht der Ausfall von Angreifer Johan Elmander für die EM 2012 in Polen und der Ukraine. Der Stürmer vom türkischen Meisters Galatasaray erlitt am Samstag beim Lokalrivalen Fenerbahce einen Bruch des rechten Mittelfußes. Am Montag gibt Nationaltrainer Erik Hamren seinen EM-Kader bekannt. Ob Elmander dabei sein kann, sollen schwedische Teamärzte klären.

16.01 Uhr: Wir bleiben in England: In diesen Minuten beginnt der letzte Spieltag der Premier League. Im heimischen Stadion hat Manchester City die Möglichkeit gegen QPR, die erste Meisterschaft seit 44 Jahren einzufahren (JETZT im LIVE-TICKER). Lokalrivale Manchester United hofft in Sunderland auf einen Ausrutscher von City.

15.52 Uhr: Vincent Kompany von Manchester City soll als Belohnung für seine starke Saison mit einem neuen Fünfjahresvertrag ausgestattet werden. Der neue Kontrakt soll dem Abwehrchef 150.000 Euro pro Woche einbringen, berichtet die "Sun".

15.37 Uhr: Olivier Giroud wird den HSC Montpellier wahrscheinlich am Ende der Saison verlassen und sein Berater steht bereits in Kontakt mit dem FC Bayern München. Doch nun schwärmte er von der Premier League. In der TV-Show "Telefoot" sagte Giroud: "Ich weiß nicht, was ich nächste Saison mache, ob ich bleibe oder gehe. Aber englische Vereine lassen mich träumen. Die Liga lässt mich träumen. Aber ich bin nicht verrückt nach England. Und Geld ist kein Antrieb in meiner Karriere. Ich mache strategische Entscheidungen aus sportlichem Blickwinkel."

15.22 Uhr: Dirk Schuster bleibt weiterhin Trainer der Stuttgarter Kickers. Der 44-Jährige verlängerte seinen im Sommer auslaufenden Vertrag um ein Jahr bis Juni 2013. Auch sein Co-Trainer Alexander Malchow und der Torwarttrainer Tobias Linse bleiben dem Meister der Regionalliga Süd treu. Ex-Profi Schuster hatte das Amt im Sommer 2009 übernommen.

15.10 Uhr: Die Dortmunder haben zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte das Double gewonnen und feiern überschwänglich. Und die Bayern? Mario Gomez will das 2:5 nicht überbewerten. Toni Kroos fürchtet keine bösen Folgen für den Clash mit Chelsea. Schaut's Euch an!

14.55 Uhr: Holt sich der Hamburger SV Herthas Raffael? Wie die "Mopo" berichtet ist der Brasilianer einer der Kandidaten der Klubbosse fürs kreative Mittelfeld. Allerdings ist der 27-Jährige nicht ganz billig und die Hamburger müssten wohl rund acht Millionen Euro hinlegen. Bei einem Abstieg der Hertha hatte Raffael bereits angekündigt, dass er den Verein verlassen will.

14.39 Uhr: Die BVB-Fans haben nach Polizeiangaben den Pokalsieg in der Dortmunder Innenstadt überwiegend friedlich gefeiert. Bis 1.00 Uhr heute Morgen stellte die Polizei 35 Strafanzeigen unter anderem wegen Verstößen gegen das Sprengstoffgesetz, Beleidigung und Körperverletzung.

14.28 Uhr: Die SpVgg Greuther Fürth hat am Nachmittag gegen den TSV Burgfarrnbach mit 11:2 gewonnen. Die Mannschaft von Kleeblatt-Trainer Mike Büskens beendete damit die Aufsiegssaison 2011/12 und begibt sich jetzt in den den verdienten Urlaub, ist auf der Hompage des Vereins zu lesen.

Seite 2: Türkei: Meisterschaft und Randale

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung