Freitag, 10.02.2012

Der Fußball-Tag im Ticker

Bayern: Alaba startet, Robben auf der Bank?

Der FC Bayern wird am Samstag gegen Kaiserslautern mit einer Doppelsechs aus David Alaba und Luiz Gustavo starten (15 Uhr). Der FC Schalke 04 beobachtet laut Medienberichten drei Spieler der niederländischen Eredivisie (12.28 Uhr). Markus Babbel übernimmt wie erwartet den Trainerposten bei 1899 Hoffenheim und wird damit Nachfolger von Holger Stanislawski (10.34 Uhr). Felix Magath sieht bei seinem umworbenen Stürmer Mario Mandzukic noch Verbesserungsbedarf (9.10 Uhr). Der Fußball-Tag im Ticker.

David Alaba wird gegen den 1. FC Kaiserslautern Bastian Schweinsteiger ersetzen
© Getty
David Alaba wird gegen den 1. FC Kaiserslautern Bastian Schweinsteiger ersetzen

17.51 Uhr: Das war's für heute. Wir gehen Ticker-technisch ins Wochenende. Servus aus dem kalten München und einer dank eines sauerstoffabhängigen Kollegen saukalten Redaktion. In dem Sinne...

17.50 Uhr: Eine traurige Geschichte aus Russland: "Goal.com" hat eine Story auf der Seite, die die Geschichte von Sekou Oliseh erzählt. Der Nigerianer in Diensten von ZSKA Moskau sagt, dass ihn die rassistischen Angriffe der Fans speziell von Zenit St. Petersburg und Spartak Moskau mittlerweile nicht mehr stören. "Sie schreien wie verrückt 'Du bist schwarz', 'Affe' und machen Affengeräusche. Wenn ich zu Seydou Doumbia passe oder er den Ball hat, machen sie das auch." Er selbst hat dafür kein Verständnis: "Ja, ich bin ein Schwarzer vom afrikanischen Kontinent und ich bin stolz darauf. Ich werde niemals weiß und es ist auch nicht mein Problem, dass das manchen Leuten nicht gefällt." Wir befinden uns übrigens im Jahr 2012 und die WM 2018 findet in Russland statt. Rosige Aussichten, nicht wahr?!

17.40 Uhr: Habt Ihr euch mal gefragt, wie so ein Fußballtrikot hergestellt wird? Oder woraus es entsteht? Das neue Trikot von Rekord-Weltmeister Brasilien vom amerikanischen Sportartikel-Riesen Nike ist ein Beispiel für modernes Recycling. Bringt also immer artig eure Pfand-Flaschen zurück...

17.25 Uhr: Arjen Robben gab in der aktuellen Ausgabe der Stadionzeitung "Bayern-Magazin" ein ausführliches Interview. Natürlich kam er auch auf seine Vertragssituation und eine mögliche Verlängerung zu sprechen: "Ich denke, es sieht gut aus, die Fans brauchen sich keine Sorgen zu machen." Allerdings schränkte er ein: "Ich habe in meiner Karriere schon ein paar Mal die Erfahrung gemacht, dass es manchmal auch ganz schnell gehen kann und man ist woanders, ganz unabhängig von der Vertragssituation."

17.15 Uhr: In der heutigen Ausgabe der SPOX.TV News befassen wir uns mit Hoffenheims neuem Trainer Markus Babbel. Außerdem erfahrt ihr, was Moritz Leitner von seinem BVB hält und Dirk Nowitzki ist einmal mehr für das All-Star-Game der NBA nominiert.

16.45 Uhr: Grüß Gott von mir! Die User haben entschieden. Das Tor des Monats Januar erzielte ein königsblauer Hoffnungsträger. Mit 51 % der Stimmen verwies er seine vier Kontrahenten klar auf die Plätze.

Seite 2: Bayern - Alaba startet, Robben auf der Bank?

Tickerer: Martin Jahns / Marcus Blumberg

Diskutieren Drucken Startseite

Der FC Bayern wird am Samstag gegen Kaiserslautern mit einer Doppelsechs aus David Alaba und Luiz Gustavo starten. Schalke 04 beobachtet laut Medienberichten drei Spieler.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.