Donnerstag, 10.05.2012

Der Fußball-Tag im Ticker

BVB: Kuba soll verlängern!

Felix Magath plant in der kommenden Saison mit Diego (16.08 Uhr). Der BVB legt Jakub Blaszczykowski ein Verlängerungsangebot vor (14.30 Uhr), Claudio Pizarro bremst den Neuaufbau in Bremen (13.00 Uhr) und Real-Trainer Jose Mourinho lässt Nuri Sahin nicht ziehen (11.50 Uhr) Außerdem: Klaas-Jan Huntelaar erleidet eine Gehirnerschütterung bei einem Freundschaftsspiel (9.45 Uhr).

Jakub Blaszczykowski kann sich über ein Verlängerungsangebot des BVB freuen
© Getty
Jakub Blaszczykowski kann sich über ein Verlängerungsangebot des BVB freuen

16.30 Uhr: Und mit der Kiste Bier als Stichwort verabschiede ich mich jetzt in den sonnigen Feierabend. Wir machen für heute Schluss und verweisen nochmal auf das erste Relegationsspiel heute Abend (20.15 Uhr im LIVE-TICKER). Sollte sich doch noch etwas Wichtiges rund um den Ball ereignen, erfahrt ihr es natürlich hier an dieser Stelle. Servus!

16.25 Uhr: Die Zeiten des Feierbiests beim FC Bayern München sind vorbei. Im Falle eines Pokal-Erfolgs über Dortmund, wird es keine großen Feierlichkeiten geben. Karl-Heinz Rummenigge kündigte im "Kicker" bereits an, dass nach dem obligatorischen Bankett alle "zeitig ins Bett gehen und sich professionell aufs Champions-League-Finale vorbereiten". Torjäger Mario Gomez sieht das ein bisschen anders. Denn feiern "heißt ja nicht, dass um 4 Uhr alle Spieler sturzbetrunken unter dem Tisch liegen. Man kann sich ja auch so freuen und feiern, es muss ja nicht jeder 'ne Kiste Bier saufen". Warum eigentlich nicht? Wobei, dem kleinen Philipp müsste sicher jemand bei seiner Kiste helfen...

16.15 Uhr: Oliver Kahn hat seine aktive Karriere schon lange beendet. Jedoch hat er es geschafft bleibenden Eindruck zu hinterlassen, auch bei Bastian Schweinsteiger. Der Nationalspieler hat mit dem FCB zwei wichtige Spiele vor sich und kann sich mittlerweile besser in Kahn hineinversetzen, als noch vor ein paar Jahren. "Ich muss zugeben; Je näher die Finals kommen, desto fokussierter und konzentrierter gehe ich die Tage an. Früher musste ich schmunzeln, als Oliver Kahn von diesem Tunnelblick sprach. Jetzt weiß ich, was er damit meinte", sagte Schweinsteiger zur "Bild". Den unbedingten Siegeswillen scheint Schweini auch von Kahn geerbt zu haben: Ich spüre, wie in mir der Wille immer größer wird, diese beiden Titel zu holen. Die Chance, die sich bietet, ist vielleicht einmalig. Wir sind zu allem bereit".

16.08 Uhr: Die guten Leistungen von Diego, nicht zuletzt beim gestrigen Europa-League-Finale, sind auch Felix Magath nicht verborgen geblieben. Der Trainer des VfL Wolfsburg möchte den verliehenen Spieler kommende Saison wieder in Wolfsburg haben. "Man hat gesehen, wie wertvoll er als Spieler sein kann, wenn er seine Fähigkeiten in die Mannschaft einbringt. Unsere Zuschauer können sich auf ihn freuen", geht Magath auf "transfermarkt.de" fest von einer Rückkehr aus

15.55 Uhr: Das Ende einer Ära! Alessandro Nesta wird nach zehn Jahren beim AC Milan seine Zelte abbrechen und wahrscheinlich in die MLS wechseln. "Der Fußball in Italien und Europa ist zu schnell für mich geworden", so Nesta auf "goal.com" "und wenn ich mich nicht mehr wichtig fühle, ziehe ich es vor, zuhause zu bleiben". In seiner Zeit bei Milan holte Nesta unter anderem zwei Meisterschaften und zwei mal den Titel in der Königsklasse. Ach, bei solchen Meldungen bekommen wir hier bei SPOX immer direkt feuchte Augen.

15.50 Uhr: Schöne Tore müssen nicht immer auf der richtigen Seite fallen. Wie man auf wunderschöne Art und Weise einen Treffer im eigenen Kasten versenkt, zeigt dieses herrliche Video in unserer Community.

Sicher dir das original CL-Trikot der Bayern
Sicher dir das original CL-Trikot der Bayern
© Getty

15.35 Uhr: Nur noch neun Tage, dann ist es soweit. Das Finale dahoam ist zum greifen nah. Wenn Ihr am Finaltag im passenden Outfit jubeln wollt hätten wir da etwas passendes. Sichert Euch bei unserem Quiz das das CL-Trikot der Bayern.

15.15 Uhr: Überraschung: "Sky Sport News" hat uns per Tweet gezwitschert, dass Christian Lell und Andreas Ottl nicht im Kader für das heutige Relegationsspiel (20.15 Uhr im LIVE-TICKER) stehen. Was Trainer-Fuchs Otto Rehagel da wohl wieder im Schilde führt?

14.35 Uhr: Jakub Blaszczykowski vom BVB hat in Abwesenheit von Mario Götze eine bärenstarke Rückserie gespielt und wird wohl auch im Pokalfinale von Beginn an auflaufen. Nun gab der Pole auf seiner Homepage bekannt, dass ihm die Borussia ein Angebot zu einer Vertragsverlängerung über weitere vier Jahre vorgelegt habe. "Ja, ich habe ein Angebot erhalten, aber noch keine Entscheidung getroffen. Am Samstag spielen wir das Pokalfinale gegen die Bayern. Es wird also noch dauern", so Blaszczykowski. Kubas aktueller Vertrag läuft noch bis 2013. Dortmund würde gerne noch vor der EM Klarheit in dieser Personalie haben.

14.10 Uhr: blogs@spox Glückwunsch an Atletico zum Titel in der Champions League. Doch können Vereine wie Madrid international nur um Tiel mitspielen, weil sie hoffnungslos verschuldet sind? User taddie mit dem Triumph der Schuldner.

14.00 Uhr: Rechtzeitig vor dem DFB-Pokal-Finale (Sa., 19.45 Uhr im LIVE-TICKER) geht das verbale Vorgeplänkel zwischen Bayern und Dortmund los. In der münchner "tz" äußert sich Nationalkeeper Manuel Neuer über die letzten vier Spiele gegen Dortmund, die jeweils mit einer Niederlage für die Bayern endeten. "Das waren glückliche Siege, keine verdienten Siege. Zwei davon hätten eigentlich Unentschieden ausgehen müssen". Na, sehen das unsere BVB-Fans auch so?

13.45 Uhr: Der MSV Duisburg plant das nächste Leihgeschäft mit einem Revier-Club. Nach Informationen von "reviersport.de" sind die Zebras mit dem FC Schalke 04 in Gesprächen über Nachwuchsstürmer Philipp Hofmann. "Er ist ein sehr interessanter Spieler, der uns sicherlich weiterhelfen würde", äußert sich MSV-Sportdirektor Ivica Grlic. Hofmann verfügt bei S04 zwar bereits über einen Profivertrag, soll allerdings ausgeliehen werden um Spielpraxis zu sammeln, da er gegenTop-Torjäger Huntelaar keine Chance hat.

13.35 Uhr: A propos Kohle: Lucas Barrios von Borussia Dortmund scheffelt ja in Zukunft seine Kohle in China. Bevor er diesen "Karrieresprung" vollzieht, möchte er sich allerdings mit zwei Titeln im Gepäck verabschieden. In der "Bild" verspricht Barrios: "Ich verabschiede mich von den Fans mit dem Double. Am liebsten natürlich mit einem Tor von mir gegen die Bayern...". Dagegen hätten die BVB-Fans sicherlich nichts einzuwenden.

13.25 Uhr: Trotz einer grandiosen ersten Bundesliga-Saison in der am Ende der Nichtabstieg stand, herrscht Unruhe in Augsburg. Der überraschende Abgang von Erfolgstrainer Jos Luhukay hat einige Spuren hinterlassen. Die "Bild" nennt nun exakte Zahlen aus dem Vertrag zwischen Luhukay und dem FCA. Demnach verzichtete der Coach durch seinen Rücktritt auf eine Garantiesumme von exakt 470.000 Euro. Als Prämie für den Klassenerhalt gab es "nur" schlappe 85.000 Euro. Bundesliga-Trainer müsste man sein...

13.17 Uhr: Nachdem der 1. FC Kaiserslautern die schlechteste Bundesliga-Saison seiner Geschichte gespielt hat, mussten die Verantwortlichen um Klub-Boss Stefan Kuntz gestern Abend auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung Rede und Antwort stehen. Dabei räumte Kuntz unter anderem eigene Fehler in der Transferpolitik ein. Doch auch eine andere Sache wurde deutlich: Die Zukunft von Trainer Krassimir Balakov ist mehr als unsicher. Kuntz gab kein klares Bekenntnis zu seinem Coach ab. "Wir beginnen jetzt mit den Gesprächen über die neue Saison, aber auch über die sieben Niederlagen in den letzten acht Spielen". Beginnt der FCK das Unternehmen direkter Wiederaufstieg also vielleicht doch mit einem anderen Trainer?

13.08 Uhr: Gute Nachrichten für die Hertha. Wie der "Tagesspiegel" vermeldet, bleibt der Hauptsponsor Deutsche Bahn den Berlinern auch im Falle eines Abstiegs treu. "Wir stehen zur Hertha, in guten wie in schlechten Zeiten", wird Bahnchef Rüdiger Grube zitiert. Kurz vor dem so wichtigen ersten Relegationsspiel heute gegen Fortuna Düsseldorf (20.15 Uhr im LIVE-TICKER), sieht Hertha-Präsident Werner Gegenbauer das natürlich als "ein großartiges Zeichen" an.

13.00 Uhr: Noch immer gibt es bei Werder Bremen kiene Klarheit darüber, ob Claudio Pizarro an der Weser bleibt oder nicht. Der Peruaner erschwert den Verantwortlichen durch sein Zögern die Kaderplanung für die kommende Saison. Für Manager Klaus Allofs wäre es wichtig zu wissen, ob er Pizarros üppiges Gehalt nicht doch in neues Personal investieren kann. Der Peruaner äußerte sich in der "Bild" genervt auf Nachfragen über seine Zukunft. "Ich werde schon Bescheid geben, wenn ich mich entschieden habe". Der Neuaufbau in Bremen kommt also nur langsam in Fahrt.

Die besten Sprüche der Saison 2011/2012
"Ich habe einen Vertrag, bei dem mich die Laufzeit interessiert: Das ist mein Ehevertrag! Bei allen anderen Verträgen ist mir die Laufzeit sowas von egal." (Wolfsburgs Felix Magath über eine mögliche Vertragsverlängerung)
© Getty
1/13
"Ich habe einen Vertrag, bei dem mich die Laufzeit interessiert: Das ist mein Ehevertrag! Bei allen anderen Verträgen ist mir die Laufzeit sowas von egal." (Wolfsburgs Felix Magath über eine mögliche Vertragsverlängerung)
/de/sport/diashows/bundesliga-besten-sprueche-der-saison-2011-2012/bundesliga-die-besten-sprueche-der-saison-2011-2012.html
"Ich dachte, wir reden über Fußball." (Bayern Präsident Uli Hoeneß auf eine Frage zur Frauen-WM 2011)
© Getty
2/13
"Ich dachte, wir reden über Fußball." (Bayern Präsident Uli Hoeneß auf eine Frage zur Frauen-WM 2011)
/de/sport/diashows/bundesliga-besten-sprueche-der-saison-2011-2012/bundesliga-die-besten-sprueche-der-saison-2011-2012,seite=2.html
"Im ganzen Stadion haben nur drei Leute das Foul nicht gesehen - und die, die am Bierstand waren." (Bremens Geschäftsführer Klaus Allofs übte nach einem Spiel harsche Kritik am Schiedsrichter-Team)
© Getty
3/13
"Im ganzen Stadion haben nur drei Leute das Foul nicht gesehen - und die, die am Bierstand waren." (Bremens Geschäftsführer Klaus Allofs übte nach einem Spiel harsche Kritik am Schiedsrichter-Team)
/de/sport/diashows/bundesliga-besten-sprueche-der-saison-2011-2012/bundesliga-die-besten-sprueche-der-saison-2011-2012,seite=3.html
"Wir haben die Zuschauer in den letzten Wochen sicherlich stellenweise vergewaltigt mit unserem Fußball." (Kölns Christian Eichner nach dem 1:1 gegen Stuttgart)
© Getty
4/13
"Wir haben die Zuschauer in den letzten Wochen sicherlich stellenweise vergewaltigt mit unserem Fußball." (Kölns Christian Eichner nach dem 1:1 gegen Stuttgart)
/de/sport/diashows/bundesliga-besten-sprueche-der-saison-2011-2012/bundesliga-die-besten-sprueche-der-saison-2011-2012,seite=4.html
"Das größte Comeback seit Elvis 1968." (Ex-Bundesligaprofi Jan-Aage Fjörtoft zum Trainer-Comeback von Otto Rehhagel)
© Getty
5/13
"Das größte Comeback seit Elvis 1968." (Ex-Bundesligaprofi Jan-Aage Fjörtoft zum Trainer-Comeback von Otto Rehhagel)
/de/sport/diashows/bundesliga-besten-sprueche-der-saison-2011-2012/bundesliga-die-besten-sprueche-der-saison-2011-2012,seite=5.html
"In Köln gibt es nie Ruhe, das ist Teil des Vereins." (Ex-Sportdirektor Volker Finke über den 1. FC Köln)
© Getty
6/13
"In Köln gibt es nie Ruhe, das ist Teil des Vereins." (Ex-Sportdirektor Volker Finke über den 1. FC Köln)
/de/sport/diashows/bundesliga-besten-sprueche-der-saison-2011-2012/bundesliga-die-besten-sprueche-der-saison-2011-2012,seite=6.html
"Jede Bezirksportanlage in Wattenscheid hat einen besseren Platz." (Dortmunds Sportdirktor Michael Zorc über die Bodenverhältnisse in der Schalker Arena)
© Getty
7/13
"Jede Bezirksportanlage in Wattenscheid hat einen besseren Platz." (Dortmunds Sportdirktor Michael Zorc über die Bodenverhältnisse in der Schalker Arena)
/de/sport/diashows/bundesliga-besten-sprueche-der-saison-2011-2012/bundesliga-die-besten-sprueche-der-saison-2011-2012,seite=7.html
"Viel mehr haben mich die drei von der Muppet Show geärgert, da bei Sky." (Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler über die Sky-Experten Markus Merk, Steffen Freund und Jan-Age Fjörtoft)
© Getty
8/13
"Viel mehr haben mich die drei von der Muppet Show geärgert, da bei Sky." (Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler über die Sky-Experten Markus Merk, Steffen Freund und Jan-Age Fjörtoft)
/de/sport/diashows/bundesliga-besten-sprueche-der-saison-2011-2012/bundesliga-die-besten-sprueche-der-saison-2011-2012,seite=8.html
"Da geht dir das Zäpfchen ab!" (Stuttgarts Sportdirektor Fredi Bobic nach dem legendären 4:4 bei Borussia Dortmund)
© Getty
9/13
"Da geht dir das Zäpfchen ab!" (Stuttgarts Sportdirektor Fredi Bobic nach dem legendären 4:4 bei Borussia Dortmund)
/de/sport/diashows/bundesliga-besten-sprueche-der-saison-2011-2012/bundesliga-die-besten-sprueche-der-saison-2011-2012,seite=9.html
"Oh, das ist meine Frau. Die will fragen, ob ich morgen noch eine Arbeit habe." (Kölns Ex-Trainer Stale Solbakken als während einer Pressekonferenz sein Handy klingelte)
© Getty
10/13
"Oh, das ist meine Frau. Die will fragen, ob ich morgen noch eine Arbeit habe." (Kölns Ex-Trainer Stale Solbakken als während einer Pressekonferenz sein Handy klingelte)
/de/sport/diashows/bundesliga-besten-sprueche-der-saison-2011-2012/bundesliga-die-besten-sprueche-der-saison-2011-2012,seite=10.html
"Ich kann seinen Namen nicht richtig aussprechen, er heißt ab sofort Paradise." (Hertha-Trainer Otto Rehhagel über seinen Spieler Fanol Perdedaj)
© Getty
11/13
"Ich kann seinen Namen nicht richtig aussprechen, er heißt ab sofort Paradise." (Hertha-Trainer Otto Rehhagel über seinen Spieler Fanol Perdedaj)
/de/sport/diashows/bundesliga-besten-sprueche-der-saison-2011-2012/bundesliga-die-besten-sprueche-der-saison-2011-2012,seite=11.html
"In Euro." (Schalkes Manager Horst Heldt auf die Frage, in welcher Sprache er Raul das Vertragsangebot vorgelegt habe)
© Getty
12/13
"In Euro." (Schalkes Manager Horst Heldt auf die Frage, in welcher Sprache er Raul das Vertragsangebot vorgelegt habe)
/de/sport/diashows/bundesliga-besten-sprueche-der-saison-2011-2012/bundesliga-die-besten-sprueche-der-saison-2011-2012,seite=12.html
"Da würden sich auch die Kühe auf der Viehweide beschweren." (Mainz-Manager Christian Heidel über den Zustand des Augsburger Platzes)
© Getty
13/13
"Da würden sich auch die Kühe auf der Viehweide beschweren." (Mainz-Manager Christian Heidel über den Zustand des Augsburger Platzes)
/de/sport/diashows/bundesliga-besten-sprueche-der-saison-2011-2012/bundesliga-die-besten-sprueche-der-saison-2011-2012,seite=13.html
 

Seite 2: Jose Mourinho lässt Sahin nicht gehen

Tickerer: Sebastian Zobel

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.